Auf der Suche nach einer Wandarmatur

pebs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
238
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

Aaaalso nach einer kurzen Diskussion mit dem Lieblingsmann: wir möchten unsere einzigartige "exclusiv"-Lösung :kiss: behalten und keine "Kiste" auf der Wand. Uns erscheint (einstimmig) das schmale Rohr durch die Spüle nach wie vor weniger hässlich als ein Aufbau auf der Wand.

Noch etwas... Sollte man den Installateur für die neue Armatur dann besser vor oder nach dem Küchenaufbau holen?
Die Küchenmonteure würden die Durchführung durch die Spüle machen, aber keine Neuinstallation für die Armatur.

- - - Aktualisiert - - -

Auch wenn wir es nicht umsetzten werden. Ganz lieben Dank Kerstin für Deine Gedanken und Ideen!!! Ich freue mich über jeden Anstoß, auch wenn ich ihn nicht umsetze.
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.179
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

Die Armatur muss dann aber auch dafür geeignet sein, das heißt sie braucht einen gesonderten Anschluss für den Geschirrspüler! Oder sehe ich das falsch?

Wie ist das denn jetzt gelöst, oder habt ihr zur Zeit noch keine Geschirrspülmaschine?
 

pebs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
238
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

Jetzt ist das so wie auf dem Foto, es gibt die Spülendurchführung und unten sind die Anschlüsse für Spül- und Waschmaschine.

Dieser Anschluss für das Durchführungsrohr und den Absperrhahn wird zwischen Wand und Armatur gesetzt. Wenn mich nicht alles täuscht, geht das mit jeder Armatur, sofern die Wandanschlüsse stimmen.

Eine Anfrage an den Installateur ist schon raus, der Gute ist aber noch bis Mitte der Woche im Urlaub - ich warte auf Antwort.
 

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.788
Wohnort
50126 BERGHEIM
@pebs:
"Aufputz geht gar nicht..."

Sorry, was ist denn mit eurer Leitung für den Geschirrspüler?
Liegt ja wohl auch Aufputz...:-))
 

pebs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
238
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

@hannalena:
Danke, aber das Problem ist, dass der Auslauf unbedingt nach oben führen muss, da die neue Arbeitshöhe sonst das befüllen höherer Gefäße ziemlich unmöglich macht.

@jemo_kuechen:
Leider spuckt mir google gerade nichts aus, was ich mir unter einer Aufputzlösung verstehe.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass zwei dicke Rohre, die in meinem Unterschrank verschwinden, besser aussehen, als das einzelne dünne Rohr direkt von der Armatur durch die Spüle. Von der Tatsache, dass es dann noch mehr "drumrumputzerei" geben würde mal ganz abgesehen.

Toll ist es nicht, darüber müssen wir nicht diskutieren, aber ich sehe es als das kleinere Übel (oder ich weiß nicht, wie Deine Lösung aussehen würde?).
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.469
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

frag den Installateur !

1 .Jemos Vorschlag 2 Rohre(wie die bereits vorh.spülendurchführung )aufputz nach unten

2. 2 verchromte Blindstopfen und die Leitung unten neu anzapfen


LG Bibbi
 

pebs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
238
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

Ja - er ist bis Mittwoch noch im Urlaub, dann höre ich, was er sagt/vorschlägt.

Wenn Ihr so vehement die Verlegung vorschlagt, denke ich mal, dass ich eine völlig falsche Vorstellung davon habe, wie das aussähe. Aber ich finde trotz ewiger Suche nichts, wo ich mir etwas ähnliches mal ansehen könnte.
 

Fischzuechte

Mitglied

Beiträge
25
AW: Auf der Suche nach einer Wandarmatur

Hallo Pebs,

habe genau das gleiche Problem.

Auf den Fotos Deiner fertigen Küche sehe ich eine Wandarmatur mit Spülmaschinenanschluss, der nach unten durch die Arbeitsplatte führt - richtig?

Was für eine Armatur ist das denn genau? Und wie hast Du es gelöst?

Gute Grüße und frohe Ostern

Fischzuechter...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben