LED Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Spagat82, 7. Apr. 2013.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Spagat82

    Spagat82 Mitglied

    Seit:
    7. Apr. 2013
    Beiträge:
    1

    Hallo Forum-Gemeinde,
    wir wollen bei uns in der Küche neue Beleuchtung einbauen. Die Frage die sich stellt, nehmen wir LED oder Halogenbeleuchtung? Hat jemand dazu Erfahrung und kann mir helfen? Wir haben schon mal geschaut und im Internet welche gefunden. Wäre schön auch mal Erfahrungsberichte zu hören, denn so oft kauft man sich ja diese Lampen auch nicht.

    Danke
    Nicole:-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Apr. 2013
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: LED Beleuchtung

    LED ist die Zukunft. Klare Entscheidung.
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: LED Beleuchtung

    Oder Neon Licht, günstiger, dauerhaft genau so u Super hell.

    Leider mag mein Mann Neon nicht. Und die Neonröhre sollen am besten nie brechen (vorsichtige Handhabung), denn dann tritt Quecksilber raus und es ist irre giftig. Daher läuft es bei uns auch auf LED hinaus, da ich Halogen durch das stechende Licht auch nicht mag, bleibt uns LEd als die einzige Wahl.

    LG, H-C
     
  4. auklar

    auklar Mitglied

    Seit:
    19. Nov. 2010
    Beiträge:
    220
    Ort:
    München
    AW: LED Beleuchtung

    Der Gehalt von Quecksilberdampf in Leuchtstofflampen (wozu im übrigen auch Energiesparlampen zählen) ist so gering, dass bei der Zerstörung kein Risiko für Menschen ausgeht. Es ist jedoch natürlich empfehlenswert nach der Beseitigung der Scherben kurz zu lüften, dann hat sich das Thema erledigt.

    Und btw. noch etwas Wortglauberei:
    Die umgangssprachlich sogenannten "Neonröhren" sind eigentlich Leuchtstofflampen. Leuchtröhren zu denen auch die Neonröhren zählen enthalten in den seltensten Fällen Quecksilber. Sind aber für Beleuchtungszwecke im Privatbereich auch nur sehr selten anzutreffen. ;-)
     
  5. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: LED Beleuchtung

    Vielen Dank für die Erläuterungen :-)
    Neon war für mich schneller zu schreiben. (4 Tasten)
    Quecksilber, unabhängig von Menge ist mir immer unsicher, weil er so giftig ist. Ich möchte lieber keine direkte Berührung damit haben.

    LG, H-C
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Beratung für Beleuchtung benötigt Küchen-Ambiente 5. Nov. 2016
APL-Beleuchtung Teilaspekte zur Küchenplanung 28. März 2016
LED-Beleuchtung: Erfahrung gesucht Küchen-Ambiente 18. März 2016
APL-Beleuchtung mit LED-Streifen Küchen-Ambiente 9. Feb. 2016
BSH Dunstabzugshaube Beleuchtung Haustechnik 26. Nov. 2015
Beleuchtung Küche Decke oder Wand Küchen-Ambiente 15. Sep. 2015
Beleuchtung LED Arbeitsfläche ohne Hängeschränke Elektro 13. Sep. 2015
Beleuchtung Arbeitsinsel Elektro 22. Juni 2015

Diese Seite empfehlen