Bitte um Hilfe bei Auswahl eines Induktionskochfelds

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Hobby-Chef, 8. Feb. 2012.

  1. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495

    Hallo an alle Kochfeldexperte,

    ich gucke mir gerade 2 Indukt.kochfelder an und frage ich, welches das vernünftigere ist:

    - Miele Model KM 6115, |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    - Siemens Model EH 675 MN 11 E, |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die beiden kosten ungefähr gleich, um die 1K EUR und haben auch die Kindersicherung (nehme an, die Verriegelungsfunktions bei Miele bedeutet auch diese) und Zeitfunktionen, die gern dabei haben möchte.

    Imgrundegenommen, würde mir auch ein 2-Zonen Feld von gewöhnlichen Kochvorgängen her reichen, da ich auch einen DGC haben werde. Allerdings, wenn man sieht, dass ein 2-Zonen Dominofeld oder ein 3-Zonen, 60 cm Feld von AEG auch fast so viel kostet wie ein 4-Zonen, dann sagt man sich, man zahlt 1-200 EUR mehr und nimmt gleich 4 Zonen mit.

    Es ist vielleicht komisch, dass ich Miele mit einem Siemens vergleiche, aber ich frage mich auch, ob Miele aus welchen mir noch unbekannten Gründen, vielleicht doch robuster ist oder nicht, ähnlich wie bei Vergleich zwischen GSP oder Waschmaschinen der beiden Hersteller. Und ob Siemens für ungefähr denselben Preis mehr technischen Schnick-schnack anbietet?

    Für Eure Meinungen als Entscheidungshilfe für mich wäre ich sehr dankbar.

    Vielen Dank und LG,
    H-C
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Bitte um Hilfe bei Auswahl eines Induktionskochfelds

    suche Dir das Feld aus, welches Dir von der Aufteilung der Verarbeitung besser gefällt. Die Qualität der Felder dürfte gleich sein.
     
  3. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte um Hilfe bei Auswahl eines Induktionskochfelds

    Hallo,

    ich habe das von Siemens und bin sehr zufrieden.

    Das Miele hat eine 23er Zone. Eine Hälfte der Variozone entspricht eher einer 21er Zone.
    Wenn ich größere Mengen zu braten habe mache ich das in einer rechteckigen Bratreine oder einem Thermoplate(ähnlich einer Bratreine aber GN-Norm).

    VG EVA
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Bitte um Hilfe bei Auswahl eines Induktionskochfelds

    Vielen Dank, Nice und Eva, für Eure Beiträge. Dann kann ich beruhigt das Siemens Feld nehmen. Auf der Vario Zone kann ich dann Töpfe diverser Grössen drauf stelle. Das ist wiederum praktisch.

    Danke schön*rose* und LG,
    H-C
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Die "schmalste Küche" in 20 Jahren...bitten um Hilfe bei der Planung! Küchenplanung im Planungs-Board 21. Juni 2016
Wohnküche in Neubau - bitte um eure Hilfe :-) Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016
Warten Messeküchenvertrag / Bitte um Hilfe um das beste rauszuholen Küchenplanung im Planungs-Board 1. Juni 2016
Status offen Bitte um Hilfe für Küchenplanung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 8. Apr. 2016
Fertig mit Bildern Bitten um Hilfe zur Planung unserer U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2016
Status offen Neubau - Bitte um Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 25. Jan. 2016
Warten Bitte um Hilfe bei Schrankeinteilung/ Stauraumplanung Küchenplanung im Planungs-Board 18. Jan. 2016
Nolte, Systemat oder Ikea - erbitte Hilfe bei der Entscheidung Küchenmöbel 23. Dez. 2015

Diese Seite empfehlen