Warum gibt es eigentlich...

Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Warum gibt es eigentlich...

Ich schaue liebe einem leckeren Kuchen beim Backen zu als dreckigem Geschirr (und somit auch dreckigem Wasser) in der SpüMa... :rolleyes: ;D
 

Jelly

Mitglied
Beiträge
181
Wohnort
nähe Wien
AW: Warum gibt es eigentlich...

Und warum dann nicht bei den Geschirrspülmaschinen?

neko

also dann darf ich hier auchmal mein bestes zu diesem thema geben ;-)


wie schon gesagt, schaue ich lieber einen braten beim braten zu :-) als geschirr beim sauber werden

ABER das ist taktik der hersteller!!!!!

wenn man geschirr beim sauber werden zu schaut denkt man sich: "die sprühen da wasser drauf, und fertig - DAS kann ich selbst auch, ich brauch keinen GSP"

aber den braten und sonstiges schön goldbraun bekommen? mit einem bunsenbrenner? "NEIN das kann ich nicht"

also das ist einerseits ein zeigen "schaut her, das wird gar UND braun das könnt ihr nicht"

und andererseits ein "ojee da ist doch nichts dabei, verstecken wir es lieber"

*crazy*
 

taylor

Mitglied
Beiträge
1.200
AW: Warum gibt es eigentlich...

Jelly - wie passen Sichtfenster von Waschmaschinen in diese Theorie? *tounge*
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Warum gibt es eigentlich...

und warum gibt es keine 90 cm breiten Geschirrspüler mit 60 cm Bauhöhe und Vollauszug ???

mfg

Racer
 
Beiträge
194
AW: Warum gibt es eigentlich...

.... gibts doch:


vielleicht hats aber auch einen Grund, dass wir heute einen Blick auf die Lasagne werfen können, ohne die Tür zu öffnen. Bei Kuchen und Hefeteig ist das glaube ich ein echter Vorteil.....

Grüße
Mathilda
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Warum gibt es eigentlich...

;-).. da wäre vorallem ein Soufflee zu nennen ... da kannst Du nicht mal eben die Tür öffenen, um zu gucken, ob es fertig ist ;D
 

Ähnliche Beiträge

Oben