Mauerkasten Compair Flow Star GTS 150 und dicke Mauer (57 cm)

Dieses Thema im Forum "Lüftung" wurde erstellt von daschbmx, 9. Dez. 2015.

  1. daschbmx

    daschbmx Mitglied

    Seit:
    9. Dez. 2015
    Beiträge:
    1

    Hallo liebes Forum,

    ich bin neu hier und bräuchte bitte eure Einschätzung, ob ich den Mauerkasten Compair Flow Star GTS 150 in eine dicke Mauer (57 cm) integrieren kann. Laut NABER-Homepage (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) kann die Wandstärke zwischen 314 mm und 500 mm betragen - ich habe jedoch eine Strecke von 571 mm zu überwinden (Fassadendämmung, Betonaußenwand, Versorgungsschacht und Porenbetonstein).

    Kann mir jemand sagen, ob und wie eine Verlängerung des Compair GTS 150 möglich ist?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
    daschbmx
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Geht
    Längeres Rohr von Naber einsetzen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mauerkasten für Naber Compair Flow? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Juni 2013
Compair E-Jal oder E-Klima-Mauerkasten oder oder oder... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. Sep. 2012
Welcher Mauerkasten? Aeroboy oder Compair Flow Star wenn Ummauerung statt Kernbohrung Lüftung 17. Juni 2012
Welcher Mauerkasten -compair flow star 150 oder weibel? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 23. Okt. 2011
Compair Flow Star Mauerkasten 125 oder 150? Lüftung 4. Nov. 2010
Compair Flow Star in vorhandenen Mauerkasten nachrüsten? Lüftung 12. Aug. 2010
Naber Compairflow Abluftsystem / Compairflow Star Mauerkasten Spülen und Zubehör 1. Juni 2010
Mauerkasten für 20´er Wandstärke - ähnlich wie Naber Compair Flow Star Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Mai 2010

Diese Seite empfehlen