Küchen Braunschweig - Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von Lucie96, 2. Apr. 2015.

  1. Lucie96

    Lucie96 Mitglied

    Seit:
    2. Apr. 2015
    Beiträge:
    1

    Hallo,
    jetzt muss ich meinem Herzen mal Luft machen.
    Ich war heute, Donnerstag, 02.04.2015 um ca. 16.20 Uhr in Braunschweig im ***.
    Meine Küche ist jetzt fast 12 Jahre alt und ich wollte mich mal nach einer neuen Küche umsehen.
    Bevor ich das Geschäft verliess, fand ich in der "Kleinabteilung" Geschirr, Besteck ect. ein
    gutes Angebot eines Gewürzständers, den ich auch gleich kaufen wollte.
    Also ging ich mit dem Artikel zum Thresen auf dem ein Schild "Kasse" stand, um zu bezahlen.
    Dahinter saß ein junger Mann, der offensichtlich mit einem Kunden telefonierte.
    Nach einiger Zeit unterbrach er kurz sein Telefonat, um mir zu erklären, dass ich noch so ca.
    15 bis 20 Minuten warten müsste, um den Artikel zu bezahlen, da die Kollegin gerade Pause
    macht.
    In meinem Unverständnis fragte ich,warum er nicht in der Zwischenzeit kassieren könne. 9,95 Euro und ich legte eine 10 Euro-Schein vor, das wäre doch ganz einfach. Er erklärte, dass er Auszubildender sei und dies nicht dürfe. Okay !!! Ich fragte, ob es nicht eine Vertretung für die
    Kasse gäbe - nein. Okay - ich fragte: wo ist denn der Geschäftsführer. Er zeigte auf einen Arbeitsplatz, an dem der Geschäftsführer saß. Also bin ich dahin und habe freundlich gefragt, ob er den Artikel kassieren könne.... es war unglaublich !!!! Nein - ich müsste schon warten, bis die Kassierin ihre Pause beendet hätte. Ja, das könne so 15 bis 20 Minuten dauern. Ich kriegte meinen Mund nicht wieder zu.
    Wahrscheinlich war der Artikel es wirklich nicht wert, seinen Popo zu erheben und mal
    kurz an die Kasse zu gehen.
    Eines jedoch weiss ich jetzt genau : ICH WERDE DORT NIEMALS EINE KÜCHE KAUFEN !!!
    DER Ärger ist doch eigentlich vorprogrammiert, wenn Kunden so behandelt werden.
    Jetzt weiss ich auch, warum dieses Unternehmen in Braunschweig ständig neue Mitarbeiter sucht.
    Ich würde dort auch nicht arbeiten wollen.
    Auf der HP der Firma sind ja auch jede Menge "Bewertungen" - alle natürlich bestens - angegeben.
    Erstaunlicherweise kann man dort aber KEINE Bewertung hinterlassen. Das spricht Bände.
    Ich werden den Empfehlungen hier im Forum folgen und mir einen kleinen sympatischen Küchen-
    anbieter suchen, der mich als Kunden noch wahr nimmt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Apr. 2015
  2. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.910
    @Lucie96, ich finde es nicht in Ordnung, dieses Forum für Deine persönlichen Racheakte zu missbrauchen. Wenn Du mit dem Kassenservice eines Ladens unzufrieden bist, kannst Du Dich bei der Geschäftsleitung beschweren.
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    Hallo Lucie,

    das ist ja wirklich nicht besonders kundenfreundlich gewesen, was dir da passiert ist. Zu unserem Schutz müssen wir aber leider den Namen des Küchenstudios entfernen. Da wir den tatsächlichen Ablauf deiner schlechten Erfahrung nicht beweisen können bleibt uns nichts anderes übrig.
    Hoffentlich findest du ein passendes Küchenstudio. *top*
     
  4. Steak2000

    Steak2000 Mitglied

    Seit:
    9. Aug. 2014
    Beiträge:
    84
    Hallo Lucie,

    bist du denn der Meinung, dass du keinen Ärger mit einem Küchenstudio haben wirst, wenn die Mitarbeiter durch die Bank weg alle total freundlich zu dir sind ?
    ...genau das haben wir erlebt. Alle freundlich. Dennoch der größte Nerv aller Zeiten. Seit Bestellung unserer Küche ist nun bald 1 Jahr rum und sie ist immernoch nicht fertig.
    Aber alle nett....
    Würd wegen 9,95,-€ hier nicht so´n Fass aufmachen. Auch wenn ich dich (teilweise) verstehen kann.
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    *2daumenhoch*

    So ist es. Freundlichkeit ist kein Garant für Kompetenz. Aber eine schöne Ergänzung wäre es trotzdem. ;-)
     
  6. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.910
    Und Unfreundlichkeit bzw. mangelnde Organisation in der Schnick-Schnack-Abteilung heißt nicht, dass die Planer oder die Monteure unfähig sind. Ja, es ist ärgerlich, wenn sowas passiert. Aber sowas passiert auch, weil man es mit sich machen lässt. Wenn die Kunden die Ware einfach liegen lassen würden, ggf. mit einem entsprechenden sachlichen Hinweis vorm Verlassen des Ladens, würden die Ladenbesitzer eher darauf achten, dass es nicht mehr vorkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Apr. 2015
  7. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Jedes Mal wenn ich den ausge-x-ten Namen sehe, muss ich an den großen roten Stuhl denken… (weshalb bloß…) Wäre ein aus-*-en nicht besser? Sonst fühlen die sich am Ende tatsächlich gemeint ;-)
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    Soweit hab ich noch gar nicht gedacht. Allerdings gibt es die nicht in Braunschweig. Benutzen wir halt Sternchen. :cool:
     
  9. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Noch nicht, die sind ja immer noch auf Einkaufstour… :-\
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenanbieter in und um Braunschweig Küchenmöbel 7. Sep. 2016
Ärger mit Küchen aktuell Braunschweig Mängel und Lösungen 16. März 2012
Empfehlung Küchenarmatur Vorfenstermontage Spülen und Zubehör Sonntag um 16:51 Uhr
Warnung vor Küchen-Marquardt in Emleben Mängel und Lösungen Donnerstag um 17:31 Uhr
Erfahrungen mit Alpes inox Küchen Küchenmöbel 29. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen