Küchengeräteauswahl: (Side-by-side?) Kühlschrank und Gefrierschrank (mit in-the-door Eisbereiter)

Beiträge
5
Hallo,

nochmal ich ;-)
Für die neue Küche suche ich einen Kühlschrank und einen Gefrierschrank.
Am liebsten ein side-by-side Gerät - muss aber nicht sein.
Schön wäre auch ein in-the-door Eisbereiter am Gefrierschrank.

Ob side-by-side, ob in-the-door Eisbereiter oder nicht sollte das Ganze als Einaugeräte in die neue Küche verbaubar sein (mit passenden Fronten).

Eigentlich dachte ich bei Liebherr fündig geworden zu sein, aber irgendwie erscheint hier kein Modell:
Einbau Side-by-Side Kühlschrank

Danke.
 
Beiträge
8.317
Schon mal über ein FrenchDoor nachgedacht? Beim SbS ist der TK-Teil sehr schmal und das Gemüsefach im Kühlteil ist am Boden, nicht wirklich praktisch.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
48.749
Dieser "Einbau"-Side-by-Side von Liebherr ist eigentlich die Zusammenstellung zweier unabhängiger 60 cm breiter Geräte

SIGN 3576 Premium NoFrost
und wohl
IKBP 3560 Premium BioFresh

Der Vorteil .. man ist nicht gezwungen, die beiden Geräte genau nebeneinander unterzubringen, sondern könnte den Kühlschrank an passender Stelle mit passendem Türanschlag (weil wechselbar) positionieren, genauso wie das TK-Teil. Das TK-Teil hat einen automatischen Eiswürfelbereiter mit Festwasseranschluss. Ich habe so ein Teil seit 12 Jahren in meiner Kühl/TK-Kombination und bin sehr zufrieden. Eine externe Eiswürfelentnahme habe ich bislang nicht vermißt.

Alternativ gibt es die 76 cm breiten bzw. 90 cm breiten Geräte (Frenchdoor) als Einbau
Einbau Kühl- und Gefrierkombinationen
 
Beiträge
5
Sorry, war die Woche viel unterwegs.

Also irgendwie kann es nicht sein dass der SbS 8673 die Kombination der beiden o.g. Geräte ist.
Der SbS 8673 hat ein Nutzinhalt von 629 Liter.
Der Nutzinhalt der beiden oben genannten in Summe liegt aber "nur" bei 510 Liter.

@isabella:
Frenchdoor finde ich auch toll, allerdings finde ich auch hier keine Einbaumodelle - Du?
 
Beiträge
141
Küchengeräteauswahl: (Side-by-side?) Kühlschrank und Gefrierschrank (mit in-the-door Eisbereiter) - 455859 - 20. Jan 2018 - 21:18


Hi, SbS 8673 ist kein Einbaugerät. Die Ausführung des Gehäuses heisst wohl 'black steel' und deshalb sieht es ein wenig so aus, als ob die Tür verkleidet wäre.
Aus welchen einzelnen Geräten die Kombi besteht, kannst du dem Bild entnehmen. :-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
48.749
Der SbS 8673 hat ein Nutzinhalt von 629 Liter.
Wo hast du den Wert denn her?

Die beiden Einzelgeräte Bruttoinhalt 592 und wie du schon sagst, Nettoinhalt 510 ... und, wie espressobohne sagt, der Blacksteel ist kein Einbaugerät, daher hat er definitiv mehr und du kannst ihn nicht mit den Einbaugeräten vergleichen.
Frenchdoor finde ich auch toll, allerdings finde ich auch hier keine Einbaumodelle - Du?
Und, hast du die letzte Zeile meines Beitrag 3 gelesen?
 
Beiträge
5
Steht direkt auf der "Startseite" zum Modell:
SBSbs 8673 Premium BioFresh NoFrost

Und, hast du die letzte Zeile meines Beitrag 3 gelesen?
Yep, hatte ich in der Tat zunächst überlesen ;-)

Nun muss ich mal nachdenken welche Option mir am ehesten zusagt; 2 getrennte Einbaugeräte, ein SbS der dann eben frei steht da es kein wirkliches Einbaugerät gibt, oder ein Frenchdoor, vllt sogar als Einbaugerät... schwierig...
 
Beiträge
141
AnNaKF79, es gibt auch tolle Ideen, wie man Side-by-sides integrieren kann, man sollte nur darauf achten, dass der Hersteller Schränke in flexibler Höhe anbietet, damit das auch passt. Hier ein paar Beispiele:

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fgeneralelectrickuehlschrank.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2013%2F08%2FGE-Kuche-RCE-24-VGF-3R-Rot.jpg&hash=132a7ba4590960e1a89f9870dba19b51


proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.kuechen-atlas.de%2Fimg%2Fcontent%2Ftn%2Fc7926603e09567415d43ccc98c7693ec.jpg&hash=e3eb3825575e5c30a81fbae68234be1d


proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.welterundwelter.de%2Fmedia%2Fimage%2F93%2Ffc%2F1a%2FOundF-SidebySide-Classic-b.jpg&hash=e91800cc6f3b19933138e748e0f77439
 
Beiträge
408
Das sind doch SubZero/Wolf Modelle? Die sind bei mir damals preislich und lautstärketechnisch rausgefallen.

Mich wirft ein bisschen das Einbau-Modell aus der Bahn... die gibt es mit Eiswürfelspender meines Wissens nach nur im Hyper-Premium-Segment (also s. obiger Hersteller, oder Gaggenau).

Würde noch einmal über Kerstins Lösung der beiden getrennten Geräte nachdenken. Habe ich auch (als Standalones), allerdings von Siemens statt Liebherr und bin sehr zufrieden, weil es einfach besser zu managen geht in D als SBS von der Auswahl her :-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben