zündende Idee fehlt für Küchenplanung

camkid

Mitglied
Beiträge
31
Hallo Forumsgemeinde!

bin jetzt über Umwege hier gelandet in der Hoffnung endlich zu meiner Traumküche zu kommen. Habe schon etliche verschiedene Varianten im Alno Planer geplant, auch schon 5 entwürfe von Möbelhäusern, aber irgendwie fehlt noch das Tüpfelchen auf dem I und der Bauleiter drängt auf die Fixierung der Anschlußpositionen.....

Wie würdet ihr denn meine Küche planen?

Wände sind fix, Anschlüsse noch komplett flexibel.
hätte gerne einen hochgestellten GS und eine Sitzgelegenheit im "Geschehen" der Küche wo man schnell frühstücken kann, aber auch beim Kochen zusehen.

stilmäßig möchten wir
(weiße oder helle) Hochglanzfront,
andersfärbiger Korpus,
Griffe wo man auch ein Handtuch mal schnell aufhängen kann
Kunststoffarbeitsplatte
(Aventos) Faltklappen für die Oberschränke, unterer Teil Glas (oder andere Farbe)
eine schräge Dunstabzugshaube mit Randabsaugung und spülmaschinengeeignetem Filter
Granit oder Keramikspüle mit großem Becken (mind 40cm)

an meiner jetzigen Küche (die etwa dieselben Maße hat) stört mich, daß alle Geräte die wir ständig nutzen fast die komplette Arbeitsfläche verstellen. Vielleicht gibts ja eine Möglichkeit die irgendwo verschwinden zu lassen?
v.a. der Brotbackautomat und die Brotschneidemaschine sind ziemlich globig......

bin schon ganz gespannt auf eure Vorschläge!


Checkliste zur Küchenplanung von camkid

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165, 192, baby
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 101
Fensterhöhe (in cm) : 128
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60-90
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 90x140
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : frühstück, täglich 1 person
zusehen beim kochen, aufgabe machen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 99
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster, Obstschale, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alltagsküche, babynahrung, snacks, selten menüs
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : unter der woche alleine, woe gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : wenig arbeitsfläche die mit allen geräten zugestellt ist, sieht aus wie ein langer schlauch
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Hallo und herzlich willkommen!

Könntest du bitte nur den Küchenteil des Grundrisses nochmal fotografieren und etwas größer einstellen? Ich kann die Zahlen kaum entziffern.

Und kannst du eine der Studioplanungen einstellen, damit wir schon mal wissen, wie das aussieht, was Dir nicht so gut gefällt? ;-)
 

camkid

Mitglied
Beiträge
31
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

wow, das ist ja mal eine schnelle antwort! *freu*

ich hab jetzt aus dem polierplan nur den küchenteil rauskopiert, ich hoffe das ist jetzt besser lesbar.
die dort eingezeichnete anordnung ist keineswegs so wie wir uns das vorgestellt haben, so hätte der bauträger standardgemäß die anschlüsse gemacht.....

aja, und dieser schacht ist wie gesagt keine 60cm wie eingezeichnet, sondern nur 30cm tief und 25cm breit wie rot vermerkt - und wir haben die küche um etwa 10cm verbreitern lassen.

screenshots von meinen entwürfen wollt ich deswegen nicht reinstellen, damit alle hobbyplaner "jungfräulich" an die entwürfe gehen können :-)

oder braucht ihr wirklich schon meine laienversuche?
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Dankeschön, jetzt ist's lesbar!
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Es wäre wirklich sehr nett, wenn du uns Arbeit ersparst und die vorhandenen Entwürfe, möglichst mit Kommentaren, was dir nicht gefällt, hier reinstellst.

Es ist eine schmale Küche, da werden sicherlich sich einige Ideen mit den vorhandenen überschneiden.

Und, wie sollen wir sonst kennenlernen, was dir gefällt und was nicht.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Camkid, wer über dreitausend Küchen geplant hat, wie zB KerstinB, der lässt sich von Ursprungsplanungen nicht seine Kreativität verderben ;-). Deshalb: ja, bitte stell deine Versuche ein (mit Ansichten, Grundriss und Dateien) und sage uns, was dir nicht gefällt daran. Du sparst damit etwas unserer Freizeit ein. Danke.

Den Sitzplatz könnte ich mir als Abschluss rund um den Kamin vorstellen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Das WZ ist über 6 Meter lang, wenn ich das richtig sehe. Da darf der Esstisch eben noch ein bißchen runterrutschen. Und als Kleinthekenlümmelplatz kann ich mir das schon gut vorstellen.
Aber warten wir einfach mal die Erstplanung(en) ab.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Weil mich der Raum sehr an Nekos Küche erinnert, habe ich trotzdem mal die hier oft verpönte doppelte Schrägeckenversion als Stellprobe skizziert und finde das noch nichtmal soooo schlecht.
Wie bei Neko wird es schwierig eine Dunsthaube in das Eck zu plazieren, wegen der Kollisionsgefahr Fenster vs Dunsthaube, falls Fenster links angeschlagen.

In welche Richtung wird der Raum eigentlich breiter, sprich... verändert sich das Maß links vom Fenster ?
Hier ist Nekos Album
https://www.kuechen-forum.de/forum/galerie/alben/nekos-neue-kueche.291/

Sitzplatz ?? *w00t*
Na denne

*winke*
Samy


zündende Idee fehlt für Küchenplanung - 136741 - 11. Mai 2011 - 09:57
 
Zuletzt bearbeitet:
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Ist die Wand zum Eingangsbereich nicht teilweise über ? Zumindest könnte man den Raum dadurch optisch großzüger gestalten, auch eine teilweise Insellösung mit Tisch zum Flurbereich wäre denkbar, ansonsten bleibt das wohl Architekten DIN Norm von 1950...

oder ihr kombiniert die Küche mit dem benachbarten Wohn/Eßzimmer und nutzt diesen Raum teilweise für Hausrat und WAMA z.B....

mfg

Racer
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.392
Wohnort
Wiesbaden
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Hi,
ich würde die Wand zwischen Küche und Eingangsbereich durch einen geschlossenen Hochschrankblock ersetzen und an der linken Wand eine rund 3,5m lange, 1-zeilige Küche planen.
Das ist einfacher und wirkt großzügiger.
Die Tür mit 45Grad-Ecke gehört nicht in diesen Grundriß, die ist da nur aus Versehen.

Grüße,
Jens
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Die Tür würde ich auch entfernen..... !!

Die Mittelwand würde ich nur im Bereich vor dem Gästeklo stehen lassen, meinetwegen dort nochmals eine Tür einbauen. Den Raum vor dem Abstellraum und den Raum vor dem Treppenaufgang würde ich der Küche zuschlagen.....

mfg

Racer
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Camkid, wie kommst du auf eine Breite von 230 cm, wenn der Rohbauplan nur 220 cm ausweist?
49139d1305060213-zuendende-idee-fehlt-fuer-kuechenplanung-grundriss_kueche_aus_polierp.jpg



Ansonsten würde ich auch wie Jens die Hochschränke rechts setzen und links eine Zeile, evtl. sogar in Übertiefe.

Wenn man dann eine hochgebaute GSP realisieren will, braucht man einen zweiten Wasseranschluß in der Küche.

Hochschrankwand von planoben:
- hochgebaute GSP
- 60er Hochschrank für Vorräte
- 60er Hochschrank mit Backofen/Mikrowelle (auch wenn BO unten angedacht war, so bleibt Platz für breite Auszugsunterschränke auf der anderen Seite)
- 60er Geschirr-/etc. Schrank
- 60er Kühlschrankschrank

Arbeitszeile von planoben:
- 80er Auszugsunterschrank als Stellfläche für Kaffeemaschine / Allesschneider
- 60er Spülenschrank, Abtropffläche nach planoben
- 90er Auszugsunterschrank
- 90er Auszugsunterschrank für Kochfeld
- 30er Auszugsunterschrank Gewürze / Öle
evtl. angesetzte Platte etc. als kleinen Tisch.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Jetzt habe ich doch mal schnell geschoben.

Da ja recht viel Zeugs unterzubringen ist, dass man sinnvollerweise einsatzbereit stehen hat, habe ich aus den 5 Hochschränken wieder auf 3 reduziert. Dazwischen 120 cm Unterschrank , auf dem die Geräte stehen können. Es sähe hier sicherlich gut aus, wenn man die Hängeschränke über dieser Fläche frontbündig mit den Hochschränken setzen würde. Nur, macht das das Nutzen der Fläche auch sehr unpraktisch.

Die angesetzte APL macht sich als Kochumgebungserweiterung schon nicht schlecht, aber weitere Stühle dort :-\?

Gibt es eigentlich links gar kein Fenster mehr?
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

@Kerstin: Breite 230cm weil, wie es im Text steht, die rechte Wand nochmal verschoben wurde im Vgl zum Erstplan. Deshalb auch die roten korrigierten Angaben im Plan. Auch der Kamin ist kleiner geworden als ursprünglich eingezeichnet.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

@Menorca, Danke ... wieder mal nicht supergenau gelesen *kiss*

@Racer, ich finde deine Idee ganz große Klasse und habe sie mal visualisiert. Da der Raum trotzdem nur 230 cm breit ist, habe ich es allerdings als 2-Zeiler gelassen.

Das "Sideboard" kann wieder Maschinenfläche werden.

Zum eigentlichen Wohnbereich hin könnte man auch noch eine Schiebetür in der mittleren Trennwand laufen lassen.

Würde ich das Haus bauen, würde ich so die Küche planen.

Hochgebaute GSP ist dabei, drüber ein Fach für eine Standmikrowelle, Backofen ist wieder nach unten gewandert.
 

Anhänge

andrea2208

andrea2208

Premium
Beiträge
743
Wohnort
Oberschwaben
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Hallo,

ich lese sehr interessiert hier mit. Obwohl ich Neuling bin und wirklich noch unerfahren mit Planungen, erlaube ich mir dennoch mal einen Einwand bzgl. der Verkleinerung des Eingangsbereichs:

Gerade mit Baby bzw. Kleinkind finde ich einen angemessen großen Eingangsbereich wichtig. Schließlich muss irgendwo der Kinderwagen oder auch mal das Bobby-Car abgestellt werden und auch eine Sitzmöglichkeit zum an- und ausziehen des Kindes muss irgendwo untergebracht werden. Ganz zu schweigen von den vielen Schuhen und Jacken, die man mit Kind hat. So wichtig auch mir eine angemessen große Küche ist, würde ich aber auch ungerne am Eingangsbereich an Platz sparen wollen. Zumal Camkid auch schrieb, dass die Wände fix und Planänderungen nicht möglich wären. ;-)

Entschuldigt bitte meine Einwänden zu euren wirklich tollen Planungen. :-[

Grüßle
Andrea
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: zündende Idee fehlt für Küchenplanung

Der Einwand ist natürlich berechtigt. Aber man könnte dann eben Schränke im Windfang reduzieren. Die Abstellkammer mehr nutzen usw.

Und ja, Änderungen waren ausgeschlossen. Allerdings sind die entfernten Wände lt. Grundriss nicht tragend und ja keine grundlegende Änderung.

Es wäre halt schön, wenn sich camkid auch mal an der Diskussion beteiligen würde. Erst so geheimnisvoll von Küchenstudioplanungen schreiben, die ihm nicht gefallen und dann keine weitere Rückmeldung ;-)
 

Mitglieder online

  • Snow
  • Daena
  • Magnolia
  • moebelprofis
  • Conny
  • suseonly
  • nobbi1991
  • russini
  • Breezy
  • McKenzie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner