Absegnung Geräte Miele

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Beiträge
12
Hallo Leute, Ich habe im Moment die Möglichkeit eine Reihe von Miele Geräten zu einem wie ich jedenfalls denke echt gutem Preis zu kriegen und wollte mal wissen ob die Geräte was taugen:

Geschirrspühler: G4268SCVI
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Backofen: H2461EP
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Induktionskochfeld: KM 6090
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Könnte alle 3 Geräte zu einem Preis von 2000€ neu erwerben und würde gerne vorher etwas über die Geräte wissen, da ich auch die Möglichkeit habe mir jedes Gerät einzeln zu kaufen.

Also was meint ihr?

MfG Alex
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.501
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
schau dir insbesondere den Unterkorb beim Miele-GS mal an. Miele ist gut, die Unterkörbe bei den Basismodellen sind aber nicht sehr flexibel und eher für Teller ausgelegt.
VG,
Jens
 
Beiträge
12
Hey danke für die Antworten.
Bibi bist du sicher, dass der Backofen nicht mit dem Induktionsfeld Kompatibel ist?
Der Herr der das zusammengesucht hat macht eigentlich den ganzen Tag nichts anderes außer Küchen mit Miele Geräten zusammenzustellen würde mich doch sehr wundern, da dieser die Geräte auch einbauen würde aber jeder Mensch macht fehler.

Was wäre der Vorteil von einem breiterem Autarken Kochfeld?

Zu dem Geschirrkorb hab ich auf die schnelle nichts gefunden, werde ich aber gleich noch gucken paar Tupperdosen sollten aber reinpassen oder?

Ansonsten was sagt ihr zu dem Angebot könnte ich für 2000€ etwas wesentlich besser kriegen oder ist das schon vernünftig?

Nochmal vielen Dank für eure hilfe :-)

MfG Alex
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.629
Wohnort
Ruhrgebiet
Dann sollte der Herr mal auf Seite 10/HE im Verkaufshandbuch schauen.
Bei mir steht in der Tabelle "nicht kombinierbar"
Also passt auch dein Preisgefüge nicht.....
LG Bibbi
 
Beiträge
12
Okay dann hat er sich wohl vertan vielen Dank für den Hinweiß hätte unter Umständen große Probleme machen können.
Dann versuch ich es mal anders zu Formulieren denkt ihr eine Kombi aus Miele Geräten die vom Preis her alle so in dem Bereich liegen für wie die obigen und dazu noch zusammen passen für insgesamt 2k€ wäre besser als alles einzeln von Siemens Bosch und Neff im Internet zu kaufen?

Und ich hab noch nicht ganz verstanden welche Vorteile ein breiteres Autarkes Kochfeld hätte. Viel Schnick Schnack möchte ich eigentlich gar nicht.

MfG Alex
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.696
Wohnort
78655 Dunningen
Wir haben (2 Personenhaushalt) ein 80iger Induktionsfeld mit 5 Kochfeldern, vorher ein 60iger mit 4 Feldern. Die Vorzüge eines breiteren Feldes liegt darin, dass auch mal mehrere Töpfe/Pfannen aufliegen können. Das hat sich mit Gästen besonders bewährt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
3.846
Dann sollte der Herr mal auf Seite 10/HE im Verkaufshandbuch schauen.
Bei mir steht in der Tabelle "nicht kombinierbar"
Also passt auch dein Preisgefüge nicht.....
LG Bibbi

Bibbi hat Recht.

habe gerade gestern erst diese Kombination für einen Kunden rausgesucht und mich wunderte es, daß Pyrolyse da nicht kombinierbar ist.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.629
Wohnort
Ruhrgebiet
@Alexander96f

Das Preisangebot 2000.- (Addition der UVP'S wären 3127.-)halte ich übrigens für unrealistisch.
Sollte es über eine persönlichen oder familiären Beziehung laufen,würde ich mit den Preisen nicht so hausieren gehen.
LG Bibbi
 
Beiträge
12
Wüsste nicht wieso der Herr Ärger kriegen sollte, er ist immerhin der Inhaber des Küchenstudios. Meine Familie hat bei dem Herren schon ein paar Küchen gekauft, weshalb ich jetzt so einen Rabatt kriege.

Mal ne ganz andere Frage:
Was haltet ihr von diesem Kühlschrank:
Siemens KG49EBI40 Marktpreis 740€
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ist der von der Lautstärke so leise, dass er auch für eine offene Wohnküche geeignet ist?
 
Beiträge
1.698
Ist ja schön für Miele dass sie an ihren UVP versuchen festzuhalten und die Händler Ärger bekommen wenn sie Kunden zuviel Rabatt geben, aber für Kunden gilt das nicht.
Warum sollte man nicht über dieses Verhalten sprechen können?
Diese Heimlichtuerei im Küchensektor nervt nur und ist albern. Wenn, soll man offen zu seinen Entscheidungen stehen wenn es nichts zu verheimlichen gibt. Auch wenn es der ein oder andere nicht mag sollte man trotzdem dazu stehen.
Das ihr es nicht könnt ist was anderes.
 

Dave82

Mitglied
Beiträge
40
Aber wie soll den Miele herausbekommen wer der Händler von einem Forum Nickname?
Halte ich jetzt für etwas paranoid.
Übrigens hatte Amazon(kein Marketplace) vor ein paar Wochen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
für ein paar Tage für 450€ unter UVP im Angebot. Am Montag wir meiner geliefert.
Meint ihr Amazon bekommt jetzt Ärger?
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
Amazon vermittelt doch nur (gegen Provision natürlich). Der Händler, der dahinter steckt, kann durchaus Ärger bekommen.

Miele hat da Übung drin, Verkäufe nachzuverfolgen.

Und damit ist diese Diskussion beendet!!!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Beiträge

Oben