Nobilia lux Küche Grifflos Miele Spülmaschine passt nicht- kann das sein ?

Beiträge
99
Hallo ihr lieben,
Wir sind neu hier da wir eure Hilfe brauchen.
Gestern wurden wir von unserem küchenverkäufer angerufen das nobilia die Produktion gestoppt hätte da die vollintegrierbare Spülmaschine (die wir schon gekauft haben) nicht in eine 86er Küche passen würde.
Eine 91er Küche ist jedoch nicht möglich wegen 3 Fenstern.
Jetzt wurde uns gesagt es gibt nur eine bestimmte aeg Spülmaschine die passt.
Wir sind gerade ratlos.
Hat noch jemand so ein Problem ?
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wir bräuchten mehr Informationen, Sockelhöhe z.B.
Ich nehm an die 86cm sind die oberkannte Arbeitsplatte?
Wie hoch ist denn die Unterkannte der Fensterflügel?
Gibts noch eine Möglichkeit den Geschirrspüler in die Hochschrankwand zu integrieren?
Und welche Spülmaschine habt ihr gekauft (Model und Technische Zeichnung wäre Hilfreich)?
 
Beiträge
99
Oh Entschuldigung.
86 cm ist die oberkante genau, ein 10er Sockel wäre das dann.
Unser Spülmaschinentyp ist dieser: G6360 scvivon Miele

Nein wir haben keinen Platz dafür.hier mal ein Bild der Küche
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
Da ist leider kein Bild. Es wäre gut, wenn du die GSP gleich mal zur Herstellerseite verlinkst.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wie wärs die Spülmaschine unter den Backofen zu setzen?
Wo ist die Spüle verplant? Wo das Kochfeld?
Ehrlichgesagt so eine Hochschrankunterbrechung der Arbeitsplatte ist sehr unpraktisch, hab das in meiner aIten Küche grad so und bin froh wenn ich das los bin, genauso wie die Eckrondelle.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
Bist du sicher, dass du diese Maschine:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
gekauft hast?

Das wäre die Einbauzeichnung dazu:
proxy.php?image=https%3A%2F%2Fwww.miele.de%2Fpmedia%2F14%2FZ15%2F20000032775-000-00_20000032775.jpg&hash=467eac55aeb868dcf198d3b0cd4b5daf


Warum soll die denn nicht passen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
Also, ein grifflos-Problem lt. Bibbi. Mit Griffen, auch aufgesetzten z. B. wäre es kein Problem - oder?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
UNTERKANTE ARBEITSPLATTE ist mindestens 860mm.Je nach Brüstungshöhe hilft hier nur eine dünnere Arbeitsplatte.
Alternativ kann man die Maschine hinters Greifraumprofil setzen und mit einer aufgedoppelten Front und übertiefer Arbeitsplatte arbeiten.(je nach Hersteller)
Aber wenn die Küche schon produziert wird ???

LG Bibbi
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Denke mal das die Küche rechtzeitig gestoppt wurde, sonst machts ja keinen Sinn überhaupt zu stoppen oder?
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Es werden zwei Fronten auf die Tür geschraubt, die hintere dient der Befestigung des unterbrochenen Greifraumprofils hier mal ein Foto da ist aber das Greifraumprofil noch tiefer gerutscht ;-)
img_2580-jpg.140440

Du musst deinen KFB fragen ob Nobilia das kann und eventuell muss die Arbeitsplatte noch tiefer werden weil die Front auf dem Geschirrspüler ja doppelt so Dick ist.
 
Beiträge
99
Dann wäre es ja quasi nur die tiefere Arbeitsplatte und die doppelte Türfront an der Spülmaschine ?
Sieht man ja dann nicht wenn man das nicht weiß oder?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
Na ja, vermutlich nicht nur. Weil die APL tiefer sein muss, die Hochschränke daneben aber frontbündig mit normalen Unterschränken sein sollen, wird sich bei den Hochschränken sichtbarer Wandabstand ergeben. Bei den Unterschränken kann das durch die APL abgedeckt werden. Hier müßte man tiefere Sichtwangen oder ähnliches verwenden. Und, weil die APL in der Zeile tiefer werden muss, könnte sich ab der Ecke rechts etwas verschieben.
 

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Ja aber Nobilia muss auch das Greifraumprofil so anbringen können, keine Ahnung ob die das können. Befürchte der Vorschlag wäre schon vom KFB gekommen wenn die das öffters so machen.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben