Küchen GPT

isabella

Mitglied

Beiträge
19.101
@Nörgli Man kann die KI weiter trainieren, sie lernt dann, aber wenn man nicht „richtig“ fragt und die Antworten stets hinterfragt, wird man auch gerne veräppelt oder die Antworten bleiben generisch. Es gibt im Netz bereits viele „Cheat Sheets“ mit Anleitungen zur Befragung (Prompting), um sinnvolle Antworten zu bekommen.
@Michael, es ist einfacher als die Forumsoftware zu bändigen…
 

DimoPe

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
65
Naja, die Montage einer Küche kann man einer KI nicht überlassen :-)

@Nörgli, die Zusammenarbeit mit den Herstellern oder zumindest mit ihren Dokumentationen wird man nicht umgehen können. Wie man sagt: 'Müll rein, Müll raus'.

Eines Tages werden die KI-Systeme der Hersteller mit denen der Kunden kommunizieren und alles untereinander aushandeln, was an sich eine Voraussetzung für das viel diskutierte bedingungslose Grundeinkommen ist. Bis dahin müssen wir aber ran an die Arbeit.
 

DimoPe

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
65
@isabella rein technisch kann man die KI instruieren eine klar definierte API Schnittstelle zu benutzen und somit viel Kontrolle über ihr Verhalten übernehmen. Das Prompting bleibt dann nur die Oberfläche vom ganzen.
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
4.917
Interessant wäre es schon für gewisse Bereiche. Alleine das Herstellerranking ist teilweise fehlerhaft und nicht mehr aktuell. Praktisch wäre es beispielsweise schnell eine Antwort zu bekommen welche Schrankmaße ein Hersteller bietet. Bei Ikea hat man das schnell gegoogelt, manchmal braucht man aber sehr lange, bis man die Lösungen im Netz gefunden hat. Oder Alno Planer; ich tüftle immer noch wie der hochgestellte Geschirrspüler am besten funktioniert :think:
Oder die Textkonserven, die Isabella angesprochen hat. Vieles findet sich im Forum an unterschiedlichen Stellen.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
13.010
Wohnort
Barsinghausen
Physikalisch ist mein Augenabstand einfach rd. 6cm zu klein. Das ließe sich mit Prismen kompensieren. Aber wer will schon mit so einem Koloss aus der Nase rum laufen. Also lieber Bild R und Bild L abspeichern und Gehirn arbeiten lassen. Das funktioniert nun schon über 70 Jahre ohne Probleme. Nur bei VR versucht das Hirn auch R+L zusammen zu fügen. Mit dieser dann doppelten Kompensation ist meine Birne schlichtweg überfordert.
 

DimoPe

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
65
Kann es sein, dass 6 mm gemeint waren und nicht 6 cm? Die Durchschnittliche IPD in Europa soll im Bereich um 63 mm liegen.

HTC hat den VIVE XR Elite dieses Jahr auf den Markt gebracht, mit einem unteren IPD Wert von 54 mm. Ich vermute dass da noch 2 mm von der Optik rauszuholen sind, ohne dass der Gehirn es signifikant merkt. Würde das vielleicht ausreichen?

Vielleicht ist aber die passende IPD Einstellung eine notwendige, aber keine Ausreichende Bedingung für die Wahrnehmung eines VR Erlebnisses... keine Ahnung
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
13.010
Wohnort
Barsinghausen
@DimoPe Es sind 6 rd. Zentimeter, gemessen anläßlich einer Luftbildvermessung am geodätischen Institut der Universität Hannover im Jahre 1970. Vorher war mir diese Anomalie gar nicht bewusst.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.234
Wohnort
Wien
Das muss man mit Menschen auch…
eh. Aber ein Mensch gibt zu erkennen, ob er mich falsch verstanden hat. Und ich kann nachfragen wenn ich was nicht verstehe.

Und ja, man muss bei jedem Menschen erstmal lernen wie man mit ihm redet. Küchen planen geht ganz einfach aber die Kommunikation, die kann sehr haarig sein.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.101
Die KI kann sich sehr einfühlsam geben, man darf nur ihr nicht alles glauben bzw. man sollte immer mit anderen Worten nachhaken, lernen, wie man fragen sollte (das muss man auch in der „normalen“ Gesprächsführung). Ein Trottel mit KI bleibt ein Trottel.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.101
@Michael ich habe gerade das gelesen, vielleicht geht das in eine für das Forum interessante Richtung (nur gesehen, nicht ausprobiert, keine Ahnung von Kosten usw und manche Punkte sind ein wenig “scary”):
Create your GPT on Chatbase.co by adding your data sources and instructions!

With Chatbase you can:
1. Embed your GPT on your website
2. Customize UI
3. Human hand-off
4. White-labeled
5. Auto-sync with your sources
6. 1-click integration with your community tool (Slack, etc..)
7. data from your users
8. Have advanced analytics and logs
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben