Verkleidung Spülmaschine löst sich oben

migimuf

Mitglied

Beiträge
8
Hallo,

vielleicht hat jemand schon mal ähnliches gesehen.
An unserer Spülmaschine geht oben an einer Stelle die Verkleidung auseinander.
Die Küche, inklusive Spülmaschine, haben wir erst im November 2019 erhalten.

Wir haben das reklamiert. Heute hat sich das jemand vom Küchenstudio angeschaut und gesagt,
es würde an der Feuchtigkeit liegen. Das passiert, wenn man die Spülmaschine zu schnell öffnet, nachdem
sie fertig ist. Sorry, aber das klingt nicht logisch. Das eine Spülmaschine mit Feuchtigkeit in Berührung kommt,
liegt wohl in der Natur der Sache.

Wir halten das eher für einen Materialfehler. So was darf doch nach 5 Monaten nicht passieren?

Vielleicht hat jemand eine Idee dazu?

Vielen Dank vorab.

Beste Grüße
 

Anhänge

Berde

Spezialist
Beiträge
1.583
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Da sollte sich am besten @Wolfgang 01 und @martin äußern.;-);-):tounge:

Bis dahin lies z. B. dieses Thema, da gehts auch um zu schnelles
öffnen der Spülmaschinentür, ähnliche Beiträge lassen sich finden.

M.M. der Herr vom Küchenstudio hat Recht.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.185
Wohnort
Barsinghausen
Die entscheidende Frage ist wohl, was in der Bedienungsanleitung zum Öffnen der Spülmaschine nach Programmende steht.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.302
Wohnort
Lindhorst
Ich glaube der KFB hat Unrecht. Wenn es am zu frühen Öffnen liegen würde wäre als erstes die Arbeitsplatte betroffen und die Front würde über die komplette Breite so aussehen.

Kann es sein, dass Flüssigkeit die Arbeitsplatte hinuntergelaufen ist?
 

migimuf

Mitglied

Beiträge
8
Vielen Dank für die rasche Antwort.
Das hätte ich jetzt mal nicht gedacht:huch:
Wenn die Küche jetzt ein paar Jahre alt wäre, aber 5 Monate....
Die Reklamation wurde jetzt aufgenommen. Mal schauen, was dabei raus kommt.
Vielleicht lässt sich das ja irgendwie beheben...
 

migimuf

Mitglied

Beiträge
8
Werde mal schauen, was dazu in der Bedienungsanleitung steht...ob da überhaupt etwas steht...
 

Michael

Admin
Beiträge
15.302
Wohnort
Lindhorst
In der Bedienungsanleitung stehen genau die Dinge, die dich als Endbenutzer in solchen Fällen ordentlich alt aussehen lassen. :so-what:

Tatsache ist, dass auf der Front Wasser gestanden haben muss um diesen Quellschaden zu verursachen. Aus meiner Sicht dürfte kein Geschirrspüler der Welt, egal wann er geöffnet wird, so einen Schaden verursachen.

Es sei denn er wird nach dem Spülgang bewusst geöffnet und nur einen Spalt offen gelassen. Aber auch dann wäre primär die Arbeitsplatte betroffen, so sie denn aus Spanplatte besteht.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.212
Wohnort
Schweiz
Wenn es nur an dieser Stelle gequollen ist, wäre meine unqualifizierte Vermutung, dass die GSP-Türe nicht richtig schliesst. Das liegt manchmal einfach nur daran, dass die Maschine nicht 100% ausgerichtet ist, was über die Stellfüsse auszugleichen wäre. Dann wäre der Küchenmonteur 'Schuld'.

kontrolliere doch mal beim trocknen, ob dort Dampf austritt.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.804
Wohnort
Lipperland
Vielleicht hat jemand eine Idee dazu?
Na, dann werde ich Berde mal den Gefallen tun:rofl:
Im ersten halben Jahr muß der Händler dir beweisen das du daran Schuld bist, dass dieser Fehler aufgetreten ist. Das wird er wohl nicht können, somit ist es das Problem vom Händler und nicht das von dir.

Du hast also Anspruch auf Ersatz.
Du mußt das reklamieren mit Fristsetzung.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.804
Wohnort
Lipperland
Der Front nach zu urteilen scheint es sich um eine Nobilia Küche zu handeln.
Kostet den Händler jetzt auch kein Vermögen die neu zu besorgen. Nobilia ist ja schon ein "Händlerfreundlicher" Hersteller, wenn es denn eine Nobilia Küche ist....
 

racer

Team
Beiträge
5.209
Wohnort
Münster
also, wenn 5 Monate alt, hat der Händler wohl kaum Möglichkeiten, sich da heraus zu reden.. und sollte schon in seinem eigenen Interesse die Front tauschen.. erstens wegen des eigenen Ruf´s und zweitens wegen der gesetzlichen Gewährleistung innerhalb der ersten 6 Monate...

er wird am Ende nicht beweisen können, dass die Front nicht doch einen Fertigungsfehler hatte und genau das hat er in den ersten 6 Monaten zu beweisen, danach gilt dann die Beweisumkehr und Du musst es ihm beweisen... achso, das ist keine Rechtsberatung...

darüber hinaus handelt es sich hier zweifelsohne um einen Feuchtigkeitsschaden, den wird in der Tat am Ende nicht der Händler verursacht haben.. daher zukünftig bitte alle Fronten möglichst trocken halten, Feuchtigkeit sofort aufnehmen und vorallendingen Wasserdampf vermeiden, wo immer es geht.. dazu gehört auch, dass man den Geschirrspüler nicht sofort öffnet, wenn der piept.. und schon gar nicht, öffnet man den nur einen Spalt und läßt den Wasserdampf dann ruhig austreten.. das geht auf Dauer nie gut... Abends anstellen, morgens ausräumen, eine sehr gute Binsenweisheit.. funktioniert gut und schont das Möbel...

mfg

Racer
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.777
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Als Händler würde ich die Frontplatte aus Kulanz tauschen, tritt das wieder nach wenigen Monaten auf, hat der Kunde Schuld.:so-what:
 

racer

Team
Beiträge
5.209
Wohnort
Münster
Kulanz hin oder her, wenn das Ding 5 Monate alt ist, wird er wohl tauschen müssen, wie immer er es dann auch benennt.. Es liegt nicht am Kunden zu beweisen, dass der Anleimer wohlmöglich eine Schadstelle hatte, die das Eindringen von Feuchtigkeit zugelassen hat... erst nach 6 Monaten ist dem so...

gruß

Racer
 

migimuf

Mitglied

Beiträge
8
Hallo Zusammen,

vielen Dank erst einmal, allen die geantwortet haben und Tipps gegeben haben.

In der Bedienungsanleitung steht unter dem letzen Punkt folgendes:
7. Ende des Spülprogramms
Das Ende des Spülvorgangs wird durch Pieptöne und das Blinken der Programmnummer auf dem Display angezeigt. Die Tür öffnen und das Gerät mit der EIN/AUS-Taste ausschalten.
Vor der Entnahme des Bestecks einige Minuten warten - um Verbrennungen zu vermeiden.
Die Körbe entladen, mit dem unteren beginnen.

Das ist alles, was zu dem Thema öffnen der der Spülmaschine in der Anleitung steht.
Wir nutzen die Maschine höchsten 2-3 mal die Woche, da wir nur zu zweit sind.

Die Küche ist von der Marke Nobilia, ob das nun gut ist oder nicht, keine Ahnung.
Vielleicht ist sie auch sehr empfindlich. (Lacklaminat/Hochglanz)
Der Geschirrspüller ist von der Marke Privileg/Bauknecht .

Ich werde noch beobachten, ob da irgendwo Dampf austritt.
Dazu mal abwarten, was von der Küchenfirma kommt.

Gekauft haben wir die Küche im Semptember 2019, geliefert wurde sie allerdings Mitte
November. Ich hoffe jetzt mal, dass das Lieferdatum gilt.

Beste Grüße
 

racer

Team
Beiträge
5.209
Wohnort
Münster
Das Datum der Rechnung sollte wohl das entscheidende Datum sein.. ab da 6 Monate...

Gruß

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.804
Wohnort
Lipperland
Die Frist läuft ab dem Tag, wo sie bei dir fix und fertig montiert gestanden hat und keinen Tag früher.
Du mußt das schriftlich reklamieren. Das muß auch kein Aufsatz sein.
Die Front ist defekt bitte um Umtausch bis (14 Tage). Fertig.
Am besten per Einschreiben.
 

migimuf

Mitglied

Beiträge
8
Ah, ok danke.
Gekauft am 30.08.2019.
Lieferdatum und Rechnungsdatum ist der 06.11.2019.
Dann passt das ja gerade noch.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben