push_to_open: wo überall sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Angie_!, 12. Feb. 2011.

  1. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg

    Hallo,

    bisher dachte ich mir, gut, beim Abfall gönne ich mir das Öffnen auf Kniedruck... jetzt habe ich aber gesehen, dass die einzelnen Teile dafür gar nicht teuer sind, also durchaus an mehreren Stellen einsetzbar.
    Wieviel davon macht Sinn? Wo habt ihr´s, und ist es praktisch?
    Extremvariante: Gar keine Griffe und überall PushToOpen, macht das irgendwer?


    Morgendliche Grübelgrüße!
     
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo Angie, und erst einmal herzlich willkommen hier.:-)

    Ich habe bisher 3 Küchen mit "Push to open" ausgestattet.
    Alle 3 mit jeweils allen Türen / Auszügen.

    Mixen halte ich für Unsinn,
    allenfalls wenn der Müllschrank als einziger so geöffnet wird,
    würde ich das befürworten.

    Ansonsten ist push to open halt Geschmacksache,
    und man muss sich für eines der 3 grundlegenden Systeme entscheiden.

    -Mechanisch, da gibt es dann KEIN Softclose bei Auszügen und Türen
    das ist mittlerweile sehr günstig zu bekommen
    -Teilmechanisch, sprich mit elektrischen "Auswerfern" bei den Auszügen/Schubläden,
    das geht schon ordentlich ins Geld
    -Vollmotorisch, sprich elektrischer Antrieb rein und raus, Goile Technik,
    aber bei 250,- bis über 300,- pro Schublade dann doch keine "Volksküche"

    Welche Küchenhersteller die einzelnen Systeme anbieten kann ich Dir nicht sagen,
    ich hab alle 3 im Angebot;-)

    *winke*
    Samy
     
  3. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo Samy,

    vielen Dank für die konkrete Antwort!
    Bin budgetmäßig wohl doch eher im "Volksküchenbereich" und werde zu
    "mechanisch, nur beim Müll" greifen.
     
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Sachen gibbet... Push_to_open und was sollte man net alles berücksichtigen:-)
    Dem Portemonnaie sind wohl keine Grenzen gesetzt(sofern üppig gefüllt);-)

    Spass bei Seite,
    ich denke, das derartige Öffnungen Spielereien sind, die zwar u. U. nützlich sein können, aber keineswegs für eine funktionierende Küche von Bedeutung sind.
     
  5. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Sicher nicht vonnöten und ich lebte mein bisheriges Leben auch stets ohne diese Spielerei.
    Aber wenn man so wie ich dzt. einen Großteil des Tages ein Kleinkind mit sich herumschleppt, kann es vorkommen, dass man von Laden, die sich auf Kniedruck öffnen, zu träumen beginnt.
    Zumindest für den Abfall schon praktisch!
    Und in online shops kostet das mechanische Teil (auch zum selbst einbauen?) nur ein paar Euro.
     
  6. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    naja lieber Snow...
    so eine komplett grifflose Küche, auch ohne diese Eingriff-Schienen und ähnliches... kann schon sehr-sehr lecker ausschaun.
    Und Angi... Volksküche soll bitte nicht abwertend verstanden sein.
    *winke*
    Samy
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Samy...ich grüble..merkste was?;-) Darf ich den Mädels gar net erzählen:-)
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Angie: touch to open kann gerade mit einem Kleinkind höchst nevig sein... stell Dir das Krabbelkind oder den Bobbycarfahrer in Deiner Küche vor:rolleyes::-X (dazu gibts auch Videos, wie sich so ein Baby selber den knock out verpasst *w00t* (nein ich lache nicht darüber, wenn ein Baby umfällt, aber es war schon arg lustig anzusehen..)
     
  9. maxi

    maxi Spezialist

    Seit:
    7. Sep. 2010
    Beiträge:
    157
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo,

    bei dem mechanischen Push-to-open hat man dann auch noch viel mehr zu putzen, denn man drückt ja immer an der gleichen Stelle und hat dann immer schön nervige Fingerabdrücke.

    Liebe Grüsse,
    maxi
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    ;-) wenn ich eine meiner Schokomuffins-Backorgien hinter mir habe, muss ich trotz Griffe mit dem Lumpen über die Fronten :girlblum: da kommts auf das P2O auch nicht mehr drauf an *w00t*
     
  11. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    @Vanessa: danke für die Warnung! So weit hatte ich noch nicht überlegt.
     
  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Link zu Samy, p2o mechanisch
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Grass... vollmotorisch
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Rechts auf den Seiten findet Ihr immer noch mehr Videos zum Thema
    Viel Spass

    Samy
     
  13. keks

    keks Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2010
    Beiträge:
    189
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo!

    Wir haben an unserer Insel zum Esszimmer hin einen Schrank mit pto.
    Der Schrank fängt unter der Schräge an, wo man nicht sitzen kann...aber in dem Schrank werden wir Kochbücher u.ä. unterbringen. Dort wollten wir keine Griffe...die Sucherei will ich mir dort ersparen.
     
  14. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Wir haben pto unter der Theke, sieht ruhiger aus vom Essbereich. Aber wie gesagt da ist kein Softclose möglich. Schön finde ich es trotzdem. Nervig ist es nur wenn die Katze mal wieder vom Barhocker springt und dieser dann nen Schrank öffnet :rolleyes:, Aber das ist die Sache mit der Erziehung die bei der Katze nicht so fruchtet wie erhofft *stocksauer*
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Katzenerziehung ist hohe Kunst .. :cool:
     
  16. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Umgekehrt funktioniert´s besser: uns hat noch jede Katze erzogen....
     
  17. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Ja wir hatten schon eine sehr wohlerzogene, aber dieser Kater ist sowas von lieb und wird daher wohl auch etwas zu sehr verzogen, wenn er aber abends aufdreht, dann gibt es kein Halten :knuppel:.
    Naja nächste Woche geht es Schnipp Schnapp machen, dann dürfte er wohl etwas ruhiger werden ;-)

    Zurück zu PTO ganze Küche würde ich es nicht wollen, aber beim Müll ist es denke ich nicht mal verkehrt wenn ich so darüber nachdenke :rolleyes: könnte ich ja auch noch hinbauen, und den Dämpfer dafür rausschmeissen, nen Test wäre es Wert, denn so teuer ist das nicht und wenn es sich nicht bewährt kommt es halt wieder weg. Griff kann ja bleiben
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Also ich bin 100% sicher...
    mein Hund hätte es in 2 Std raus, dass und wie er "seine" Schublade selbst öffnen kann

    *winke*
    Samy
    *wuff*
     
  19. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo, ich hab in den Schränken der Hochschrankzeile (außer beim Geschirrspüler und Kühlschrank rechts) auch push-to-open (rein mechanisch) und keine Ärgernis mit Fingertapsern. Oft drücke ich auch mit dem Handrücken dagegen, wenn die Finger schmutzig sind.
     

    Anhänge:

  20. Angie_!

    Angie_! Mitglied

    Seit:
    13. Nov. 2010
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Salzburg
    AW: push_to_open: wo überall sinnvoll?

    Hallo,

    danke für eure Meinungen und Tipps!

    @Samy: schon toll, die echte grifflose!

    @Ulla: macht ein schönes, ruhiges Bild bei eurern Hochschränken! Ist die Griffleiste beim Kühlschrank auch für Kinder gut zu bedienen, d.h. der Kühlschrank gut zu öffnen?
    Mein erster KFB wollte mir statt grifflos Griffleisten anbieten, aber nicht im Hochschrankbereich, da sei der Kühlschrank so schwer zu öffnen, meinte er.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Überall Türen - und nun? Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2012
wie habt Ihr nach der Baustelle diesen fiesen Staub überall wegbekommen? Reinigung 1. Feb. 2012

Diese Seite empfehlen