Wellmann-Küche: Alternative, die optisch identisch ist?

Jan Münster

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,

ich habe vor Jahren eine Wellmann-Küche gekauft und möchte diese nun um neue Unter- und Hochschränke erweitern.

Meine Frage ist:
Welcher alternativer Küchenhersteller kommen meiner Küche optisch am nächsten?

Hier die Daten zu meiner Küche:

  • Hersteller:
Wellmann, Enger (Firma insolvent)
  • Modell:
W4314 – W 4-314
  • Frontausführung:
103 Kunststoff / Kanten gerundet
  • Frontfarbe:
618 Weiß Hochglanz
  • Korpusfarbe außen:
895 Weiß
  • Arbeitsplatten:
F13, Vorderkante gerundet
  • Arbeitsplatten-Farbe:
AH918 Ahorn wengefarbig
  • Wangen/Böden:
501 Kunststoff
  • Wangen-Farbe:
895 Weiß
  • Sockel:
Kunststoff
  • Sockelfarbe:
895 Weiß
  • Griffe:
444 (Edelstahl Stangengriffe)
  • Sockelhöhe:
155,00 mm
  • Arbeitshöhe:
910,00 mm

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Hilfe!

Jan
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.227
Wohnort
München
Hallo Jan,
das sind schon mal eine Menge wichtiger Informationen.
Eine entscheidende fehlt: die reine Korpushöhe. Wir könnten sie uns ausrechnen, aus der Arbeitshöhe minus Sockelhöhe minus Arbeitsplattendicke, aber die APL-Stärke fehlt auch.
Und was wirklich helfen würde, wäre ein Bild deiner vorhandenen Küche.
 

Jan Münster

Mitglied

Beiträge
3
Vielen Dank, "menorca" und vielen Dank, "moebelprofis".

Die Korpushöhe: 715mm und APL-Stärke: 40 mm sind korrekt! :-)

@moebelprofis: Thx! ;-)

Wisst Ihr einen Hersteller, der meiner Küche von der Optik und den weiß, abgerundeten Hochglanz-Fronten sehr nahe kommt?

Liebe Grüße

Jan
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.278
Wohnort
Schweiz
das Problem wird sein, dass Du wahrscheinlich nicht den gleichen Weisston und/oder genau gleiche Oberflächenstruktur bekommst, da Deine Küche eh schon älter ist.

Da würde ich mir überlegen ob man nicht total Oberfläche und Farbe wechselt um einen gelungenen Kontrast zu erzielen - das dürfte besser funktionieren.

Foto der Küche würde def helfen
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.635
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Rein von den Maßen passt Alno perfekt (= ehemalige Mutter von Wellmann).
Das weiß war das gleiche- nur hat sich deines Alterungsbedingt schon verändert.
Es handelt sich vermutlich um eine Folienfront, solche hat Alno nicht im Programm - alternativ würde rundum lackiert passen.
 

Jan Münster

Mitglied

Beiträge
3
Danke für die Tipps! :-)

@Vanessa: Fotos liefere ich in Kürze nach.

@moebelprofis: Danke für den Tipp mit Alno! Schaue mich mal bei Alno um.
Ja, meine Küche hat eine Folienfront (weiß, Hochglanz, Fronten mit abgerundeten Kanten und Ecken)
PS: Im Konfigurator habe ich:
- ALNOSIGN Weiß Hochglanz mit umlaufend kleinen Radius; Oberfläche hochglanz lackiert (F819)
gefunden.
Oder muss ich Ultraweiß (F359) auswählen?

Lieben Dank
und viele Grüße

Jan
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.278
Wohnort
Schweiz
die beiden Weiss werden höchstwahrscheinlich nicht passen, da Deine Fronten gealtert sind ...
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.227
Wohnort
München
Da hilft es nur, eine Tür/Front abzumontieren und zum Alnohändler mitzunehmen und für einen Farbvergleich neben die in Frage kommenden Frontmuster zu halten.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben