Schwellung der Kante des Oberschranks, Nolte

dancing-hazy-04

Mitglied
Beiträge
7
Hallo zusammen,

Wir sind vor weniger als zwei Jahren in ein neues Haus gezogen, in dem der Bauunternehmer eine noble Küche eingebaut hat. Wir haben festgestellt, dass sich zwei Bereiche rund um die Dunstabzugshaube über dem Induktionskochfeld und einige Bereiche über dem Waschmaschinenschrank gelockert/angeschwollen haben?

Ist das ein Herstellungsfehler? Wir haben alles wie erwartet gemacht, einschließlich der Verwendung der Haube gemäß der Anleitung. Und die Luftfeuchtigkeit im Waschmaschinenraum ist höher, aber es gibt keine sichtbare Kondensation.

Hätte Nolte die Kanten versiegeln sollen, um sie einigermaßen wasserdicht zu machen?

Ich habe irgendwo gelesen, dass die Kanten von Nolte nicht so wasserdicht sind wie die einiger anderer Marken wie Häcker ? Ist das wahr? Ich muss sagen, dass ich von Notle ziemlich enttäuscht bin.

Grüße.
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-12-06 at 09.43.01.jpg
    Screenshot 2023-12-06 at 09.43.01.jpg
    96,3 KB · Aufrufe: 170
  • Screenshot 2023-12-06 at 17.11.00.jpg
    Screenshot 2023-12-06 at 17.11.00.jpg
    162,7 KB · Aufrufe: 172
Küchen sind nicht wasserdicht, weder Nolte noch andere. Woher kommt das Wasser über der Waschmaschine? Ist die Maschine defekt?

Du kannst versuchen beim Möbelhändler zu reklamieren. Nach 2 Jahren ist die Gewährleistung allerdings rum.

Reklamationen wegen Wasserschäden werden in der Regel abgelehnt. Möbel sind durch den Nutzer trocken zu halten. Das gilt für alle Möbel und nicht nur für Küchen.

Wenn du zu viel Blumen giesst, dass das Wasser überläuft können auch die Wohnzimmermöbel kaputt gehen und das Laminat /Parkett gleich mit.

Der Händler wird dir vermutlich ein paar neue Möbelteile zum Kulanzpreis anbieten können.
 
In diesem Fall tritt die gesamte Quellung an der Verbindungsstelle auf, an der die Metallkantenverkleidung auf die Spanplatte an der Unterseite der Oberschränke trifft. Es scheint, dass dieser Teil überhaupt nicht versiegelt ist und jede Form von Feuchtigkeit durchlässt. Scheint dies ein Konstruktionsfehler zu sein? An anderen Stellen der Küche sind keine Schwellungen zu erkennen, auch nicht in der Nähe der Spülmaschine, wo normalerweise nasse Hände die grifflosen Türen bedienen.

Es ist klar, dass bei allen Möbeln, einschließlich Küchen, angemessene Sorgfalt walten sollte, was in diesem Fall der Fall war. Das Möbeldesign sollte auch die praktischen, alltäglichen Verwendungszwecke berücksichtigen und über Mechanismen und Designmerkmale verfügen, die die Auswirkungen minimieren externer Faktoren. Solche Überlegungen sind es, die gute von schlechter Qualität unterscheiden. Andernfalls entsteht ein Produkt, das nicht für den Zweck geeignet ist. Zum Beispiel haben die Schränke in meinem Badezimmer (die nicht von Nolte hergestellt wurden) allen Kondenswasserbildungen/Feuchtigkeit standgehalten, ohne dass sich irgendwelche Anzeichen zeigten, wie es bei Notle der Fall war.
 
Ja, Badezimmer sind Feuchträume, da gelten tatsächlich andere Vorgaben. Wie schon gesagt, du kannst beim Händler eine Reklamation versuchen, Nolte ist in der Regel recht kulant.

Möbeldesign hin oder her. In erster Linie sollten wir mal herausfinden woher das Wasser kommt.

Beim Dunsthaubenschrank ist entweder die Haube fehlerhaft, falsch bedient worden oder taugt nix. Vermutlich wird der 15 bis 20 min Nachlauf nicht durchgeführt.

Dazu müsste man wissen, welche Haube das ist, ob Abluft oder Umluft, ob die Haube eine Nachlauffunktion hat oder nicht. Der automatische Nachlauf dient dazu, die Feuchtigkeitsbelastung und Kondenswasser zu reduzieren.

Bei Abluft muss während des Kochens ein Fenster geöffnet werden, damit die Haube was abziehen kann. Bei Umluft sollte das Fenster auch geöffnet werden, damit die feuchte Luft entweichen kann. Die Haube sollte das 5 bis 10 fache des Rauminhaltes pro Stunde austauschen können und bis zu 20 min nachlaufen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte maximal bis 60% sein, auch nach dem Kochen. Ein Hygrometer aufstellen hilft auch manchmal. Das ist mal die erste Ursachenforschung.

Auch im Badezimmer muss gelüftet werde, sonst verschimmelt dir nicht nur der Duschvorhang.
 
I'm not sure if what I said was understood correctly. In the same cabinet above the washing machine (in a room separate from the kitchen), as shown in the picture below, only the edge with the metal trim has swelled, but not the edge above that does not have the metal trim.

Ein besserer Entwurf zum Anbringen der Metallverkleidung wäre, die Platine dahinter zuerst wie oben zu versiegeln und dann die Metallverkleidung auf die versiegelte Platine zu legen (mit einer Stufe auf der Platine, um eine nahtlose Befestigung zu ermöglichen).
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-12-06 at 20.08.22.jpg
    Screenshot 2023-12-06 at 20.08.22.jpg
    74 KB · Aufrufe: 91
Ich weiss nicht, ob du mich verstehst? Woher kommt denn das Wasser, was zum Quellen des Bodens geführt hat? Küchenmöbel sind keine Feuchtraummöbel. Da reicht schon, wenn man einen nassen Lappen ein paar Stunden oben im Schrank liegen lässt. Dann sind die Möbel kaputt.

Nolte gehört direkt nach Nobilia zu den günstigen Herstellern im Massenmarkt. Da wirst du keine versiegelten Kanten finden und die gibt es dort auch nicht für viel Geld.
 
Der gesamte Boden der beiden Schränke über der Waschmaschine ist aufgequollen. Wie konnte ich in allen auf einmal einen nassen Lappen zurücklassen? Es wurde noch nie etwas Nasses hineingelegt, sie sind nur für Neulieferungen mit trockenen Verpackungen gedacht.

Ich würde gerne etwas mehr über die Metallverkleidung verstehen. Warum wurde sie so gestaltet? Ist das bei allen Küchenmarken üblich?

Wenn ich mich mit Möbeln im Badezimmer auseinandersetze, habe ich unterschiedliche Anforderungen. Im Grunde sind sie gleich: Spanplatte/MDF mit Melamin oder Laminat oder was auch immer darauf. Eine so schlechte Ausstattung hätte ich von Nolte nicht erwartet.
 
Ich glaube das bringt uns nicht weiter. Du musst zuerst mal herausfinden woher die Feuchtigkeit kommt und die Ursache beseitigen.

Ich besitze eine AEG , eine Miele und eine NoName Waschmaschine. Keine von denen ist aussen feucht. Nicht unterhalb und nicht oberhalb. Woher kommt die Feuchtigkeit bei dir? Wenn du das herausgefunden hast, dann können wir über die Schäden an den Möbeln reden. Das hat nichts mit Nolte zur tun, das wäre dir mit Ikea , Nobilia , Burger, Häcker oder Schüller vermutlich auch passiert.

Bei Küchen, die für den Export in tropische Länder mit höher Luftfeuchtigkeit gedacht sind, werden die Kanten tatsächlich zusätzlich gegen Feuchtigkeit abgedichtet.
 
Dies ist ein Küchenforum, ich möchte die Diskussion rund um die Küchenmöbel selbst weiterführen. Und ehrlich gesagt habe ich fast keine Ahnung, woher das Wasser kommt oder ob es überhaupt welches gibt. Vielen Dank für die Bestätigung, dass es sich bei Nolte um eine Billigmarke handelt. Welche anderen Marken und welche Linie würden Sie empfehlen, die über versiegelte Kanten und eine bessere Qualität verfügen als Nolte? Häcker , Schüller , Leicht?
 
Edelstahlküchen sind wasserfest. Alle anderen müssen trocken gehalten werden, ganz besonders im Bereich von Kanten. Eine Diskussion über die Qualität von Möbelkanten ist relativ sinnlos.

Bei sachgerechtem Umgang halten die Möbel aller deutschen Hersteller mindestens 20 Jahre. Wenn man nicht in der Lage ist, die Möbel trocken zu halten, dauert es nur ein paar Monate, bis sie hinüber sind.
 
Hier geht es genau um die Kante, warum nur diese Kante, nicht andere Teile, nicht einmal die versiegelten Kanten an der Seite statt am Boden desselben Schranks.
 
Der Korpusboden wird gekürzt und dann die Griffmulde angesetzt. Ob das verleimt ist oder nicht, weiss ich nicht. Geh mal zum Händler und zeig ihm die Fotos. Irgendwie muss Nolte ja reagieren. Vielleicht ist das so Lieferstandard oder es ist wirklich ein Fehler passiert. Es kostet dich ja erstmal nur etwas Zeit. Wer ist dein Händler? Gibt es das Bauunternehmen noch? Hast du Unterlagen zu der Küche? Normalerweise arbeiten Bauunternehmen mit irgendwelchen Küchenstudios zusammen. Manchmal sind die aber auch selbst das Küchenstudio .
 
Vielen Dank für die Bestätigung, dass es sich bei Nolte um eine Billigmarke handelt.

Das habe ich so nicht gesagt. Nobilia und Nolte sind sicher keine Billigmarken. Da gibt es noch ganz andere. Nolte ist mit seinem 5x15 cm Raster ziemlich einzigartig unterwegs. Da ein Backofen eine 60 cm Nische hat, paßt das perfekt zum 15 cm Raster und ergibt quasi automatisch ein perfektes Bild zu Hängeschränken ohne Ausgleichsblenden und Ausgleichstüren. Nolte bietet alle Korpusdekore aussen wie auch innen an. Das heisst wenn du einen Korpus in Wildeiche hast, sind auch alle Bretter innen in Wildeiche. Sowas bieten andere Hersteller (z. B. Häcker , Schüller , Nobilia, Bauformat ) nicht. Die sind innen weiss oder meist noch zwei oder drei dunkle einfarbige Dekore. Die genannten Hersteller decken zusammen vermutlich 75% des Küchenmöbelhandels ab.

Erst im höherpreisigen Segment ist dann sowas wieder möglich (z.B. Ballerina )

Der Nachteil des 15er Rasters ist, dass Unterschränke nicht perfekt durch 2 geteilt werden können. Du hast dann also 2 Auszüge mit 45 und 30 cm. Nobilia hat einen 72er Korpus und so geht halt 2x 36 cm. Aber irgendwas ist ja immer.

Ich mach den Job jetzt schon viele Jahre und habe zahlreiche Reklamationen auf dem Tisch gehabt. In 99 von 100 Fällen ist der Nutzer oder defekte Geräte das Problem und nicht der Hersteller der Möbel. Alle 100 Nutzer behaupten natürlich, dass der Hersteller minderwertige Produkte geliefert hat. Aufquellende Kanten sind tatsächlich ein alltägliches Problem. Zuerst muss immer die Ursache der Feuchtigkeit gefunden und behoben werden. Alles andere hat keinen Sinn, weil das sonst wieder passieren wird.

Stehende Feuchtigkeit auf Möbeln wird immer Probleme machen und Reklamationen wegen Wasserschaden schließt die Möbelindustrie aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die geklebten Kanten, die noch näher am Extraktor liegen, werden davon überhaupt nicht beeinträchtigt (siehe beigefügtes Bild). Betroffen sind lediglich die Kanten mit den Metallleisten, die nicht wie verklebt aussehen.
 

Anhänge

  • IMG_8327.jpeg
    IMG_8327.jpeg
    144,3 KB · Aufrufe: 91
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben