Nobilia Küche aus dem Katalog 2010

o_ton

Mitglied
Beiträge
163
Hallo zusammen,

ich muss euch wieder mal was fragen, auch wenn ihr mich jetzt würgt.

Da alles teurer wird als gedacht, denken wir gerade statt Häcker auch über eine Nobilia nach, welche ja auch "grifflose" Küchen anbietet.

Auch der Homepage von Nobilia sieht man bei "Organisationssysteme" bei den Auszügen auch eine grifflose Variante; geht diese Variante mit jeder Front?

Welche Front von Nobilia ist eher Kategorie "lieber nicht" ? Ich denke mal die Folienfronten oder?

Eins habe ich noch vergessen:

Ich finde folgende Fronten ganz interessant: Satina 742 bzw. 740 Glaseffekt und Glassline 822 bzw 824;

Was ist den der Unterschied zw. Glasline und Glaseffekt? Heisst das etwas das die Glasline auch Glas ist?

Danke LG o_ton
 

o_ton

Mitglied
Beiträge
163
AW: Nobilia Küche aus dem Katalog 2010

Hallo,

vielleicht war der thread etwas voreilig; auf der Homepage von Nobilia steht für "Glassline" Acrylfront. Ist also eine Acrylfront wie sie Häcker auch anbietet.

LG o_ton
 
Beiträge
44
Wohnort
Potsdam
AW: Nobilia Küche aus dem Katalog 2010

Grifflos bei Nobilia ist nur die Pura. Lack weiß oder magnolie.

Nolte bringt 2010 alle Fronten als grifflos, gleiches System wie bei Häcker .. ist evtl. eine Alternative.
 

o_ton

Mitglied
Beiträge
163
AW: Nobilia Küche aus dem Katalog 2010

Hallo Küche2008,

Nolte wäre dann wirklich eine Alternative, die kam bei uns nur nicht in Frage, weil sie keine grifflose Fronten anbietet.

LG o_ton
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben