French Door oder doch Standard???

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Zinoberin, 2. Jan. 2016.

  1. Zinoberin

    Zinoberin Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    5

    Hallo Zusammen,

    ich wollte mal nachhorchen ob jemand Erfahrungen mit großen Kühlschränken möglichst French Door gemacht hat. Es gibt ja verschiedene Hersteller, die solche anbieten; allerdings gibt es für Side by Side eine wesentlich größere Auswahl. Eigentlich wollten wir uns einen von Blomberg holen. In diversen Geschäften hat man uns aber davon abgeraten und dieses als Billigmarke tituliert. Auch sollen diese recht laut sein.
    MMh, dann gibt es natürlich den Mercedes von Liebherr, der natürlich toll ist aber preislich einfach alles sprengt.
    Bei Media Markt hat man uns Haier ans Herz gelegt.
    Wir sind räumlich begrenzt - bei unserer Planung derzeit haben wir einen 90cm breiten Kühlschrank berücksigt.
    Theoretisch bräuchten wir nur ein kleines Eisfach, da wir noch einen Gefrierschrank im Keller haben. Aber leider kann ich mir meinen Kühlschrank ja nicht selber bauen :-(
    Gibt es noch andere gute Empfehlungen oder Ratschläge? Hat jemand Erfahrungen zu o.g. Modellen?
    Vielen Dank schonmal im Vorraus.

    Viele Grüsse
     
  2. Pewu

    Pewu Mitglied

    Seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Westerwald
    Wenn Ihr nur ein kleines Eisfach benötigt, warum denn dann French Door oder SbS?
    Da gibt es doch genügend Kühlschränke zur Auswahl.

    Oder wollt Ihr jetzt "nur" die 90 cm füllen?
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    nunja, es gibt natürlich durchaus reine Kühlschränke ohne Gefrierteil mit grossem Volumen... Spezifiere mal genauer, was Du von Deinem Kühlschrank erwartest.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    French Door und SbS benötigen zum vollständigen Öffnen mehr als die 90cm Stellbreite. Da darf also nicht unmittelbar eine Wand daneben sein.
     
  5. Zinoberin

    Zinoberin Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    5
    Also, wir möchten gerne einen mit 90cm Breite. Möglichst kleinem Eisfach. Im Anhang mal ein Bild von der Ist Situation. Das CD Regal sieht total unordentlich neben dem Kühlschrank aus-beides soll durch einen 90er ersetzt werden. Eisspender oder Wassspender benötigen wir nicht. Optimal wäre ein riesen Kühlschrank und nur eine Schublade Eisfach. Aber eben ein Kühlschrank mit breiterer Ablagefläche wäre top. Achja und eine Edelstahlfront sollte er auch haben.
     

    Anhänge:

  6. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    sowohl Bomann als auch Haier sind Billigmarken, ja.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| sind -nur mal als Beispiel- weitaus wertiger aber immer noch günstiger als Liebherr.
     
  7. Pewu

    Pewu Mitglied

    Seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Westerwald
    Muss der jetzige Kühlschrank denn raus? Ihr könntet die Nische doch auch verkleinern lassen, damit er besser hineinpasst.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Wie breit & hoch ist die Nische genau?
     
  9. Zinoberin

    Zinoberin Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    5
    92,5 x 185 cm.

    Der jetztige Kühlschrank soll in den Keller umziehen. Ja, wir haben uns einen 90er Kühlschrank in den Kopf gesetzt.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Bei vielen Modellen muss dann der Kühlschrank um die Türdicke aus der Nische vorstehen ... ich würde auch primär nach einem geeigneten French Door schauen - wobei die wohl alle unten ein Gefrierteil haben.
     
  11. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Allerdings preislich eher in Richtung Liebherr als in Richtung Haier anzusiedeln ;-)
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    mmh passt der mit seinen 92cm denn in die Nische? bzw ist da genügend Luft drumrum?
     
  13. Zinoberin

    Zinoberin Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    5
    Dass der Kühlschrank um die Dicke der Tür vorstehen soll stört ja nicht wirklich - auf jeden Fall danke für den Tipp.
    Irgendwie tendieren wir schon zum Liebherr oder Haier, den Bosch hatten wir uns auch angeschaut, aber der hat uns nicht so überzeugt. Gibt es denn Erfahrungswerte zu den verschiedenen Modellen? Ich habe über den Blomberg gehört, dass der recht laut sein soll. Dass wäre natürlich für eine solche Wohnküche fatal.
    Unsere Kinder haben sich seit gestern (als wir bei Mediamarkt waren) einen Wasserspender in den Kopf gesetzt. Als wir derzeit die Küche geplant hatten, haben wir hier auch einen Wasseranschluss berücksichtigt. Allerdings haben wir sehr kalkhaltiges Wasser und haben uns von daher gegen einen solchen Wasserspender oder Eiswürfelzubereiter entschieden. Sind diese Ausführungen mit Eiswürfelmacher oder Wasserspender reparaturanfälliger? Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Liebe Grüsse
    Sandra
     
  14. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    @Nice-nofret Du hast Recht, die Nische hat zwar 925, also sollte es passen. Warum allerdings in der vermaßten Zeichnung ein Mindestmaß von 930 steht weiß ich nicht ad hoc.

    Wie gesagt, Bomann und Haier sind in etwa ein "Qualitäts"niveau...
     
  15. Zinoberin

    Zinoberin Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2016
    Beiträge:
    5
    der von Küpperbusch sieht echt cool aus, vor allem finde ich super dass an das eine Fach sowohl als Kühleinrichtung nutzen kann - Multizonenfach kann als Kühl- oder Gefrierzone genutzt werden (unten rechts); allerdings habe ich auch Bauchschmerzen ob der wirklich passt (920 x 1.820 x 720 mm) und der Preis ist gleich dem Liebherr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen