wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von twina, 9. Nov. 2012.

  1. twina

    twina Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2012
    Beiträge:
    4

    hallo ich wollte mal fragen wie hoch in etwa die Preissteigerung bei den Küchenherstellern pro Jahr etwa beträgt.

    weil wir uns letztes Jahr eine Küche haben planen lassen, diese jedoch nicht kaufen konnten, warum ist eine lange Geschichte. Auf jedem Fall sind wir jetzt ein Jahr später wieder zu dem Küchengeschäft und wollten diese Küche kaufen.
    Doch die Fronten der 2 Hochschränke gab es nicht mehr also haben wir eine andere front gewählt. Die Alte Front war Preisgruppe 6 die neue jetzige Preisgruppe 1.

    Die Geräte und die restlichen Fronten sind gleich geblieben.


    Doch jetzt kostet die Küche auf einmal 6,5% mehr.:-\

    Jetzt wollte ich fragen ob das eine normal Preissteigerung ist. Es ist übrigens eine Schüller C2 Küche.


    Wollte nur nachfragen ob das normal ist, nicht das der Verkäufer sich denkt „Acht die kommen ein Jahr später nochmal, dann werden die sicher kaufen egal welcher preis"
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2012
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    wenn das wirklich so ist, dass die erste Planung in Pg 6 gewesen ist, und die jetzige in Pg 1,dann kann sie normalerweise trotz Preiserhöhung nicht teurer sein.
    Die Preisdifferenz zwischen diesen beiden Preisgruppen ist deutlich höher als 4,5%.
    Jetzt muss man noch die Preiserhöhung der Geräte und des Zubehörs berücksichtigen.
    Wenn ihr in der gleichen Preisgruppe geblieben wäret, dann wäre die Erhöhung realistisch
     
  3. twina

    twina Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Warum werden elektrogeräte teurer?? Die sind doch dann eher verneuet und werden günstiger oder?? Zumindes ist das doch bei fernsehr handys und und und so.
    Wir haben nur die drei oberschränke geändert von preisklasse 6 zu 1. Mach drei schränke so viel differenz aus.
    Weil das stört mich schon irgendwie von preisklasse 6 zu 1 und dann ist es noch teuerer als das letztemal :(
    Habe immer gedacht durch den preisklassen wechsel kommt es plus minus null raus die erhöhung.
     
  4. Dinnerlady

    Dinnerlady Mitglied

    Seit:
    12. Sep. 2012
    Beiträge:
    523
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    In einem Jahr passiert viel: Wahrscheinlich musste das Küchenstudio auch seine Kalkulation aktualisieren, in die Energie-, Personal-, Miet- und sonstige Nebenkosten einfließen. Und die Preise sind ja teils kräftig nach oben gegangen. Auch kann man kurzlebige Consumer Electronics nicht mit weißer Ware vergleichen, die Produktzyklen sind da ganz anders.
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Hinzu kommt natürlich noch wie die Preiserhöhung an den Endkunden weitergegeben wird.

    Wenn Schüller zB. den Einkaufspreis um ca. 8% erhöht hat, wie gibt der Händler diesen weiter?
    Kommt darauf noch seine Kalkulation ist die Preiserhöhung mehr als 8% für den Kunden.
    Es erhöhen in diesem Beispiel beide ihre Preise. Der Herstellr und Händler.
    Werden dann die von Dinnerlady beschriebenen Mehrkosten für Personal etc. noch zusätzlich dazugerechnet kommt man ungefähr auf diesen "neuen" Preis.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Und die Frage ist ja auch, könnt ihr überhaupt noch dieselben Geräte bekommen, die vor einem Jahr geplant waren. Da gibt es oft auch Nachfolgemodelle.
     
  7. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Kann es sein wenn nur 3 Schrankfronten geändert werden, das dann die Blockverrechnung für die gesammte Küche dann anders aussieht?

    LG
    Sabine
     
  8. twina

    twina Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Das würde mich auch interesieren ob drei oberschränke die block verrechnung so ändern? Kann es sein das wenn ich die oberschränke in preisklasse 6 wieder nehme trotzdem das gleich bei raus kommt.
    Zu den elektrogeräten laut küchenstudio sind es die gleichen.
     
  9. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Durch die Blockverrechnung kann man das nie eindeutig vorhersagen. Kann ja sein das letztes Jahr ein Werbeblock gezogen hat und jetzt halt nicht mehr. Viele kalkulieren aber auch jetzt schon mit den Preisen von 2013.
    Also ich bekomme keine Geräte mehr vom letzten Jahr. Und wenn es kein Modellwechsel gegeben hat, sind die Preise zum Vorjahr trotzdem gestiegen
     
  10. twina

    twina Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Hatte mich sogar verrechnet es sind 6,5 % m*skeptisch*ehr

    Wir habe da noch eine austellungsküche angeboten bekommen hatte ich vergessen zu sagen die reinpassen würde. Kann es sein das sie die neu geplante küche teurer machen damit die preis differenz besser ist und wir die austellungsküche für einen guten preis für den verkäufer abkaufen.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Ohne die konkrete Ausgangsplanung, die konkrete Änderung, die konkrete Planung der Ausstellungsküche zu kennen, wie soll dir da jemand eine Antwort geben?
     
  12. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    485
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Also ich würde mir einfach von einem anderen Küchenstudio eine gleichwertige Küche - gleiche Geräte, gleichwertige Materialien für Front, APL und die gleiche Schrankaufteilung - rechnen lassen und dann sehen, was dabei rauskommt. Die Kalkulationen der einzelnen Küchenstudios sehen einfach unterschiedlich aus. Manchmal macht schon allein die Tatsache, dass das Studio nicht in Innenstadtlage, sondern etwas mehr in der "Pampa" liegt einen Haufen Geldersparnis aus. Dies war bei mir in etwa 15 % und da ist mir dann Blockverrechnung und Preisgruppe egal.

    LG
     
  13. Dinnerlady

    Dinnerlady Mitglied

    Seit:
    12. Sep. 2012
    Beiträge:
    523
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Wenn ich ehrlich bin, verstehe ich das Problem eigentlich nicht. Die Küche gibt es bei diesem Studio zu dem Preis offensichtlich nicht mehr. Man kann nun versuchen zu verhandeln, ob das Studio noch etwas mit dem Preis runtergeht (der KFB ist euch keine Rechenschaft schuldig, ob der Preis ein Versuch war, die Ausstellungsküche attraktiver zu machen oder nicht), den gewünschten Preis zahlen oder sich andere Angebote einholen. Einem Preis hinterherzuweinen, der vor einem Jahr Gültigkeit hatte, ist nicht sehr lösungsorientiert. Das funktioniert nirgends, Angebote sind selten länger als 3 Monate gültig. :rolleyes:
     
  14. Skyliner

    Skyliner Spezialist

    Seit:
    3. Okt. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Hallo an alle und einen schönen guten Abend.

    Ich möchte mich meiner Vorsprecherin Dinnerlady anschließen. Der Preis ist bei diesem Händler nicht mehr zu realisieren, daher lohnt das nachweinen nicht. So ist das Spiel, da sagt der KFB, dass man sich noch dieses Jahr entscheiden sollte, da es zum Jahreswechsel eine Preiserhöhung geben wird, wird dies als Druck vom Verkäufer empfunden, weil er ja nur die Küche gleich verkaufen möchte. Nun hast Du liebe/r twina am eigenen Leib erfahren müssen, dass da wirklich was dran ist. Es gibt einen namenhaften Hersteller, der seine Preise für das Jahr 2013 bei verschiedenen Fronten gar um 30 und mehr Prozente zu dem Jahr 2012 anheben wird. Dies wird sich gravierend auf die Abgabepreise auswirken. Daher der Tipp, das Jahr 2012 ist leider auch schon fast vorbei und so sicher wie das Amen in der Kirche, werden die Küchen im neuen Jahr wieder nicht günstiger ;-)

    Gruss skyliner
     
  15. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    ich hatte ein angebot für eine küche
    kam ein vierteljahr später hin und habe nur ein paar schränke vertauscht.
    gleicher hersteller
    gleiche arbeitsplatte
    gleiche front

    preis erst 18.000
    dann 26.000

    und das wohl nur, weil sie mich unbedingt auf einen andren hersteller
    umswitchen wollten
    weil sie da wohl höhere rabatte bekommen haben.
    war auch zu sehen,dass in der ausstellung dieser "neue hersteller" plötzlich dominiert hat.
    es hat viele verschiedene gründe
    die entweder der kfb selbst bestimmt
    oder dass das bei den grossen ketten (xxxxxxllllllllllllllllllllll) von oben
    diktiert wird.
    die grossen abnehmer machen den herstellern auch das leben schwer und diktieren die preise.

    grüssle hanna
     
  16. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Ein paar Schränkee von der Position her vertauscht oder hast du andere Schrankgrößen gewählt?
    Bei anderen Schrankgrößen sag ich wieder mal nur: Blockverrechnung!

    LG
    Sabine
     
  17. hannalena

    hannalena Mitglied

    Seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    753
    Ort:
    unterfranken
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    die küche war von anfang an frei geplant

    nicht aus einem angebotsblock heraus

    ich habe ja dann die gleiche küche woanders für 20000 bekommen.
    statt dort 26000

    gleiche geräte arbeitsplatte front grundriss
     
  18. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Blockverrechnung hat nichts mit einem beworbenen Angebotsblock aus den Hochglanzprospekten zu tun.

    Wurde also nur die Position der Schränke geändert oder evtl. die Größe oder Fronteinteilung (z.B. 1-1-2-2 anstatt 1-2-3er Auszüge)?

    LG
    Sabine
     
  19. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: wie hoch ist die preissteigerung der Küchehersteller pro jahr etwa?

    Hallo, um sich vor solchen Überraschungen abzusichern, sollte man immer nachfragen, wie lange das Studio den Preis absichern kann. Wenn das Studio ehrlich ist, wird es einen Preis maximal 6 Monate halten können... dann wird es auch für das Studio unsicher: Steigende Einkaufspreise, steigende Kosten für Personal, Studio etc.

    Eine Preisgarantie über ein Jahr hinweg wird Niemand geben. Mein Mann meinte auch, die Wirtschaftslage ist doch schlecht und wir brauchen unsere Küche erst im Sommer. Warum als vor Weihnachten kaufen? Wir haben trotzdem vor Weihnachten gekauft und es nicht bereut.

    Billiger wird es nie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hochschrank mit Schiebetür Küchenmöbel 18. Nov. 2016
Siemens LC97BC532. Wie hoch soll die DAH hängen? Einbaugeräte 3. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Liebherr Kühlschrank einbauen in Hochschrank Montagefehler 11. Okt. 2016
Nach Spülmaschinentausch Sockel zu hoch? Montage-Details 19. Sep. 2016
Hochschränke DAN-Küche Andros Küchenmöbel 10. Sep. 2016
Preis zu hoch? Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Sep. 2016
Sockel weiß hochglänzend nicht in einem Stück Küchenmöbel 26. Juli 2016

Diese Seite empfehlen