Spanplatte statt dicker Arbeitsplatte?

Hansi

Hansi

Mitglied
Beiträge
15
Wohnort
In Bayern
Hi,

könnte man statt einer normalen Arbeitsplatte auch eine Spanplatte wie diese hier verwenden:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
? (unter Spanplatten V20, ziemlich weit unten.) Natürlich mit 19 mm Stärke. Oder wär das dann nicht robust genug?
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
Ist nicht geeignet. Wenn Du eine dünne Platte willst,gibt es die von Küchen oder Arbeitsplattenlieferanten mit einer strapazierfähigen küchengeeigneten Schichtstoffauflage (ca. 16mm Stärke).Massivholz eher ab 3 cm Stärke oder Stein/Granit/Keramik in dünneren Maßen(16mm-20mm)
Deine Platte geht nur für den Möbelbau(Korpus und Fronten)

LG Bibbi
 

Mitglieder online

  • HansPeter
  • moebelprofis
  • Puro
  • CarrieB
  • jemo_kuechen
  • tamali
  • MikeT12
  • Nida
  • Larnak
  • mozart
  • cedricw
  • Bodybiene
  • ralf18
  • Ritterburg2.0
  • anwie
  • Stoffl81

Neff Spezial

Blum Zonenplaner