Umluft - DAH, die Qual der Wahl

Beiträge
12
Hallo,

uns wurde im Küchenstudio eine schräge Wandhaube von Homeier angeboten. Ich finde diese Haube nicht auf deren Seite und bin jetzt etwas verunsichert. Im Studio kam mir diese Haube sehr laut vor!

Unser Budget für die 90 cm breite DAH ( schräge Variante )liegt bei ca 800 Euro. Da wir einen offenen Küch-Ess-Wohnraum haben werden, sollte die Haube leise sein. Umluft ist nötig, da wir eine KWL haben werden. Welches Volumen müssen wir berücksichtigen, daß der Küche (ca 25) oder des kompletten Küch-Ess-Wohnraums? Mit welchen Folgekosten (Filterwechsel) muß man rechnen?

Was haltet ihr von Amica? Was bedeutet " sehr leise " ?

Ich hab mich hier schon durchgelesen, aber sorecht schlauer bin ich nun auch nicht.

Vielen Dank schonmal im Vorau!
 
AW: Umluft - DAH, die Qual der Wahl

Ich kann meine Amica-Haube mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

Sie ist in Stufe 1 und 2 wirklich sehr leise und wird von jeder normalen Unterhaltung übertönt. Die Stufen 3 und 4 hört man schon, aber auch nicht so, dass man brüllen müsste; ausserdem brauchst du diese Stufen meist auch nicht lange.

Hier ein paar Fotos:
picture.php?albumid=151&pictureid=1167

picture.php?albumid=181&pictureid=1338

picture.php?albumid=181&pictureid=1339

picture.php?albumid=181&pictureid=1340


Gruß,

jenny



edit: diese Haube schafft laut Hersteller 900m (ich find Kubik nicht auf meiner Tastatur...) mit Abluft. Umluft weiß ich nicht.
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben