Suche nach Alternativen

Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
Hallo mal wieder,

nachdem ich gerade wieder etwas Zeit habe, möchte ich mich mal wieder dem Thema Küche widmen (alias "Die unendliche Geschichte" ;-)).

Ich suche nach wie vor eine Spüle aus Edelstahl. Mittlerweile tendieren wir aber wieder zu einer Aufsatzspüle. "Problem" ist hierbei, dass mein Weibchen 2 vollwertige Becken plus Abtropffläche möchte, Flachrand wäre schön, ist aber nicht wichtig. Allerdings werde ich nicht so recht fündig, ausser den 1-2 Modellen von Blanco und Franke. Aber ich kenne ja auch nicht alle möglichen Hersteller. Kann mir da jemand von Euch nen Tip geben?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Suche nach Alternativen

Wichtig wäre vielleicht noch die Breite des Unterschrankes, in den die Spüle gesetzt wird.
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
AW: Suche nach Alternativen

Das ist noch nicht festgelegt, da sind wir flexibel
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
AW: Suche nach Alternativen

Naja...man stellt gespülte Sachen drauf und lässt sie abtropfen ;-)




Wir haben einiges an Glas- bzw. Geschirrteilen die wir nicht in die SpüMa werfen und wenn es Teile sind die wir regelmäßig in Gebrauch haben dann werden die eben per Hand gespült.
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Suche nach Alternativen

Welche Sachen stellt Ihr denn auf eine Abtropffläche, die nicht in den Geschirrspüler kommen ?

wie häufig nutzt Ihr sie denn: 1 mal am Tag ? oder doch eher 1 mal im Viertel/ Jahr ???

Habt Ihr derzeit eine Abtropffläche ???

Läuft das Wasser wirklich komplett ab, oder handelt es sich nicht doch vielmehr um einen Gegenstand, den man zusätzlich putzen muss... ???

mfg

Racer
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
AW: Suche nach Alternativen

Naja, die Abtropffläche ist schon eher täglich als vierteljährlich in Gebrauch. Da gibt es unzähliges, das nie in den GS wandert...Stabmixer (täglich), Töpfe, Messer, manche Gläser, manches Besteck, größere Schüsseln, die großen Teller, Schneidbretter, Grillzangen (generell viele meiner Grillutensilien).
Die Abtropffläche ist bei uns wirklich sehr oft in Gebrauch.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.416
Wohnort
Wiesbaden
AW: Suche nach Alternativen

Hallo,
aus welchem Material ist denn die Arbeitsplatte? Spülenempfehlungen ohne eben dieses zu kennen finde ich nicht sehr hilfreich, weil man die möglichen Einbauarten dann nicht kennt.
In Stein/Quarzstein ist das easy-man sucht sich eine Unterbaubeckenserie und stellt sich die Becken zusammen, wie man sie braucht. Es gibt auch Abtropfflächen zum Unterbau, wenn man unbedingt nochwas zusätzlich putzen will.*tounge*
Das ganze geht auch in flächenbündig und ist beliebig zusammenstellbar.

Fast alle großen Einbauspüeln mit 2 Becken sind eher neubacken in der Formgebung. Vor allem bieten sie idR. kein wirklich großes Becken, sondern 2 kleine.
Smeg hatte mal eine 2er-Spüle mit Tropfteil im Programm deren Becken 45 und 30cm breit waren-gibt es leider nur noch auf der italienischen homepage:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Allerdings hat die keinen Excenterablauf. Qualität ist aber recht ordentlich, sofern man noch eine bekommt.

Weitere 2-Becken-Spülen findet man bei alpes inox-sehr gemischtes Programm, von omastyle bis omamodern...

Nach Deinen Gerätefragen-investiert doch in eine gute Arbeitsplatte und lasst dann 2 passende Unterbaubecken einbauen.

Grüße,
Jens
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Suche nach Alternativen

Hallo Kochteufel,

diese Dinge landen bei mir allesamt im Geschirrspüler, es funktioniert prima... bei mir werden lediglich die Bleche Backofen im Becken gewaschen... und dafür braucht man keine Abtropffläche, da sie erstens eh zu klein wäre, und zweitens die Bleche sofort getrocknet werden und zurück in den Ofen wandern... vernünftig ablaufen tut es auch nicht, da das Gefälle zu niedrig ist. Wäre das Gefälle passend, würden die Gläser gleich mit ins Becken rutschen... Gläser in Verbindung mit den Riffeln funktioniert eh nicht, da die Gläser sich kaum vernünftig abstellen lassen. Hat die Fläche keine Riffeln, gibt es deutlich schneller sichtbare Kratzer und die Gläser kommen auf einem Wasser-Seife-Film ins rutschen... bräuchte ich diesen Nervenkitzel würde ich lieber Mikado spielen...

Formschöne Abtropfflächen kenne ich nicht, außer man baut sie unter, dann kosten sie jedoch so viel Geld, dass ich dafür lieber einen zweiten Geschirrspüler anschaffen würde....

Die Kante, die bei einem aufgesetzten Becken entsteht wäre für mich ein NO GO ! Es ist einfach besser, wenn ich beim Putzen der Platte in die Spüle arbeiten kann und nicht jedesmal die Krümel unter den Beckenrand drücke....

mfg

Racer
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
AW: Suche nach Alternativen

@ mozart: Es wir wohl auf eine Quarzkomposit AP rauslaufen.

;D Hehe, ich finde es auch als Unterbau schöner anzusehen...aber...ähm...ich hab da noch so ein kleines 183cm großes "Problem", das eben auf jeden Fall genau so eine Spüle will und was soll man da bitte argumentieren. Wenn sie das will, dann bekommt sie auch das (dafür bekomm ich dann eben was anderes ;-))
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.416
Wohnort
Wiesbaden
AW: Suche nach Alternativen

Hi,
man kann auch in eine Quarzsteinplatte einen Tropfbereich einarbeiten. Das ist aber eher eine optische Definition: Hier bitte nasses Zeug abstellen. Da tropft genauso wenig ab, wie bei einer normalen Einbauspüle. Erst wenn man den Bereich flutet, läuft das Wasser ins Becken ab.
Meine Frau ist genauso groß-ich kenne das.....
Jens

nochmal nachgesehen:
Blanco hat immernoch 3 Serien mit Abtropfteilen zum Unterbauen-Claron, Statura und Supra. Bei der Statura st das Tropfteil mit 45cm Breite nicht so übertrieben groß.
Franke KBX gibt es ebenfalls, allerdings m.W. nicht für den deutschen Markt.
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Suche nach Alternativen

Ich glaube hier müssen mal die Frauen ran... so von Frau zu Frau... wenn rationale Argumente nicht überzeugen..... ;-)

mfg

Racer

wo ist der Button " weibliches Personal erforderlich " ??? :cool:
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.729
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Suche nach Alternativen

Also ich habe jahrelang eine Abtropfe gehabt und sie verflucht. Wieviele der guten Sektgläser mir damals kaputt gefallen sind, kann ich garnicht zählen. Damals hatte ich keine GSP und hab nur von Hand gespült.
Heute packe ich fast alles in die GSP (außer meine Silikonbackformen). Ein Topf wird nur mal schnell gespült wenn er nicht mehr rein passt und ich ihn gleich wieder brauche.

LG
Sabine
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • 123
  • pari79

Neff Spezial

Blum Zonenplaner