Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Beiträge
39
Hallo,
mache mir eben nochmals Gedanken wg. der Kühlschrank-Lüftung.
Unterhalb des Gerätes ist das Zuluftgitter - o.k. damit kann ich gut leben, ist auch nicht sichtbar.
Aber benötige ich wirklich in der Abdeckplatte ein Abluftgitter?
Es wird ein A+++ Kühlschrank, 88 cm m. Gefrierfach. Der Schrank dafür ist 100 cm hoch, der Sockel darunter ist 23 cm hoch, 2,60 m lang (falls das eine Rolle spielt) und hinter dem Gerät sind 11 cm Luft, weil es sich um einer 66 cm tiefe Küchenzeile handelt. Er steht mit einer Seite zur Aussenwand (Kalkputz).
So weit ich bisher rausfinden konnte, könnte sich der Stromverbrauch erhöhen - und was noch?
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Die Abluftöffnung ist zwingend erforderlich, sonst kann der Kühlschrank überhitzen. Das führt im schlimmsten Fall zu einem Brand.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Du könntest den Schrank auch einen Zentimeter von der Wand abrücken.

Die Frage stellt sich dann nur, was sieht besser aus?

Ich plädiere für das Lüftungsgitter. :cool:
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Cooki, der Schrank steht doch lt TE schon 11cm vor der Wand. Trotzdem Lüftungsgitter?
 
Beiträge
6.855
AW: Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Hallo,

ich habe ja auch die KS-Seite nach vorne gezogen (8 cm). Mein KFB meinte, dass es trotzdem ratsam ist, dieses Lüftungsgitter unten auch oben noch hinzumachen.
Bei meinen halbhohen Hochschränken sieht das oben aber keiner.

  • ;D
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Lüftungsgitter für Kühlschrank?

Menorca, das ist richtig aber die Schrankseiten gehen ja bis zur Wand und der Deckel obendrauf... ich hoffe auch.

Somit Lüftungsgitter: Ein klares " ja ".
 

Ähnliche Beiträge

Oben