Rahmenloses Induktionskochfeld flächenbündig einbauen

Yaz

Mitglied

Beiträge
1
Hallo Zusammen,
Meine Frau und ich planen eine neue Küche. Vor ein paar Monaten gab es vom BSH -Konzern jede Menge flächenbündige Induktionskochfelder mit integriertem Abzug. Diese haben wir uns auch markiert gehabt. Jetzt steht auf der Bosch -/Siemens -/Neff -Seite dass sie plötzlich nur noch rahmenlos aber nicht mehr flächenbündig einbaubar sind.
Die neuen flächenbündigen Kochfelder von BSH sind jetzt im Exklusiv-Programm zu finden und kosten ca. 2500€.
Weiß jemand warum? Und kann ich diese Rahmenlosen Kochfelder dennoch in eine Quarz-Komposit-Platte einbauen?
 

mozart

Spezialist
Beiträge
5.203
Wohnort
Wiesbaden
Die bsh hat etwas mehr Produktmerkmale ausschließlich in die Fachhandelslinien studio line/accente line gepackt, um hier einen größeren Mehrwert darstellen zu können.
Die Ausführung "rahmenlos" bei den Liniengeräten ist nicht für flächenbündigen Einbau gedacht.
Auf dem Foto siehst Du die genaue Ausführung mit einem Absatz am Rand-das wird mit flächenbündig nichts werden, der Arbeitsplattenhersteller wird sich auch weigern, einen vom Gerätehersteller nicht vorgesehenen Ausschnitt anzufertigen.
MCSA01059168_DA3_ET611BM17E_Bosch_Design_Plano_def.jpg
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben