Eure Meinung zu folgenden Bosch/Whirlpool Geräten!

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
Hallo Forum,

bisher habe ich nur mitgelesen aber jetzt ist es an der Zeit ein Thema zu eröffnen.
Uns liegt ein konkretes Angebot vor, aber wir sind uns bei den ausgewählten / angebotenen Geräten unsicher. Ich hoffe das Ihr uns bei der Einschätzung dieser Geräte etwas behilflich sein könnt.

Dabei handelt es sich um die Dunstabzugshaube Whirlpool AKR 558/2 IX
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

das Bosch Herd Set HND22PS50
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

sowie den Geschirrspüler Bosch SMI53L35EU
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Vielen dank schon mal für eure Hilfe *2daumenhoch*
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Also der Dunstabzug ist sehr schlecht 61 dBA bei 433qm/h ist schon grenzwertig. Bei umluftbetrieb hat sie dann nurnoch 321qm/h und wird wohl noch lauter und dazu kommt dann noch eine Fettfilterklasse von E, ergo sucht euch da besser etwas anderes eine Laute Kochfeldbeleuchtung verdirbt einem alles.
Der Geschirrspüler könnte noch etwas Leiser sein das ist aber nur relevant bei einer offenen Küche oder wenn man sich wärend des Spülgangs in der Nähe aufhält, von der Ausstattung her müsst ihr eh selbst entscheiden ob euch das zusagt, genauso beim Herdset würde da aber über Induktion nachdenken, ist doch deutlich einfacher zu Putzen und schnelleres Ankochen hat man auch noch.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
hehe 61db - das ist etwa so laut, wie wenn bei uns die Flieger starten :-)
 

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
danke für die Antworten. Der Einwand mit der Lautstärke ist leider berechtigt.
Vielleicht hätte ich vorher sagen sollen, dass wir uns im unteren Preissegment bewegen, was Kompromisse bedeutet.
Wie sind die Geräte, speziell deren Zuverlässigkeit, dann zu sehen?
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Abluft oder Umluft?

Ja das ist uns schon klar das es sich um das unterste Segment handelt, aber eine Dunstabzugshaube die nicht richtig funktioniert (Fettfilterklasse E und dazu noch so eine Lautstärke) kann man sich auch gleich schenken.
Die anderen beiden Geräte sind eher unkritisch, hab jetzt aber nicht nachgeschaut ob der Spüler so günstig ist das er einen Plastikboden hat ;-)
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
Die Geräte funktionieren. Auch relativ lange.
Es werden davon Tausende gebaut weil in bestimmt 80% der Küchen dieses Preissegment verbaut wird.

Besser geht natürlich immer. Aber wenn du nicht mehr Geld ausgeben willst oder kannst sind die Geräte okay.

Kommt natürlich auch drauf an was dafür verlangt wird.
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Naja aber den Dunstabzug kann man sich bei den Werten auch sparen um auf eine ordentliche zu Sparen ;-)
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
Wie groß ist denn der Küchenraum vom TE? Wird täglich gekocht? Umluft/Abluft?
Alles unbekannt.
Woher willst du dann Wissen das die Werte nicht passen?
 

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
Ich beantworte die Fragen mal schnell in Stichpunkten.

es ist Umluft
es wird nahezu Täglich gekocht
Küche ist ~9,6qm groß

Der Preis liegt unter 3000€ für eine Pino Küche mit Franke Granitspüle, gedämpften Auszügen u. Türen, teilw. Nischenverkleidung, Besteckeinsatz, Wandabschlußleisten, Lieferung u. Aufbau.
 
Zuletzt bearbeitet:
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wie wärs denn mit dieser hier (Mod: Link auf Wunsch von Sandra gelöscht)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
Bei einer Raumhöhe von ca 250cm hätten wir also ein Volumen von ca. 240CBCM.
Dann ist die Wandhaube vom Prinzip ausreichend dimensioniert und muss gar nicht auf der höchsten (lautesten)Stufe laufen.
Es gibt sicherlich komfortableres aber fürs Budget ist es ok.
LG Bibbi
 

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
Da sich die Antworten hauptsächlich um die Dunstabzugshaube gedreht haben, nehme ich an das der Rest soweit OK sind.
Die Hinweise mit der Lautstärke und der Fettfilterklasse habe ich aufgenommen und nach Alternativen gesucht.
Leider konnte ich noch keine Haube finden die es leiser kann ohne den Preis zu sprengen.
Eine bessere Fettfilterklasse wäre machbar, dann aber mit höheren dBA.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.518
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
ein Tipp wäre, eine passende (d.h. auch von Bosch kommende) Haube zu wählen ;-)

Die kostet nur wenig mehr aber ist besser verarbeitet.
 

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
die günstigste Bosch wäre die DWB06W652
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Laut Datenblatt sollte sie insgesamt effizienter sein, liegt mit 69 dB(A) aber 8 dB(A) über der Whirlpool.

die nächste bosch wäre die DWB067A50
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Die kann alles besser und kostet ca. das doppelte.
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
Mein Geheimtipp für eine klassische Turmhaube, wenn die Optik nicht so wichtig ist: Neff D76SH52N (DSH7652N) bzw. D79SH52N (DSH7952N).
 
kingofbigos

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
726
Wohnort
Wien
Hallo

alles wo Bosch draufsteht ist ok. Pauschal aber ist so.

Die Haube... Ja, sie ist laut, ja sie hat ein E, aber jetzt mal ganz ehrlich: 90 von 100 Küchennutzern benutzen das Gerät falsch gerade bei Umluft. Also: billiges gerät richtig benutzen ist besser als teures Gerät falsch benutzen.

offenbar bist Du ja in Österreich:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Grüße

Rüdiger
 

electronic_cash

Mitglied
Beiträge
8
Hallo, nein ich komme eigentlich aus Deutschland.
Wo und warum der Anbieter die Geräte einkauft war mir egal.
 

Mitglieder online

  • Puro
  • Conny
  • Snow
  • Cucina74
  • bibi80
  • anwie
  • mark740
  • LisaRu
  • flocke487
  • Michael
  • knoblauchpresse
  • capso99
  • russini

Neff Spezial

Blum Zonenplaner