Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Luana, 5. Juni 2012.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Luana

    Luana Mitglied

    Seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    32

    Hallo ihr Lieben,
    hier im Forum bevorzugen ja viele den Müll direkt unter der Arbeitsplatte. Wie sieht es denn unter der Arbeitsplatte aus?

    Mein jetziger Müll hat einen Pastikdeckel, der sich hebt wenn man den Schrank öffnet und sich (auch als Geruchsverschluss) absenkt, wenn man ihn schließt. Ich kann ihn mit einem Handgriff aushängen und reinigen.

    Wie ist das dort gelöst?

    LG Luana
     
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Im Prinzip genauso wie z.B. im Spülenunterschrank.
    Oben ist eine Art Plastikplatte eingehängt, diese dient zum Verschließen und als Geruchsverschluss und kann man zum Reinigen auch aushängen.

    Hier ein Beispiel für hängend, gibt es aber auch stehend und natürlich in verschiedenen Größen, Höhen, Breiten, für versch. Seitenwändebreiten, usw.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|


    Natürlich kann man stattdessen auch für die Behälter einen Extra-Deckel kaufen, den man dann aber immer mit der Hand anheben muss.
     
  3. Luana

    Luana Mitglied

    Seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    32
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Oh , danke für die schnelle antwort und den Link.

    In den Schränken von Ligno ist aber immer eine Schublade abgebildet und der Deckel wird als Zwischenboden bezeichnet. Kann ich ihn denn auch ausbauen wenn er direkt unter der arbeitsplatte, also quasi von unten? oder brauche ich etwas Platz nach oben um ihn auszubauen?

    LG Luana
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Hallo,

    da sind so technische Zeichnungen dabei, wieviel cm Platz nach oben sein müssen, damit man den Deckel etwas anheben und ausklinken kann. Also etwas Platz muss da nach oben sein (ich glaube ca. 2 cm oder so)

    Schau da mal bei den technischen Zeichnungen durch.

    PS: Diese Plastikteile werden am Korpus befestigt und nicht direkt an der APL
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2012
  5. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Also bei mir ist das mit einem fest eingebauten Zwischenboden unter der APL 'gedeckelt'. Da muß man dann wirklich hin und wieder den Auszug rausnehmen und mal gründlich 'drüberwischen'. Am Besten mit einem kleinen Kosmetikspiegel, falls man wirklich sehen will, wie es darunten ausschaut ;-) Ansonsten reicht ja auch tasten.

    Nachtrag: ich muß aber dazu sagen, daß bei mir die Höhen sehr knapp kalkuliert waren, sonst wäre da sicher auch noch irgend etwas andees dazwischen. Etwas, was man zum putzen evtl rausnehmen kann.

    neko
     
  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    @ neko: die Plastikzwischenböden, die von allen Herstellern der Behälter angeboten werden kann man ja ausklinken und komplett herausnehmen. (leichtes anheben den Deckelplatte, deswegen diese xx cm nach oben Platz)
     
  7. Luana

    Luana Mitglied

    Seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    32
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Danke für die Antworten, das war genau was ich wissen wollte

    LG Luana
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Und hier noch einen kleinen Blick dadrauf:
    [​IMG]
    Man sieht die Abdeckung gerade noch so. Die ist ganz einfach rauszuheben.

    Wichtig ist, dass man mal prüft, wieviel Bio/Restmüll (idealer Inhalt für Müll unter der APL) denn eigentlich innerhalb 2 oder 3 Tagen so anfällt. Gerade Bio sollte man dann zumindest im Sommer schon entsorgen. Dann kann man sich für die korrekte Schrankbreite und Eimergröße entscheiden. Breitere Schränke, da kann man dann neben Bio/Restmüll noch anderen Müll dazunehmen.
     
  9. Meinkei

    Meinkei Premium

    Seit:
    8. Nov. 2011
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Ich habe bisher auf meinem Biomüll einen festen Deckel. Schließen diese festeingebauten Deckel auch ab, d.h. legen sie sich nach dem Schließen des Auszugs auf den Eimer? Ich leere den Biomüll zwar alles 1-2 Tage aus, aber wenn dort z.B. Fischreste oder Zwiebeln/Knoblauch sind, dann kann es schonmal schneller müffeln
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Nein, sie legen sich nicht fest drauf. Wenn es sehr warm ist, dann müffeln Zwiebeln/Knoblauch schon mal, dann entleere ich einfach den Tresterbehälter meines KVAs über den Müffelteilen oder, der Eimer ist eh schon so voll, dass ich ihn mal rausbringe.

    Fisch/Fleischreste etc. wandern bei uns nicht in den Biomüll, sondern in den Restmüll.
     
  11. Meinkei

    Meinkei Premium

    Seit:
    8. Nov. 2011
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Kaffeesatz ist ein wunderbarer Blumendünger......also nix in Biomüll. Warum Fleisch/Fisch ind Restmüll?

    - - - Aktualisiert - - -

    d.h. Fliegen hätten freien ZUgang zum Biomüll? Ich werde mich dann wohl doch für den festen Deckel entscheiden.
    P.S. auch Obstreste können bei Wärme schnell müffeln!!
     
  12. Meinkei

    Meinkei Premium

    Seit:
    8. Nov. 2011
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Wie ist generell die Tendenz hier im Forum?...Fester Deckel oder Deckplatte?

    Ich habe bisher den Bioeimer mit festem Deckel an einer Drehtür unter der Spüle in Höhe der APL. Be
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Mit festem Deckel ist es halt unpraktischer. Und müffeln tut es dann auch, wenn du den Deckel hebst um den Biomüll zu nutzen.
     
  14. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Eine Biologin hat mir mal gesagt, Biomüll fängt nur heftig an zu stinken, wenn man ihn einsperrt... sie hatte daher konsequenterweise offene Javakisten mit etwas Erde für den Biomüll in Ihrer Küche stehen...

    ich kann mir vorstellen, dass sich das mit einer hochwertigen Designerküche ein wenig beißt... *kfb* aber es verdeutlicht, dass ein Deckel auch nicht immer des Rätsels Lösung bietet...

    also, bei entsprechend warmen Wetter, lieber den Biomüll täglich nach draußen bringen.

    Die Deckel sind übrigens bei den meisten Müllsystem bewusst star mit etwas Luft zu den Eimern montiert.

    Früher senkten sich die Deckel auf die Eimer ab, jedoch mit dem Nachteil, dass der Selbsteinzug der Auszüge dann nicht mehr funktionierte, da die Auszüge durch die Deckel (auf denen häufig noch andere Gegenstände lagen) zu stark ausgebremst wurden und die Leute dann reklamierten, dass die Schränke nicht sauber zulaufen....

    mfg

    Racer
     
  15. evitrea

    evitrea Mitglied

    Seit:
    3. Nov. 2012
    Beiträge:
    50
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Ich finde die Idee super den Müll von der Höhe her so hoch einzuplanen, wir möchten das auch so realisieren in unserer Küche.
    Bei diesem Thema macht mich jedoch eine Sache stutzig:
    Wie plant ihr den Schrank unter der Spüle? Was lager ihr dort? Dort unten gibts doch sicher immer Dampf vom Wasserhahn und auch Dreck dadurch. Irgendwie finde ich so keine passende Verwendung für diesen Schrank. Für Putzmittel ist ein 60cm Schrank zu viel und verschwendeter Platz meine Meinung nach.
     
  16. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Hallo evitrea,

    den Biomüll auf der richtigen Höhe zu haben ist eine feine Sache.:-)

    ich habe unter der Spüle im untersten Auszug:
    - gelber Sack
    - Restmühl
    - noch etwas an kleinen Altpapiersachen

    Auszug oben:
    - SM-Reiniger
    - Spüli
    - Tüten (Gelber Sack etc.

    Du musst Dir vorstellen, dass im Spülenunterschrank ein ganzes Stück fehlt durch die Blende, hinter der die Spüle unten im Schrank steckt. Direkt unter der Spüle kann man nicht bis oben hin stapeln. Da fällt schon ganz schön Platz durch die eingebaute Spüle weg.

    Hier Bilder, damit Du siehst, was ich mit "Blende" meine. Dadurch fehlt im Prinzip ca. 1 Raster.

    Im Biomüllschrank habe ich unten noch "glattes Altpapier" wie Angebotsblättchen und Zeitungen.

    PS: Feuchtigkeit etc. ist aber nicht bei mir im Spülenunterschrank. ;-)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Dez. 2012
  17. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Sowohl Wasser- als auch Abwasserleitungen sind normalerweise dicht. Wo soll da Dampf oder Dreck herkommen? Dreck und Feuchtigkeit im Spülschrank rühren vom Abfallsammler her, insbesondere von dem Müll, der den Eimer verfehlt hat. Die Abfalleimer direkt unter der APL triffst Du sicherer.

    Wir haben unter der Spüle 2 Auszüge dort lagern wir in einem diverse Putz- und Reinigungsmittel. Im 2. Auszug liegen die sauberen Handtücher.
     
  18. evitrea

    evitrea Mitglied

    Seit:
    3. Nov. 2012
    Beiträge:
    50
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Ein KFB hat uns auf die Frage gestoßen ...
    Bei uns ist es unter der Spüle ehrich gesagt auch nicht sooo super sauber. Aber wahrscheinlich habt ihr Recht und das kommt vom Abfall.
    Ich möchte auf jeden Fall den Müll auch oben haben, die Idee überzeugt mich einfach, aber ich weiß auch noch nicht was ich unter die Spüle machen soll wenn der Abfall in einem anderen extra Schrank (30cm) ist.
    So ganz hygienisch stelle ich mir diesen Spülen-Unterschrank dann doch nicht vor um dort z.B. Gläser zu lagern.
     
  19. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Die Gefahr, dass es im Kühlschrank unhygienisch wird, ist deutlich größer als in einem müllfreien Spülschrank.
     
  20. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Müll unter Arbeitsplatte, wie gedeckelt?

    Unter der Spüle ist das doch ein hoher Auszug. Da kannst du vieles reintun, alles was hoch ist.
    Gläser würde ich in einen 2 rastrigen Auszug tun.

    3 rastrig: Getränke, Leergut, Putzmittel, gelber Sack, Hundefutter, Zubehör Küchenmaschine, Vasen....keine Ahnung, was dein Haushalt halt so hergibt;-)

    Ich hab mich auch schwergetan mit dem Umdenken, aber unter der Spüle wird dann wirklich nichts mehr dreckig. Woher denn auch.
    Das ist nur noch in unserem Kopf;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Müllhäcksler unter Spüle Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Jan. 2015
Innenschubladen - bitte, bitte kurz messen, Müll unter AP Küchenmöbel 4. März 2014
Müll unter der Arbeitsplatte - welche Eimer ? Küchenmöbel 16. Nov. 2013
Müll unter APL bei 6 Raster mit Vollfront realisieren? Teilaspekte zur Küchenplanung 18. Aug. 2013
Auszug Mülltrenner unter Spüle defekt Do it yourself 13. Aug. 2013
Müll unter der Arbeitsplatte oder Spülenunterschrank? Spülen und Zubehör 26. Juni 2013
Welches Mülltrennsystem passt unter Spülstein 60cm (z.B.KeraDomo CENTRA 60)? Spülen und Zubehör 8. März 2013
3fach Mülltrennung f tiefengekūrzten Spülenunterschrank möglich? Spülen und Zubehör 3. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen