BO mit Dampf für Einbau unter der APL

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von menorca, 25. Apr. 2016.

  1. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München

    Hiho, ihr Lieben,

    ich tüftele gerade mit Freunden ihre neue Küche in einem EFH aus.
    Der autarke Backofen soll Dampfunterstützung und Pyrolyse haben.
    Eigentlich waren wir einer schönen Lösung, sogar mit Sekundärzeile, schon sehr nahe, aber da fehlte noch die Mikrowelle.
    Thema: BO mit Dampf für Einbau unter der APL - 380596 -  von menorca - Gudrun_V17_A1.JPG


    Stand-MW sollte ja nun nicht mehr sein, MW im OS ist zu hoch, die "eierlegende Wollmilchsau" Bosch HNG6764S6 (Dampf, Pyro und MW in einem Gerät) hat wohl konstruktionsbedingt unangenehme Auszugschienen (Metall auf Metall, hakelt und quietscht).

    Eine Möglichkeit wäre es, den BO statt eines 60cm US auf der gegenüberliegenden Küchenseite unter die Arbeitsfläche zu bauen und die MW erhöht in die Sekundärzeile neben den erhöhten GSP.

    Daher meine Frage: gibt es einen Backofen mit Dampfunterstützung und Pyrolyse (und anständigen Laufschienen ;-)), der auch unter der APL gut zu bedienen ist?
     
  2. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Würde ich einen nehmen der per App steuerbar ist. Dann kann man damit die Einstellungen vornehmen ohne auf dem Boden zu hocken.
    Ich fand alle Diaplays sehr schlecht ablesbar von schräg oben, egal welcher Hersteller.
     
  3. KüchenOlli

    KüchenOlli Mitglied

    Seit:
    1. Apr. 2016
    Beiträge:
    344
    Oder unter die Arbeitsplatte einen einfacheren BO ohne Dampf, mit "old fashioned" Drehknöpfen, und dafür neben den Spülie das MikroDampf-Milchschwein von Miele.

    Oliver
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Danke euch beiden!

    Den Vorschlag mit der App-Steuerung werde ich mal weitergeben. Für mich selber wär das eher nix, zuuuu fancy ;-).

    Das Mieleschwein, auch das werde ich weitergeben. Das erfordert nur etwas Umdenken von Großgerät auf Kompaktgerät. Und, hmmm, sehe ich das richtig, dass das dann ein reiner Dampfgarer ohne Backofenfunktion ist? Schade, dann wohl nicht, denn meine Freunde benötigen den Dampf hauptsächlich zum Brotbacken.
     
  5. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.514
    Na ja normal finde ich App auch Quatsch, aber eh man auch dem Boden hockt doch die bessere Alternative
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Ja, ehe die am Boden hocken, haben wir eine alternative Planung ausgedacht, in der dann die eigentlich sehr befürwortete Sekundärfläche in 120cm Höhe (sind beide sehr groß) nur noch über dem GSP stattfindet:

    Thema: BO mit Dampf für Einbau unter der APL - 380793 -  von menorca - Gudrun_ D&S_A3.jpg
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Meine Empfehlung wäre auch ein Kompaktgerät, ein DCG:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Bedienung mit ungewohnten, aber super funktionierenden Druckknöpfen.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Meinst du den jetzt für unter die Arbeitsfläche?
     
  9. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    ja, aber auch grundsätzlich ;-)
    Der hat ein einfarbiges, gut ablesbares Display.
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
  11. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Hab ihn mir gerade angesehen.
    Orginal Technik von VZug.
    Selbst die Anleitung ist identisch. Ist von daher top.
    Ihm fehlen halt ein paar Kleinigkeiten.
    Wie liegt der preislich?
     
  12. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    228
    Ich habe das hier nur überflogen, aber vllt kommt ja auch der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|in Frage?
    Da wäre Dampf/Back/Micro drin. Allerdings als Kompaktgerät.
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Oh Danke, Boschibär, den kannte ich noch nicht! Ich werde den Link auch weitergeben.

    Ob Kompaktgerät auch in Frage kommt, weiß ich (noch) nicht.

    Hast du den Panasonic eventuell in der Ausstellung oder ansonsten praktische Erfahrung oder Kundenrückmeldungen damit?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen