Wieder einmal: das perfekte Induktionskochfeld

geesbert

Mitglied
Beiträge
2
Nach 13 Jahren mehrmals täglichen Einsatzes gibt mein fantastisches Jaksch Kochfeld seinen Geist auf, jetzt brauch ich was Neues:

KNEBELBEDIENUNG! Keinen Touch oder slider oder so was.
90cm
mind. 5 Kochzonen
Kein Schnickschnack, Aus, An, Boost, mehr brauch ich nicht.
Budget: was immer es kostet
Ohne integrierten Dampfabzug.

Ich habe mir gerade für mein Fotostudio ein Gaggenau VI 482, was ich leider nicht so doll finde, hat nur 4 zonen, durch den piep-piep Quatsch im unteren Bereich kann man kaum mit 2 mittelgroßen Pfannen auf einer Seite hantieren, es tut sich schwer mit kleinen Töpfen und so richtig viel Dampf hat es auch nicht.


Was gibt es noch so auf dem Markt?

Das Küppersbusch KI9850.0 schaut von den Features gut aus, über die Qualität bin ich mir nicht so sicher, kenne niemanden der was von Küppersbusch hat

Hat jemand eine Tip?


Vielen Dank!
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
854
Wohnort
Oberfranken
Ich kenne da kein fertiges Produkt, dass alle deine Wünsche erfüllt.

Bei den Einzelmodulen von Bora , Gaggenau und Co. kommst du entweder nicht auf 90 cm oder nur auf 4 Kochzonen. Oder es gibt keine Knopfbedienung. Die Bora Knopfbedienung ist auch gewöhnungsbedürftig, unbedingt vorher ausprobieren.

An welcher Stelle möchtest du deine Wünsche am ehesten der Realität annähern? :so-what:

Das Küppersbusch Kochfeld hat zwar 6 Kochzonen, aber mit 21x19 cm relativ kleine, finde ich. Das Glas ist immerhin 52 cm tief, wieso nutzt das Ding nur etwa 40 davon?

Das Ding spielt höchstens in der Mittelklasse. Da reißen auch die Edelstahlknöpfe nichts raus.

Ansonsten hätte ich noch die Miele Proline in Feld geworfen.
Miele Kochfelder | CS 1221-1 I ProLine-Element
Miele Kochfelder | CS 1234-1 I ProLine-Element
Massive, robuste und bewährte Technik. Damit bist du dann aber bei knapp über 90 cm.
 

geesbert

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Das Küppersbusch Kochfeld hat zwar 6 Kochzonen, aber mit 21x19 cm relativ kleine, finde ich. Das Glas ist immerhin 52 cm tief, wieso nutzt das Ding nur etwa 40 davon?
Das ist mir auch ein Rätsel, das haste bei Gaggenau aber auch. Nur die packen da Eieruhrfunktion, die man bei jedem Abwischen versehentlich aktiviert und anderes rein.

Die Miele schau ich mir mal an,, Danke für den Tip!
 

elfstone

Mitglied
Beiträge
4
Neff hat den Twistpad, allerdings auch immer entsprechende Boost und Timer-Funktionen. Da gibt es in 90cm einiges an Auswahl, auch mit 5 Zonen.
Hat dein Gaggenau nicht genug Dampf im Vergleich zu einem anderen Induktionsfeld mit gleichem Geschirr? Oder hat dein Geschirr nicht genug Eisenanteil um genug Dampf zu machen?
 

Peter Unlustig

Mitglied
Beiträge
71
Das einzige was ich mit Knebelknäufe kenne ist das Gaggenau Kochfeld....
VI 492 ist 90cm und hat 5 Kochzonen.
Die haben aber auch Lieferschwierigkeiten, wir warten jetzt seid 8 Wochen und der Liefertermin wird immer wieder verschoben.....
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben