Küchen Selber verkaufen Hilfe

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von HATA, 25. Jan. 2014.

  1. HATA

    HATA Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    9

    hallo leute ich bin hier neu im Forum und das ist meine erste frage

    Mein vorhaben :Ich will selber ein Gewerbe anmelden und küchenverkaufen

    Meine Frage :
    ich will die küchen mit hilfe von Programmen planen usw.und diese bestellen.
    Wie komme ich an einen/mehreren Hersteller/n,die mir die küchen anfertigen und liefern?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    In dem du mit Herstellern etc. verhandelst.

    Aber mal die Frage ... welche Erfahrung hast du denn im Küchenverkaufsbereich? Schon als Angestellter in dem Bereich gearbeitet?
     
  3. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.626
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    [SUP]Warum sollte denn ein Kunde bei Dir eine Küche bestellen und nicht im
    Möbelhandel oder im Küchenstudio ?
    Nur weil Du ein Gewerbe angemeldet hast ?

    LG Bibbi[/SUP]
     
  4. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Wohl dem, der arbeiten möchte und nach Ideen sucht ;-)

    Ich habe vor einiger Zeit Nebengewerbe im Bereich Montage angemeldet und bin anfangs mit viel Euphorie daran gegangen und wurde wieder bald auf den Boden der Tatsachen geholt.

    Eines vorweg, es ist nicht so einfach wie du dir das (mutmaße ich aufgrund deines Einganpost) vorstellst.

    Sei gewiss, wenn du mit: (ich zitiere dich mal)

    ...ich will die küchen mit hilfe von Programmen planen usw.und diese bestellen....

    zu einem Hersteller gehst, bekommst du mit Sicherheit ein müdes Lächeln zurück.

    Zudem solltest du, wenn es dir überhaupt gelingt, über einiges an Kapital -und ich rede da nicht nur über ein par Hundert Euro- verfügen.

    Ferner ist es wichtig und zwar elementar, einen Businessplan zu erstellen, der unter anderem beinhalten sollte:
    -wie soll die Geschäftsidee funktionieren
    -wo liegen Chancen und Risiken
    -lohnt sich die Geschäftsidee überhaupt
    -u.s.w

    Diesen Plan verlangen einige Behörden und ist unumgänglich, wie z.B.
    -Arbeitsamt
    -Geldgeber
    -Förder/Bürgschaftsbanken
    -u.s.w

    Bis es dann ans verdienen geht, solltest du dir bewust sein, dass erst ma eine Menge an Formalitäten zu erledigen sind und einiges an Geld zu investieren ist.

    Ein wichtiger Aspekt den du unbedingt berücksichtigen solltest ist, bevor du überhaupt beginnst darüber nachzudenken, ob überhaupt genügend Fachwissen vorhanden ist!

    Wenn nicht, verwerfe deine Idee schnell wieder...
     
  5. HATA

    HATA Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    9
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Danke leute für die Antworten,(Info)ich schreibe diese fragen für meinen Vater
    er und ich wollen das zusammen machen

    -mein vater der dies an erster stelle machen will hat selber 20 jahre als küchenmonteur gearbeitet
    - Kapital ist vorhanden
    -in sachen erfahrung ist er unter 300 Monteuren der Beste (liste/ausgewählt)
    -die Ersten Küchen werden an bekannte leute gehen (freunde,bekannte etc.)
    also sind Kunden schon jetzt vorhanden

    und nochmals danke für alle die Antworten ,bitte weiter hin helfen :-)
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Und wer hat die Erfahrung im Küchenplanen? Das ist ja noch mal ein ganz anderes Pflaster als Küchen montieren.
     
  7. HATA

    HATA Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    9
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Natürlich auch mein Vater :-)
    glaubt mir er ist extrem gut in Sachen Küchen
    nur wie bekomme ich von den Herstellern die Küchen die ich geplant habe ? (Program brauch ich auch)
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Die Schritte bis zur Gewerbeanmeldung sind dir ja schon beschrieben worden.
    Wenn du den Gewerbeschein in der Tasche hast wendest du dich einfach an den Küchenhersteller deiner Wahl und die senden dir gern einen Außendienstmitarbeiter, der dich über alles weitere informiert.
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    ... und wenn der Vater so ein toller Küchwnmonteur ist, dürfte er wissen, wo er die potentiellen Ansprechpartner findet.
     
  10. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Sorry, aber ich glaube nicht, dass die Vertreter verschiedener Hersteller sich auf den Weg machen werden um euch Ihr Produkt anzupreisen.

    Da besteht die Chance nur, wenn ihr vorhabt, ein Küchenstudio samt Ausstellung zu eröffnen.

    Einzig was gelingen könnte ist, über einen Zwischenhändler zu ordern. Ich schlage vor dein Vater sollte sich als bester Monteuer bei großen Möbelhäuser als Subunternehmer bewerben. ;-)
     
  11. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Was genau ist das für eine Liste ?
    Ist das nur eine interne Liste von einem Möbelhaus (bundesweit) ????
    So ein Platz würde natürlich schon von selbst Werbung mit sich bringen *top*
     
  12. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Wollt ihr die Küchen von Zuhause aus Planen? So ohne kucken und ausprobieren oder wie habt ihr euch das vorgestellt?
    Ich kann mir vorstellen das Küchenstudios bzw Möbelhäuser euch da vom Preis her unterbieten würden, da die ganz andere Konditionen bei den Herstellern habben als so ein Hobbyplaner.

    LG
    Sabine
     
  13. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.626
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Das war auch der der eigentliche Hintergrund meiner Frage.Es ist ja nicht gerade so,
    daß ein Mangel an Küchenanbietern herrscht.
    Wie soll man da ohne Ausstellung und mit schlechteren Einkaufskonditionen erfolgreich
    ein so komplexes Produkt vermarkten.

    LG Bibbi
     
  14. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.067
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Nicht umsonst hat ein so großer Direktvermarkter , wie Vorwerk , seinen Vertrieb aus der Aktentasche heraus, bereits vor geraumer Zeit eingestellt.
    Und die hatten sogar noch ein "Exklusiv-Produkt" und hatten Zugriff auf die die Adressen von den Staubsauger-u. Thermomix-Käufern.

    Also ohne Studio wird das wahrscheinlich nix. Und aus meiner jahrelangen Erfahrung , kann ich mit Fug und Recht behaupten , dass Ihr von Verwandten, Freunden und Bekannten schon mal nicht existieren könnt. Da geht es oftmals nur um den Preis (geschenkt ist da manchmal noch zu teuer)
    Oder warum sollten die bei Euch kaufen ?? Weil Ihr so gut seid ? Weil Ihr keine oder eine besonders gute Ausstellung habt ? Oder weil die Preise so gut sind ?


    Wenn Ihr vorhabt ein Studio zu eröffnen , dann sieht die Sache etwas anders aus.
    Aber dann braucht Ihr eine sehr gute Vorbereitung und ein Bussiness-Coach wäre empfehlenswert.

    Ich will Eure Hoffnung nicht zerstören , hab auch mal so angefangen. Aber das war vor fast 20 Jahren und eine andere Zeit. Heute weht der Wind schärfer. Die Kunden sind dank Internet bestens informiert (Siehe auch durch dieses wunderbare Forum hier) Und Entfernungen für den Kauf einer Küche , stellen heute (fast) kein Hindernis mehr dar.

    Ein gutes Planungsprogramm kostet auch schon was (monatlich ca. 300 - 400 € ) zzgl.. Datenkataloge , Schulungs-u. Wartungskosten.

    Wenn Ihr das Konzept mit einem Studio verwirklichen wollt , und nur dann !!!, dann solltest Ihr vielleicht über die Mitgliedschaft in einem Einkaufsverband nachdenken.

    Ich möchte hier keine Werbung für einen Verband machen . Dazu könnt Ihr auch Tante Google mal bemühen, und Euch ggf. einen oder mehrere Außendienstler kommen lassen. Die werden Euch dann schon erklären , worauf es heute bei einem guten Küchenhaus ankommt. Ich weiß wovon ich rede, da ich derzeit ein komplett neues Studio plane, nach neuesten Erkenntnissen und Bedürfnissen des modernen , aufgeklärten Kunden.
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.987
    Ort:
    München
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Wie wäre es denn mit einer Anstellung in einem Küchenstudio, um erstmal Erfahrung zu sammeln wie das Küchenplanen und -verkaufen denn überhaupt so läuft?
    Wenn ihr wirklich so gut seid, kann der Verdienst über die Provisionen auch ganz okay bis richtig gut sein.
     
  16. HATA

    HATA Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    9
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    ein Studio einfach so zu eröffnen ist nicht so leicht
    könnte man am anfang nicht sehr klein anfangen zb. über kataloge ?
    also das man sein eigenes katalog hat
     
  17. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    HATA dein Vorhaben in Ehren......

    aber mit deinen Post´s lässt sich nicht viel anfangen. Was um Himmels Willen meinst du mit:...also das man sein eigenes katalog hat...

    Net böse sein, so funktioniert das keinesfalls. Mir scheint, du hast nicht mal ein Plan für ein Plan.


     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Ich glaube kaum, dass Du genügend Menschen finden wirst, die eine hochwertige Küche aus dem Katalog kaufen. Des ging früher bei Quelle oder so mit den billigen Basis-Küchen-Zeilen. Und die ganz Mutigen kaufen inzwischen im Internet. Die anderen wollen eine Küche mit eigenen Augen sehen und in den Auszügen hopsen, jedes Türchen selber öffnen etc.

    Anspruchsvollere Kunden möchten auch Musterfronten mit nach Hause nehmen um zu gucken, wie diese zum Interior passt.
     
  19. HATA

    HATA Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    9
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe


    Ich meinte das so wie bei Quelle Küchen die haben ja auch so angefangen
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Küchen Selber verkaufen Hilfe

    Ja, den mußt du dann eben erstellen. Und das ist keine profane Angelegenheit.

    Wer von euch zweien hat denn nun die KüchenPLANUNGS-Erfahrung?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
"Marken-" Küchenmöbel zum selber kaufen, planen etc. Küchenmöbel 19. Jan. 2011
Empfehlung Küchenarmatur Vorfenstermontage Spülen und Zubehör Sonntag um 16:51 Uhr
Warnung vor Küchen-Marquardt in Emleben Mängel und Lösungen Donnerstag um 17:31 Uhr
Erfahrungen mit Alpes inox Küchen Küchenmöbel 29. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen