Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküche)

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von caotina, 2. Aug. 2012.

  1. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29

    Hallo,

    ich bin grade dabei meine neue Küche (Poggenpohl 40 Jahre alt *top*) rauszuschmeissen und zu renovieren. Die neue Küche soll eine Landhausküche werden.

    Jetzt mache ich mir Gedanken über meine Küchenrückwand. Momentan befinden sich (3/4 Wand hoch) überall weisse quadratische Fliesen im "Schlachthauslook". Sie sind auch schon von den Vorbewohnern kräftig durchbohrt worden. Als: die Fliesen müssen weg .. oder besser noch "versteckt" werden.

    Nun habe ich schon oft in Landhauszeitschriften gesehen, dass einige anstatt des Fliesenspiegels einfach ein Holz (???*skeptisch*) Paneel haben. (Hm ich hoffe ihr wisst was ich meine, also eine Unterkonstruktion und dann einzelne Panele im Nut und Feder System angebracht plus Abschlussleiste). Das sieht ja sehr nett aus und würde in unsere Küche passen, da wir die Essecke (Wohnküche) auch mit einem weissen Paneel (a la Holzhaus) umranden wollen. Clevererweise wollte ich dann das gleiche Holz nehmen, damit es stimmig ist.

    Nun frage ich mich aber,

    1.wie das in der praktischen Nutzung ist? Lässt sich das sauber halten? Oder ist das nur schön für ein Bild in der Zeitschrift?

    2. Was nimmt man für Holz bzw Farbe um das ganze gegen Fettspritzer und wasser zu schützen?Im Bad habe ich Feuchtraumpaneel an der Decke... so etwas?

    3. Hat jemand von euch so etwas oder plant eine Paneelrückwand aus Holz o. äh.?

    Ich bin ein wenig ratlos. Es soll ja auch noch zweckmässig sein.
    Für mich gibt es eigentlich nur die Alternative sonst neu zu fliesen. (Ikea Panele finde ich klapperig, Glas, Fotos auf Glas und Edelstahl passen nicht, und die Arbeitsplatte als Nischenrückwand wäre mir zu viel dunkles Holz.

    Habt ihr eine Idee?
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Was denn mit Holzoptikfliesen? Alternative schreibe ich Dir spaeter. Gehe jetzt mit Mann Holzoptikfliesen mal in Real anschauen.

    Bis nacher,
    H-C
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Also, erstmals, gefaelt meinem Mann Holzoptikfliesen, die wir gesehen haben nicht schlecht u. er wuerde die f unseren Neubau auch f. Bodenbelag wie von uns angedacht auch nehmen. Sie sehen schon der Natur sehr annaehernd echt aus.

    Zu Deiner Nischenrueckwand aus Holz, gucke doch mal ein fertiges Kuechenprojekt v. User Schreinersam in seinem Album. Da ist eine Kueche aus Kirschholz, alles Holz inkl. Rueckwand u. er meinte, wenn man die Naesse auf Holz gleich trocknen putzt u. das Holz in Abstaenden nachoelt, dann klappt es mit Holz auch gut.

    Holz und Stein, ob Naturgranit od. Quarzstein, je nach Geschmack passen auch gut zusammen, finde ich, gerade zu Landhauskuechen, weil beides Naturprodukte sind (Quarzkompositplatte nicht ganz aber hat auch ihree Vorteile).

    Hier noch Inspirationen f. Dich zu Landhauskuechen. Vielleicht findest Du ja andere Loesungen beim Durchschauen |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| .

    Meine neue Kueche wird auch Landhauskueche in Antikweiss mit Granit als APL u. Rueckwand. Stein ist f. mich als Rueckwand u. APL leichter zu pflegen u. wir moegen Naturprodukte.

    Viel Erfolg bei der Suche!
    H-C
     
  4. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Halli Hallo,

    danke für den tollen Link ... hab deshalb noch die halbe Nacht Bilder geguckt ;D ... nachdem wir gestern die neuen Oberschränke abgenommen haben.
    Dabei hab ich festgestellt, dass der Fliesenspiegel dahinter zum Teil kaputt ist.

    Nun sind wir doch am überlegen, ob wir doch Fliesen machen. Hach wenn ich doch nur wüsste. Fliesen lassen sich bestimmt besser pflegen als eine Holzpaneele. Hab momentan nur so ein negatives Bild von Fliesen, da unsere Küche hier echt in kleinkachelig Villeroy und Boch Schlachthaus mit grauer Fuge gefliest ist. Aber vielleicht sollte ich doch mal ein Fliesenstudio aufsuchen und mal schauen, was es sonst noch so gibt. Mir graust es vor grauen Fugen.. aber weisse Fugen sehen einfach so schnell schmutzig aus :(
    Mit nem Paneel wäre es natürlich fix erledigt die Fliesen zu "verstecken". Wäre sicher das Günstigste und am wenigsten arbeitsintensive.

    Granit ist toll .. aber teuer (?). Da dieses hier noch nicht die "Küche meines Lebens wird" ... und wir wohl in einigen Jahren umziehen werden, will ich mir das für "später" aufheben.

    Wir wollen wohl Ikea Lindigö nehmen. Die Arbeitsplatte wollte ich eigentlich in Holzoptik. Ich hatte in meiner letzten wohnung Echtholz und das ist mir mit zwei kleinen Schmutzfinken ein wenig zu anstrengend. Momentan denke ich an Vinylboden in Holzoptik, Lindigö Ikea Küche, Holzimmitat (Nussbaum) Arbeitsplatte (was schwarzes wäre vielleicht auch gut -, aber da finde ich schon wieder das echter GRanit um Klassen besser aussieht als so ein Pseudo-Immitat). Das ist wohl momentan ein Kostenfaktor. Da sehr viel für die Schränke draufgeht (haben ne grosse Wohnküche)

    LG erstmal :-)
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Ich habe meine Bodenfliesen als Spritzschutz. Es handelt sich um relativ rauhes Feinsteinzeug. Durch die Größe der Fliesen ergeben sich kaum Fugen. Die Fugenfarbe nennt sich wohl jasmin, auf jeden Fall eine Art sehr helles Beige.
    [​IMG]
     
  6. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Oh das ist auch sehr schön. Die Farbe der Fliesen gefällt mir gut. Möchte möglichst nichts dunkles als Rückwand :-) Ich denke auch, sollte ich fliesen, dann werden es auf jeden Fall gaaaaaaaaaanz grosse Fliesen. Ich will diese tausend Fugen nicht mehr.Weisst du noch von welcher "Firma" die Fliesen sind?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Aug. 2012
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Die Fliesen kommen von den Norddeutschen Steingutwerken -->|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Es ist aus der Produktkette Easy-ceramic --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (jetzt wohl unter Grohn laufend)
    Dabei handelt es sich um die Serie Dolmen, genau DOL 932 --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (leider nicht mehr zu finden)

    Bei unserem Fliesenhändler kosten sie standardmäßig 29,75 Euro/qm, mein Vermieter hat sie dort dann für gut 25 Euro/qm erhalten. Es gibt Sockelfliesen dazu ... eben die hohen 9,5 cm Teile.
     
  8. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Danke für deine schnelle Antwort. OK dann ist das auch gar nicht unbedingt so teuer wie ich dachte. Es käme sogar fast dem Vinylboden gleich für den Fussboden. Nur, dass ich den selber verlegen kann und Fliesen nicht :(. Aber für die Wand wären Fliesen dann durchaus eine Option.

    So ganz habe ich das mit dem Holzpaneel an der Rückwand noch nicht aus dem Kopf
    [​IMG]

    Da unsere Essecke in der Wohnküche so ähnlich wird wie die, welche ich hier im "Schwalbennest - Blogg" gesehen habe. In den Zeitschriften siehts auch immer nett aus (aktuelle Country homes) aber ob das so praktisch ist??
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Aug. 2012
  9. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Da sind auch die Paneelen nicht zum Kochen, sondern zum Esstisch als Dekor da. Dann geht es da natuerlich gut.

    Dann kann ich Dir als Rueckwand zum Kochen Holzoptikfliesen raten. In Online shop wie fliesen24.com od andere od gar Baumarkt kannst Du Holzoptikfliesen in Farbe weisses Holz in kleineren Formaten 60 cm Laenge, z.B. um die 30 E/qm auch finden. Als Rueckwand braucht man ja nicht viel davon u. aufgrund der Laenge der Stuecke gibt es auch nicht viele Fugen. Damit kannst Du denselben optischen Effekt erzeugen wie im gezeigten Bild u die Eigenschaft v. Fliesen haben f die leichtere Pflege.

    Viel Spass bei der Einrichtung!
    H-C
     
  10. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Danke! Jetzt hatte ich endlich mal Zeit mich schon mal ein wenig mit Holzoptikfliesen zu beschäftigen. Das hört sich super an. Jetzt muss ich nur mal schauen, dass ich etwas finde, dass Wandpaneel im Essbereich und Fussboden (den ich auch noch suchen muss ) harmonieren und nicht alles zu wild wird.

    Mir ist klar, dass das Bild oben nur Holzpaneele für den Essbereich sind. Aber ich habe so etwas eben auch schon als Rückwand gesehen und dachte mir, dass es da vielleicht etwas spezielles gibt. Denn gestrichenes Holz kann ich mir mit Tomatensaucenspritzern nicht so grossartig vorstellen :rolleyes: Werde jetzt meinen Mann morgen also nicht nur zum Fussbodenfritzen sondern auch ins Fliesengeschäft o. äh. schleppen
    Denn so s.u. soll es nicht mehr sein *w00t*

    (ok. es sieht so wüst aus, weil wir gestern schon mal die Oberschränke abgenommen haben *dance*)

    LG TIna
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Aug. 2012
  11. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Tina es wäre besser wenn du nicht immer auf zitieren gehst, sondern den Antwortbutton links benutzt. Meist steht der Beitrag auf den du antwortest ja direkt oben drüber.
    Ansonsten reicht auch ein einfaches @Kerstin oder @Hobby-Chef z.B. aus damit derjenige weiß das er angesprochen wird. Oder ein einfaches Stichwort worauf sich die Antwort bezieht.

    Zu viele Zitate hindern den Lesefluß.

    LG
    Sabine
     
  12. caotina

    caotina Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2012
    Beiträge:
    29
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    @ Sabine ;-) sorry ich muss mich wohl umgewöhnen, in einem anderen Forum werde ich immer zurechtgewiesen, dass ich zitieren soll, wenn ich auf jemanden antworte. So ists mir eh viel lieber!
     
  13. Panema

    Panema Mitglied

    Seit:
    1. Aug. 2012
    Beiträge:
    121
    Hobby-Chef: oh der Link war gemein, so viele tolle Küchen!
    Hab allerdings keine Holzoptikfliesen in Panelform finden können - gibt's sowas?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  14. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Ja, Holzoptikfliese gibt es in Baumarkt, mittlerweile, denke ich. Ansonsten online Fliesenhaendler genuegend. bei fliesen24.com , fliesen2000.de oder so u. andere. Einfach nach Holzoptikfliesen google. bei schoener-wohnen.de gibt es Woodstone Kollektion, Andere Hersteller sind Marazzi, usw. Ich kann leider nicht alle Namen merken. Fuer Rueckwand kannst Du auch die Paneelenformatstuecke bei fliesen24.com holen.

    Viel Spass bei der Suche!
    H-C
     
  15. Renovierer13

    Renovierer13 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Das Thema ist zwar schon etwas älter und meine Frage passt auch nur bedingt zum Thema, aber ich versuch mal mein Glück ;-)

    @KerstinB: Du schreibst oben von den Feinsteinzeug DOLMEN Dol932. Hast du die bei dir in der Küche im Einsatz?
    Haben die am Samstag im Fliesenfachmarkt gesehen und die haben uns auf Anhieb sehr zugesagt. Und die wären im Vergleich zu Naturstein deutlich günstiger.
    Wir würden die Fliesen gern in Küche, Essbereich und in den Fluren verwenden. Deshalb bin ich derzeit auf der Suche nach Leuten, die Erfahrungen damit haben.

    Kannst du vielleicht ein Bild von diner größeren Flüäche posten und mal berichten, wie du mit den Fliesen zufrieden bist?
    Reinigung, Rauhheit, "Fettverhalten", ...

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    Grüße
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    :cool: Ein Foto aus der Verlegezeit:
    [​IMG]


    Hinter dem Kochfeld und am Boden:
    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe die Fliesen auch im Arbeitszimmer und im Flur liegen.

    Von der Haptik und Optik finde ich sie auch nach über einem Jahr richtig schön. Reinigen ... man muss schon mal richtig schrubber bzw. nehme ich dann immer einen rauhen Mikrofaserlappen. Denn durch die Erhabenheiten der Fliese setzte sich schon mal etwas fest.

    Fett ist kein Problem und läßt sich gut wischen.

    Ich würde sie wieder nehmen, da mir die vielen glatten Fliesen auch nie so richtig gefallen haben.
     
  17. Renovierer13

    Renovierer13 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Danke für die Bilder!

    Uns gefallen die FLiesen gerade wegen der Haptik und Optik.
    Nur raten einige davon ab, weil man die ja sicher schwer reinigen kann...

    Andererseits ist ein Natursteinboden auch mit vorsicht zu reinigen...
    Gibts noch Meinungen dazu? :rolleyes:
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nischenrückwand oder Spritzschutz aus "Holz" Paneel Nut Feder System (Landhausküc

    Ja, ja, :cool: mein Vermieter hat mir auch abgeraten und wie gesagt, Reinigung wird mit glatten Fliesen schon etwas einfacher sein. Aber, er (mein Vermieter) findet die Fliesen jetzt auch sehr schön.

    Unser Fliesenstudio hatte diese Fliesen übrigens direkt im Eingangsbereich liegen. Und von der Besitzerin kam auch der Tipp, die Fliesen nur mit heißem Essigwasser zu reinigen, damit man gar nicht erst irgendeinen Putzmittelbelag auf den Fliesen aufbaut. Daran halte ich mich auch .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Steckdosen in Nischenrückwand mit Hohlraumdosen Küchen-Ambiente 29. Juni 2016
Nischenrückwand aus Glas? Küchen-Ambiente 10. Apr. 2016
Nischenrückwand oder Fliesenspiegel? Teilaspekte zur Küchenplanung 2. März 2016
Nischenrückwand kein ESG!? Mängel und Lösungen 4. Juni 2015
Farbgestaltung in der Küche und Nischenrückwand Küchen-Ambiente 20. Jan. 2015
Gelöst Nischenrückwand quillt auf Montagefehler 16. Jan. 2015
Nische in der Nischenrückwand Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Nov. 2014
Steckdosen in der Nischenrückwand Montage-Details 4. Nov. 2014

Diese Seite empfehlen