Erfahrungen mit Alnodur

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von chrome17, 11. Aug. 2013.

  1. chrome17

    chrome17 Mitglied

    Seit:
    20. Jan. 2013
    Beiträge:
    325

    Farbe sandgrau steinoptik....

    Kennt jemand die Front und kann mir jemand über seine Erfahrungen damit berichten?

    Lässt die sich gut säubern oder setzt sich etwas in den Unebenheiten fest? Wie ist die Haltbarkeit? Und was ist mit Fett, kann man das gut abwischen? Ich habe nämlich ein Händchen für schwierige Fronten (Nature Front von Nolte habe ich derzeit - eine Katastrophe ......)
    vielen Dank für eure Antworten

    VG Chrome
     
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.692
    Ort:
    Lipperland
    AW: Erfahrungen mit Alnodur

    Hallo,
    die Alnodur-Front ist sehr Robust. Eben eine Schichtstoff-Front..

    Zur Reinigung:
    Du solltest zum Reinigen einen Allzweckreiniger benutzen. Meister Propper, Der General etc.
    Den nach Gebrauchsanweisung "anmischen". Meist eine Kappe auf 5 Liter Wasser..
    Keinesfalls Spülmittel. Spülmittel hinterläßt einen Schmierfilm der sich irgendwann nicht mehr löst und sich in die Vertiefungen der Front festsetzt. Gern wird ja das Abwaschwasser mit Pril oder ähnlichem benutzt. Mach das besser nicht.

    Zur Langlebigkeit der Front trägt auch dazu bei, dass du feuchte oder gar nasse Tücher nicht über die Front hängst. Die Gefahr, dass sich die Kante aufgrund der Feuchtigkeit löst, ist umso größer.
    Natürlich solltest du zum Reinigen auch keine "Dampfente" oder ähnliches benutzen.

    Alles schon vorgekommen...
    Ansonsten, schöne Front, guter Küchenhersteller*top*.
     
  3. chrome17

    chrome17 Mitglied

    Seit:
    20. Jan. 2013
    Beiträge:
    325
    AW: Erfahrungen mit Alnodur

    Hallo Wolfgang, vielen Dank für deine Tipps. Das mit dem Spüli ist gut zu wissen, das hätte ich garantiert wieder falsch gemacht. Spüli ist für alles gut :-) oh,oh....

    Aber noch ist nichts entschieden, bin ja noch in der Planungsphase. Aber die Front gefällt mir wirklich gut und wir haben ja 2 Hunde, da brauchen wir was unempfindliches.


    VG Chrome
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.540
    Ort:
    bei HH
    AW: Erfahrungen mit Alnodur

    Spüli auf der APL hat einen ähnlichen Effekt, nach 13 Jahren hatte sich bei uns ein richtiger *Film* gebildet :-X, bei der neuen nehme ich nur Glasreiniger (den fürs Auto ohne Silikon) doppelt verdünnt und alles wird sauber und filmfrei!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Siemens iQ300 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Mai 2017
Flache Abzugshaube Erfahrungen Einbaugeräte 25. Apr. 2017
Forma e funzione kombinierte Reling+LED-Leuchte - Erfahrungen? Küchen-Ambiente 9. Apr. 2017
Ikea Induktionsfeld BEJUBLAD, wer hat Erfahrungen damit Einbaugeräte 18. März 2017
Erfahrungen zu landhaus-passendem Wasserhahn gesucht Spülen und Zubehör 15. März 2017
Erfahrungen mit einer Küche von artego? Küchenmöbel 26. Jan. 2017
Erfahrungen LEICHT Betonoptik Küchenmöbel 9. Jan. 2017
Downdraft Termacook integral 800 Erfahrungen? Einbaugeräte 5. Jan. 2017