Niedrige Korpushöhe gesucht

Orlando1

Mitglied

Beiträge
1
Hallo liebe Community. Ich bin etwas verzeifelt bei der Küchenplanung . Aufgrund räumlicher Besonderheiten müssen wir eine Küche mit einem extrem hohen Sockel nehmen. Damit die Höhe der Arbeitsplatte nicht zu hoch wird, würde ich mir einen Unterschrankkorpus mit niederiger Korpushöhe vorstellen (z.B. ca. 60cm). Unser Küchenstudio muss leider passen, die bieten nur Nobila mit 72cm an. Kennt ihr einen anderen Hersteller, der eine niederigere Kopushöhe im Programm hat? Bei Ikea habe ich etwas gefunden, aber die Unterschränke haben keine Füsse sondern seitliche Metallrahmen, das würde auch nicht passen. Danke für Eure Hilfe!

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt:
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe ) in cm:
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung:
Sanitäranschlüsse:
Ausführung Kühlgerät:
Kühlgerät Größe:
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Backofen etc. hochgebaut?:
Hochgebauter Geschirrspüler?:
Kochfeldart:
Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
Spülenform:
Geplante Heißgeräte:
Küchenstil:
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.611
Über Sonderbauten ist fast alles möglich.
1. Hersteller mit 78-er Korpus Raster (- 130 mm Raster) : = 650 mm Korpushöhe.
oder
2. Hersteller mit 72 -er Korpus Raster(- 140 mm Raster) : = 580 mm Korpushöhe.

Das sollte Dein Küchenstudio aber wissen.

Mache doch bitte ein Planungsthread auf.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.127
Wohnort
Wien
Geh nochmal ins Küchenstudio . Der Typ soll mal in seine Verkaufsunterlagen schauen: nobilia hat standarmäßig auch 58cm hohe Unterschränke.

nolte hat 60cm hohe Unterschränke. Ohne Sonderanfertigung.

Burger und Häcker auch.

Und wir machen jedes beliebige Maß.

Grüße

Rüdiger
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.351
Wohnort
Wiesbaden
...ich würde da nicht wieder hingehen.
Wer noch nicht mal die lieferbaren Korpushöhen eines (Großserien-)Herstellers und Hauslieferanten kennt, ist für knifflige Fälle einfach der Falsche.
Leicht hat 662mm und 530mm als Varianten.
VG,
Jens
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben