Kücheninsel Mindesttiefe (Nobilia)

Hydra19

Mitglied

Beiträge
28
Liebes Küchenforum,

Ich bin gerade dabei, nachträglich über eine Kücheninsel nachzudenken. Meine Küche ist vom Hersteller Nobilia , meine Frage wäre nun, wie Tief mindestens eine Kücheninsel (wäre eine reine Arbeitsinsel, sprich ohne Spüle + Herd) mindestens sein sollte? Was gibt es da von Nobilia für Standardtiefen?

Vielen lieben Dank vorab für eure Hilfe,

Liebe Grüße
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.856
Wohnort
München
Als Standard drei Möglichkeiten:
60cm tief aus normaltiefen Unterschränken
ca 97cm tief aus normalen US plus Hängeschrankkorpen Rücken an Rücken
ca 110cm tief aus einem normaltiefen und einem mindertiefen US Rücken an Rücken
120cm aus zwei normaltiefen US Rücken an Rücken
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.388
Wohnort
Bamberg
Wobei die Angaben von Menorca sich auf die Tiefe mit Arbeitsplatte bei Griffplanungen beziehen, die Möbel sind weniger tief. Korpustiefe ist 561 oder 461 mm und 350 mm, zzgl. Front

Wenn man die Arbeitsplatte Frontbündig bestellt, kann man überall also noch etwa 38 mm abziehen. Bei vollkommen griffloser Planung mit 5mm APL-Überstand zur Front, ist die Insel also 1172 mm oder 1072 mm oder 961 mm tief.

Du siehst, streiche das Wort "Standard" aus deinem Wortschatz. Sowas gibts nicht in der Küchenplanung . Nichtmal bei Nobilia .
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben