Side-by-Side oder French Door Kühlschrank - Das ist hier die Frage...

Beiträge
252
Hallo,

wir planen gerade unsere neue Küche. Gerade ist das Thema Kühlschrank aktuell. Wir wollten bisher eigentlich einen Side-by-Side Kühlschrank mit Festwasseranschluss, Eiswürfelbereiter und Barfach. Nach etwas rumstöbern habe ich French Door Kühlschränke gefunden, von welchen ich vorher noch nichts gehört hatte. Diese Geräte scheinen ein paar Vorteile gegenüber SbS zu haben, leider sind sie bei weitem nicht so verbreitet.

Platz hätten wir für beides, Wasseranschluss ist auch fest eingeplant.


Was ist denn nun "besser"? Warum habt ihr euch für eine der beiden Varianten entschieden?

Und welche Geräte sind empfehlenswert?

Voraussetzungen bzw. unsere Wünsche:

- Festwasseranschluss
- Eiswürfelbereiter, Crushed Ice, Trinkwasserspender
- niedriger Energieverbrauch
- großes Fassungsvermögen
- wenn möglich auch Barfach
- Topgerät eines Herstellers, nicht die Einstiegsklasse
- Breite mindestens 90 cm --> gerne etwas mehr, bis ca. 1 m wäre ok



Hab nur 2-3 Frenchdoor-Geräte gefunden. Davon hatten ein paar nur einen Wassertank und ein paar waren auch noch schmäler als die normalen SbS-Geräte. Dann ist ja hier nicht mehr viel Auswahl übrig.
 
Beiträge
2.493
AW: Side-by-Side oder French Door Kühlschrank - Das ist hier die Frage...

Bei Liebherr schon nach deren Frenchdoor geschaut? Ob Eisbereiter dort mit Tank od Anschluss geht, weiß ich nicht mehr. Schon ein 90cm Teil. Kostet über 3 TE. Model bei Liebherr schauen (Sorry, wenig Zeit).

Wollte fast 90cm SbS wegen ordentlicher Aufteilung drin. Habe gerade Frenchdoor mit Dispender u drin ist etwas chaotisch, dafür aber mehr Stauraum, weil im 90cm SbS eben viel aufgeteilt wird u man Stauraumverlust durch die Aufteilungsrahmen u Fächern hat u ein Fach ist ich durch die Aufteilungen schmaler.

Man Ann im Frenchdoor auch selber durch Tupperware, o.ä. Bessere Anordnung drin schaffen u hat drin weniger Raumverlust ls im reinen SbS.

LG, H-C
 
Beiträge
5.767
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Side-by-Side oder French Door Kühlschrank - Das ist hier die Frage...

Also wenn unsere Kühl-/ Gefrierkombi mal ihren Geist aufgibt möchte ich einen French Door haben. Mir gefallen die von Blomberg sehr gut. Z.B. der
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich war damals auch erst scharf auf einen Sbs, bis ich mal mit einer Familienpackung Pizza unterm Arm im Saturn war und ausprobiert habe ob die da rein passt. Das Gefrierteil ist bei allen dort stehenden Geräten so schmal gewesen das ich sie nur diagonal im Fach unter bekam. Dann habe ich mir vorgestellt wie ich dort wohl unsere Weihnachtspute unterbringe. Gut das ich das nicht auch richtig ausprobiert habe, denn alleine die Blicke die ich mit meinem Pizzakarton geerntet habe.....:-[

LG
Sabine
 
Beiträge
252
AW: Side-by-Side oder French Door Kühlschrank - Das ist hier die Frage...

Kann mir sonst noch wer ein paar Tipps geben, welcher FrenchDoor zu empfehlen ist?

Mit Eiswürfelbereiter und Wasserspender und Festwasseranschluss.
 
Beiträge
2.493
AW: Side-by-Side oder French Door Kühlschrank - Das ist hier die Frage...

OK, Frenchdoor MIT Dispender auf dem DE Markt kenne Ich auch notch nicht. Ich habe jetzt einen und der Dispender plus Eistank drin Nima schon viel Stauraum drin, kann Ich schon sagen.

LG, H-C
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben