Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Kochstelle, 15. Aug. 2011.

  1. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81

    Hallo,

    wie im Planungsbeitrag "Unsere neue Traumküche" beschrieben wird unsere Küche ganz in weiss (matt) ausgeführt. Als Teil der Küchenausführung werden die drei Hochschränke von einem deckenhohen Holzkoffer umschlossen. Bei der Planung hat uns unser *kfb* geraten auf andersfarbige Wangen zu verzichten und statt dessen mit der Wandfarbe zu "spielen", KerstinB hat dies ebenfalls vorgeschlagen.

    Angeregt durch diesen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| von zuhausewohnen denken wir aktuell darüber nach den Koffer (und eventuell die Mauer über den Hochschränken und seitlich von der Insel) mit Wandpaneelen zu gestalten die Stein- bzw. in unserem Fall Betonimitationen darstellen.

    Bevor wir was in diese Richtung unternehmen wollte ich fragen ob jemand unter den Benutzern und/oder den Spezialisten hier im Forum bereits Erfahrungen mit solchen Paneelen hat. Wir haben nämlich die Befürchtung dass es nicht wirklich echt rüber kommt.
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Ich denke, so etwas sollte man in jedem Fall in Natura ansehen. Versuch doch mal ein Muster zu erhalten.
     
  3. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    da hast Du natürlich recht. Was man auch überlegen muss: die Paneele müssen aufgeklebt werden und sind deshalb schwieriger zu entfernen als ein Farbauftrag wenn man was anderes will. Die Optik einer Betonwand fände ich jedenfalls sehr interessant für unsere Küche.
     
  4. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    na, Wandpaneele scheinen ja hier noch eher Neuland zu sein :rolleyes:

    Habe da gerade noch was anderes entdeckt: Pandomo Spachtel mit dem man scheinbar sehr gut Sichtbeton imitieren kann. Hat den schon mal jemand ausprobiert?
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    ... das steht und fällt mit dem handwerklichen Geschick und der Erfahrung - sieht also aus eigener Hand im Zweifel :-X aus...
     
  6. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Als Schreiner habe ich einen Großhändler, der GFK-Paneele (3,33 x 1,33 m) im Angebot hat. Hier gibt es verschiedene erstklassige Stein-Nachbildungen und auch Sichtbeton.

    Aber für sowas muss man wirklich erst ein Muster sehen und ich weiss auch nicht, wer oder wo so Material im Einzelhandel anbietet.
     
  7. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    werde mich mal bei Tante Google erkundigen ob es so was auch im Einzelhandel zu sehen gibt, wobei ich etwas Angst habe ob es da nicht den gleichen Effekt gibt wie bei der Farbauswahl auf Basis der kleinen Farbmuster: In echt auf grossen Flächen wirkt so etwas ganz schnell gaaaanz anders..... *stocksauer*
     
  8. Bine22

    Bine22 Premium

    Seit:
    15. Apr. 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    lebt in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Hallo Kochstelle,

    auch ich beschäftigte mich lange Zeit mit einer Nischenverkleideung aus Stein. "Dinge" die aussahen wie Stein, wie in Deinem Link sahen aus der Entferung super aus, aber wehe Du fast sie an... *w00t*
    Und in der Küche ist man ja oft dicht dran an der Wand...:-X

    Ich habe mich für echten Stein, bzw Fliesen entschieden, da das Sauberhalten in der Küche ebenfalls ein wichtiger Gesichtspunkt ist.

    Versuch Dir auf jeden Fall was anzusehen und auch anzufassen.

    LG Bine
     
  9. Nemesis

    Nemesis Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Ich habe in der Küche Wandpaneele mit Steinimitat von der Firma |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| und bin ehrlich gesagt begeistert davon. Wenn man ganz nah ran gehr sieht man, dass es keine echten Steine sind. Aber der Gesamteindruck ist sehr stimmig und ein IMHO echtes Hightlight in der Küche. Man muss schon sehr nah ran gehen und genau hinschauen, um sie zu "entlarven". Beim Anfassen merkt man keinen unterschied zu echten Steinen.

    Außerdem haben die Steine einen Nano-Effekt - Wasser perlt einfach ab. Ganz praktisch, da sie bei mir hinter der Spüle angebracht sind. Die Firma, von der ich sie bezogen habe (auf der Site von ReckTex unter Contact Us) hat mir versichert, dass dieser Nano-Effekt durchgehend und nicht nur oberflächlich ist, man kann also keine Beschichtung abwaschen. Ob das stimmt konnte ich noch nicht feststellen, da ich die Dinger bis jetzt noch nie schrubben musste.

    Verlegt werden sie wie Fliesen. Die einzelnen Kacheln sind wenn ich mich richtig erinnere etwa 10x30 cm groß und 1 bis 1,5 cm dick. (Das war für mich übrigens auch ein Kaufargument, da ich von der Wand, an die die Steinimitate sollten, keine große Tragfähigkeit erwartet hatte, und andere Steinimitate wiegen das dreifache.)

    Mir und meine Frau gefallen die Paneele so gut, dass wir sie wahrscheinlich auch im Badezimmer (in einer anderen Farbe, wahrscheinlich Beige, in der Küche sind sie Anthrazit) an der Wand hinter der Badewanne verlegen werden.

    Lass Dir doch mal Muster kommen!

    Gruß, Rainer

    P.S.: Auch wenn das mein erstes Posting ist: Ich habe nicht mit der Firma zu tun, bin einfach nur von der Optik meiner Küche begeistert, seitdem ich die "Steinwand" habe.
     
  10. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Hallo Rainer,

    vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht, ich habe mir die Imitate von RockTex angeschaut und die sehen sehr gut aus.

    Ich habe inzwischen eine ganze Reihe Anbieter entdeckt die solche Paneele in unterschiedlichsten Varianten und Ausführungen verkaufen, scheint also doch ziemlich populär zu sein.

    Wir müssen uns jetzt mal entscheiden wie es weiter gehen soll, aktuell überlegen wir ob Farbe nicht doch die bessere Variante für die Küche ist. Zuerst wollen wir uns aber einige Muster von solchen Paneelen anschauen, mal sehen was es dann tatsächlich wird. Allerdings würden wir uns für großflächige Paneele entscheiden damit sie sich deutlich von Fliesen unterscheiden.
     
  11. Nemesis

    Nemesis Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    16
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Gern geschehen.

    Hier vielleicht noch ein Hinweis: Die RockTex "Fliesen" werden ohne Fugen verlegt, daher ist es egal, wie groß die einzelnen Stücke sind, es ist nacher immer eine große Steinwand zu sehen.
     
  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Hallo, ich habe versucht, mir das vorzustellen....

    Meine Freundin Johanna hat in ihrer Küche Fliesen legen lassen, sie sprach immer davon, sie sehen aus wie ein Kuh-Fell. Ich denke, es sieht eher aus wie Stein... zumindest von der Farbe her, schau mal hier:
     

    Anhänge:

  13. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    Hallo Ulla,

    Danke für die Bilder, das ist allerdings nicht was wir suchen. Wir wollen möglichst grossflächige Paneele einsetzen.

    Dieses Bild aus dem Leicht Katalog 2011 gibt eine Idee wie so ein Paneel aus Betonimitat an der Wand aussieht (Wand im Hintergrund). Das schöne an dem Bild ist dass man vergleichen kann: im Vordergrund ist die rechten Säule in einem hellen (beton-ähnlichen) Grauton gestrichen.

    Thema: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation) - 152261 -  von Kochstelle - LEICHT FS 2.jpg
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    *kiss* Geschmäcker sind schon SEHR verschieden ... ich käme ja schon nicht auf die Idee mich freiwillig in einen Betonbunker zu setzten; ich toleriere knapp eine Sichtbetonmauer im Garten - geschweige denn, mir dann auch noch ausgerechnet "Sichtbetonimitat" anzutun :cool:
     
  15. Kochstelle

    Kochstelle Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    81
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    ....und diese auf eine verputzte Betonmauer kleben *foehn*

    Aber Göga findet das absolut cool *rofl*

    Aber zur Ehrenrettung der Beton-Imitate: Diese sind zumeist aus echtem gemahlenem Material hergestellt!
     
  16. waschbaerin

    waschbaerin Mitglied

    Seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Erfahrungen mit Wandpaneele (Steinimitation)

    also ich finde die Betonwandpaneele super! Werde mir auch soetwas zulegen. Mein Vormieter hat in meiner neuen Küche (bin gerade Umgezogen) ne ganz schöne Sauerei an den Wänden hinterlassen (sieht aus wie eine Mischung aus gaaanz dunklem Rotwein und irgedetwas Unzuordbares...keine Ahnung). Da diese Flecken eh da sind, wo eigentlich ein Flließenspiegel von Nöten wäre, bin ich mal gespannt auf Deine Erfahrungen mit der Paneele, sobald Du diese gemacht hast!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Aug. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Alpes inox Küchen Küchenmöbel 29. Nov. 2016
next125 Küche bei diesem Budget realistisch? Erfahrungen gesucht! Küchenmöbel 13. Nov. 2016
schüller Küchen - Erfahrungen? Tipps und Tricks 3. Nov. 2016
Neff Muldenlüfter - Erfahrungen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 29. Sep. 2016
Gibt es Erfahrungen zum Massivholzarbeitsplatten? Küchenmöbel 16. Sep. 2016
Geräteauswahl - Erfahrungen, Alternativen? Einbaugeräte 17. Aug. 2016
Qualität/Erfahrungen artego Küchen Küchenmöbel 1. Aug. 2016
Design Inselhaube von Best, Elica, Silverline: Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Juli 2016

Diese Seite empfehlen