Kochfeld-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von darkman203, 14. März 2010.

  1. darkman203

    darkman203 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2009
    Beiträge:
    41

    Hallo zusammen,

    unserer Küche wurde jetzt schon mal teilweise aufgebaut und unter anderem das Kochfeld angeschlossen.
    Also uns kommt das irgendwie nicht so fachgerecht vor.
    Das E-Herd Kabel wurde unter dem Schrank mit Dosenklemmen durchverbunden und dann mir Isolierband umwickelt.

    Wie seht ihr das, ist sowas erlaubt bzw. sicher ?

    Gruss
    Dirk
     

    Anhänge:

  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Naja, wirklich fachgerecht ist das nicht, aber es wird funktionieren.
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Versteh ich nicht. Hast Du ein autarkes Kochfeld und einen Backofen, aber nur eine Herdanschlussdose?
     
  4. darkman203

    darkman203 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Der Backofen wird über eine normale (einzeln abgesichte) Steckdose angeschlossen - das Kochfeld an die Herdanschlussdose.
    Gruss Dirk
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Das sieht so aus, als wäre die Herdanschlussdose nicht da, wo das Kochfeld sitzt. Beim Möbelaufbau wurde erst mal ein Stück Herdanschlusskabel bis zum Kochfeldschrank gelegt und danach an dieses "angeschlossen".

    Ein längeres Herdanschlusskabel wäre die bessere Alternative gewesen.

    LG Wolfgang
     
  6. darkman203

    darkman203 Mitglied

    Seit:
    10. Sep. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Das Kochfeld liegt auf einer Halbinsel. Bei der Planung wurde uns gesagt, wir sollten ein Herdanschlusskabel von der Dose zum Kochfeldschrank legen lassen.

    Lang genug sollte dieses Kabel eigentlich sein - es ist das so schön mit Isolierband umwickelte weisse Kabel unterm Schrank s.o. Verstehe ich Dich da richtig, dass dieses dann direkt an das Kochfeld hätte angeschlossen werden sollen?
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Hallo darkman,

    wenn das Anschlusskabel von der Dose bis zum Kochstellenschrank -plus 150 cm Mehrlänge für den Anschluss- lang ist, dann verstehe ich den Unsinn dieses Anschlusses nicht.
     
  8. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Hallo darkman,

    ob diese Variante "erlaubt" ist weiss ich nicht mehr so genau. Ist schon lange her, dass ich diesen kleinen E-Schein gemacht habe:-). Ändert sich ja ständig was. Und wenn es kompliziert wird, holen wir eh den Elektriker. Sicher ist sicher.

    Bei uns kommt so ein Anschluss nicht in Frage. Wir hätten gleich ein Kabel in richtiger Länge benutzt und das Kochfeld dann direkt angeschlossen.

    LG Wolfgang
     
  9. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Es sieht aber eher so aus, als sei das Herdanschlusskabel doch nicht lang genug gewesen. Es muss ja nicht nur bis zum Boden des Kochfeldschrankes reichen, sondern auch so lang sein, das es auch noch durch den Schrank und mit genügend Spiel zum Anschluss am Kochfeld reicht.

    Gatto1
     
  10. MoArt

    MoArt Premium

    Seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Meerane
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Hallo,

    das ist auf jeden Fall nicht erlaubt und in Verbindung mit Möbelen stellt es eine potenzielle Brandgefahr dar!
    Eine Feuchtraum-Abzweigdose, Verschraubungen mit intergrierter Zugentlastung und den richtigen Anschlussklemmen wäre hier nötig.
    Bei einigen Kochfeldern (Induktion), ist es nicht mehr so einfach (für den Laien), dass schon vorhandene Anschlusskabel gegen ein längeres zu tauschen.

    Bye Bernd
     
  11. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Definitiv nicht erlaubt,

    Minimum Verteilerdose, Wenn Lüsterklemmen,dann Aderendhülsen;

    Optional gibts die "supergeilen" Wagos; alles mit Zugentlastung versehen;

    wie lange das Klebeband, welches nicht mal ein ISOBand ist hält bleibt abzuwarten..... Monteurs gibts:nageln:*skeptisch**skeptisch**skeptisch*

    Brandgefahr sehe ich nicht unbedingt.

    Nachtrag: ich hab den E-Schein (pillepalle)...mein bester Freund ist allerdings Topelektrogurumeister; der hält mich ständig up to date und versorgt mich mit den neuesten Klemmen......
     
  12. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Wo kann man das denn werden... ich will auch...:-):-)

    mfg

    Racer
     
  13. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Kochfeld-Anschluss

    Hi racer,

    bring erst mal das eine zu Ende.....;-);D;D*kiss**kiss*
     

Diese Seite empfehlen