Küchenplanung Unkonventioneller Grundriss sucht spannende Layout-Idee

Harry1970

Mitglied

Beiträge
2
Unkonventioneller Grundriss sucht spannende Layout-Idee

Hallo zusammen,

wir brauchen Hilfe und gute Ideen, wie wir die Fläche mit einer neuen Küche bespielen. Der zur Verfügung stehende Raum ist eigentlich recht großzügig, allerdings verhindern viele Fenster sowie die allgemeine Raumsituation eine traditionelle Lösung.
Es kann also eine spannendes Projekt und Herausforderung für euch werden.
Alles ist erlaubt.
Eine Idee von uns ist mal beigefügt. Das ist das Beste was wir hinbekommen haben. Wir glauben aber es gibt noch bessere Ideen, für eine spannende Küche?
Ein Bora -Herd soll auf jeden Fall zum Einsatz kommen und dann eben Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer und Kühlschrank. Wir würden auch gerne eine zentrale Positionierung des Herdblocks begrüßen.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 185 und 170
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 1 x 115 und 1 x 95 cm jeweils Unterkante fensterflügel
Fensterhöhe (in cm): 92
Raumhöhe in cm: 240
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
N. a.
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Thermomix, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Auch für Gäste bis 8 personen

Spülen und Müll

Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: N. a.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 30.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss Kueche und Wohnung.jpg
    Grundriss Kueche und Wohnung.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 185
  • Bemassung Kuechengrundriss.jpg
    Bemassung Kuechengrundriss.jpg
    74,1 KB · Aufrufe: 202
  • Bemassung Kueche mit Layout-Idee.jpg
    Bemassung Kueche mit Layout-Idee.jpg
    71 KB · Aufrufe: 195

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.546
Wohnort
München
oops, @Harry1970 , zu viele Anfragen, zu wenig „Personal“ = Freiwillige, und da hat es deine Anfrage wohl leider erwischt mit dem Durchrutschen.
Dabei hast du ein interessantes Objekt mit großzügigem Budget!

Hiermit also hochgeholt, ein herzliches Willkommen nachgeholt, und ich hoffe auf eine angeregte Diskussion!

Als erster Hinweis zu deiner gezeichneten Stellprobe: Nebendurchgänge sollten ca. 80/90cm breit sein, Hauptdurchgänge ca 110/120cm, besonders wenn da jemand arbeitet und ein anderer möchte vorbei.

Hast du mittlerweile schon irgendwelche neuen Erkenntnisse? Oder womöglich schon eine Studioplanung?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
12.441
mhm... den Grundriss gab es schon mal... warum ein neuer Planungsthread? Ich bin schon beim ersten Planungsthread über den direkten Zugang von der Küche ins Master-Bad gestolpert, ich glaube, hier müsste man noch ein wenig an Möglichkeiten zur Grundrissverbesserungen arbeiten, vielleicht einen kleinen Flur um das private Bereich ein wenig abzutrennen?
 

Harry1970

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Vielen Dank, dass Ihr meine Anfrage doch noch bearbeitet. Und die ersten guten Kommentare sind auch gut.
Inzwischen haben sich schon 2 Küchenstudios etwas die Zähne ausgebissen.
Mein aktueller Umsetzungsstand sind nun 2 Halbinseln und eine längerer Hochschrankzeile. Siehe Anlage. Diese Zeile dient auch zur tw. Abschottung der Privatsphäre Richtung Bad und Schlafzimmer .
Bin ich auf dem richtigen Weg?
Habt Ihr neue Ideen?
Würde mich über jeden Verbesserungsansatz freuen.
 

Anhänge

  • 2 Halbinsel mit  Hochschrankzeile.jpg
    2 Halbinsel mit Hochschrankzeile.jpg
    74,4 KB · Aufrufe: 60

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.546
Wohnort
München
Ich finde die Idee gut, mit den hohen Schränken eine Art Gang zum Bad hin zu schaffen!

Andererseits finde ich die untere Halbinsel zu tief, das könnte knapp werden mit dem Esstisch.

Meine Idee daher: den Gang zwischen Hochschränken und Inseln auf 90 bis 100cm zu verringern, dafür dann Spüle und Kochfeld beides auf die obere Insel, GSP oben links in die untere Insel, aber diese schmaler machen und als reine Arbeitsinsel gestalten.
 

Anhänge

  • Harry1970_Stellprobe1.png
    Harry1970_Stellprobe1.png
    454,8 KB · Aufrufe: 38
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben