Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Beiträge
5
Hallo Zusammen,

heute wende ich mich mit einer nicht ganz alltäglichen Küchenfrage an euch. Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen, der mir nützliche Tips geben kann.

Und zwar bin ich Vorstand eines Kindergartens und wir bauen diesen gerade um. Nun benötigen wir für einen Gruppenraum eine neue Kindergartenküche (also für die Kinder).
In meinem Album seht ihr ein Bild von einer Kindergartenküche, die wir uns aus einem speziellen Katalog ausgesucht haben. Dort könnt ihr auch die Merkmale dieser Küche lesen. Kostenpunkt wäre ca. 2.500 Euro.

Ich habe nun auch bei zwei Küchenstudios in der Umgebung angefragt, was sie uns für eine Küche empfehlen könnten. Von Echtholzfunier haben mir beide abgeraten. Seien wohl zu teuer und auch nicht pflegeleicht bzw. man sieht direkt jeden Kratzer. Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass das stimmt, denn unsere beiden anderen Kindergartenküchen sind aus dem gleichen Material, 11 Jahre alt und noch top in Schuß!
Sie haben mir eine Melaminharzbeschichtung empfohlen.
Die Küchen kosten uns dann aber auch schon 2000 Euro. Ganz schön teuer finde ich!

Was meint ihr? Was würdet ihr empfehlen bei 25 Kindern von 3-6 Jahren? Nutzung ist täglich zum Frühstücksteller abwaschen und einmal die Woche wird gekocht oder gebacken.
Ich bin echt überfragt. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass die Echtholzfunierküche für 2.500 Euro eigentlich nicht zu toppen ist.

Danke vorab für eure Hilfe,
Giovanna
 
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Mich würden unten das offene Fach und oben die zwei offenen Ablagen stören, beides neigt zum Verstauben (besonders unten). Schränke mit Klarglastüren finde ich auch nur schön, wenn dahinter das Geschirr einheitlich ist, ansonsten lieber eine normale Tür, damit man das Musterchaos nicht sieht.
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Diese Art Kochplatten ist sicherheitstechnisch noch erlaubt für Kindergärten ?
Ebenso der Billigbackofen mit heisser Tür ?

Melamin ist zumindest aus hygienischer Sicht ein nicht zu verachtendes Material, aber das ist auch nicht sooo schwerwiegend.

Sind die 2.000,-/2.500,- incl. Geräte und incl. MwSt ?

Ich halte beide Preise für nicht zu hoch... konnte das Küchenstudio überhaupt so kleine Möbel anbieten ?

*winke*
Samy
hat in 15 Jahren nur 1mal 2 Kindergartenküchen gemacht (1996)
 
Beiträge
13.751
Wohnort
Lindhorst
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Hallo Giovanna,

Samys Argumente sind nicht von der Hand zu weisen. Mir ist bekannt wie es in den Budgets der Kitas aussieht, aber hier geht es um sicherheitsrelevante Details, die nicht unberücksichtigt bleiben sollte.

Ein hochwertiger Backofen mit "kalter Tür" und ein Induktionskochfeld würde ich versuchen noch rauszuleiern.

Die Küche im Album hat einen 62cm hohen Korpus und ca. 6cm Sockel. Mit 4cm APL dürfte die Arbeitshöhe bei ca. 72cm liegen. Ist ok für die Kids.
 
Beiträge
5
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

@emelie: danke für deine Meinung ;-)
Die Küche ist halt eine 0/8/15 Kindergartenküche. Schön ist was anderes ;-) Wegen verstauben mach ich mir jetzt keinen Kopf. Wir haben zwei Putzfrauen, die bisher auch täglich die anderen zwei Küchen sauber gehalten haben und da liegt nie Staub. Ist zwar aufwendig, aber es klappt gut.

@samy: Hahaha, das gleiche hab ich auch gedacht, als meine Leitung mir das Bild gezeigt hat. Sieht schon aus wie annodazumal... Aber diesbezüglich hat das LVR keine Auflagen gegeben.

Was würdest du denn als Profi eher empfehlen? Melamin oder Echtholzfunier?

Preise waren incl. allem (Geräte, Spüle, MwSt., Montage)

Ja, und beide Küchestudios hatten bei einer Höhe von 70 gar keine Probleme und können diese liefern.

@Michael: Danke auch für deine Antwort. Bei der KiGa Küche aus dem Katalog können wir leider keinen anderen Backofen und Platte bekommen. Es wäre natürlich zu überlegen, ob wir sie fragen uns nur die Küche ohne Elektrogeräte zu liefern. Die könnten wir ja dann woanders bestellen, oder? Könnt ihr mir denn sagen, was man für einen Herd udn Backofen investieren müßte? Also die billigste Variante (kein Schnick Schnack), aber halt mit "kalter Tür" und Induktion?

Danke für Eure Hilfe,
Giovanna

PS: Eine Schreinerküche haben wir erst gar nicht angefragt. Für unsere Wickelkommode für den U3 Bereich mußten wir eine vom Schreiner anpassen lassen. Das hat uns stolze 4.000 Euro gekostet *w00t* Da will ich nicht wissen, was uns eine Küche kosten würde...
 
Beiträge
5
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Noch eine Frage: Glaubt ihr denn, dass die Maße des Backofens und des Herdes auf dem Bild Standard - Größen sind?
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Was würdest du denn als Profi eher empfehlen? Melamin oder Echtholzfunier?
Beides... Ich finde, Kinder dürfen ruhig die haptik von echtem Holz erleben. Rein von der praktischen Seite her ist Melamin (besser noch Schichtstoff ) einfach problemloser
Preise waren incl. allem (Geräte, Spüle, MwSt., Montage)
Ja, und beide Küchestudios hatten bei einer Höhe von 70 gar keine Probleme und können diese liefern.)
Danke

PS: Eine Schreinerküche haben wir erst gar nicht angefragt. Für unsere Wickelkommode für den U3 Bereich mußten wir eine vom Schreiner anpassen lassen. Das hat uns stolze 4.000 Euro gekostet *w00t* Da will ich nicht wissen, was uns eine Küche kosten würde...
... Könnten Schreiner glaub auch in der Grössenordnung
*winke*
Samy
 
Beiträge
5
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Hallo Zusammen,

jetzt ist es passiert und wir haben uns doch nochmal eine Meinung von einem Schreiner geholt. Er hat uns beide Materialien NICHT empfohlen (also Echtholz und Melamin), sondern eine HPL-Beschichtung. Hilfe....was ist denn das schon wieder?????
Er meinte, es wäre zwar teurer, aber er würde versuchen uns ein gutes Angebot zu machen.

Könnt ihr mir denn sagen, was denn nun eine HPL-Beschichtung ist?

*rose*Danke
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

und es wird empfohlen, wenn jemand etwas 'bobbycartaugliches' sucht.

neko
 
Beiträge
13.751
Wohnort
Lindhorst
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Und es ist zwar etwas teurer als Melamin aber immer noch wesentlich günstiger als Furnier.
 
Beiträge
5
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

Was soll ich sagen??? ;-)

1000 Dank an euch hier im Forum!!!! *rose*

Sobald wir uns entschieden haben, melde ich mich nochmal bei euch (falls es euch interessiert ;-) )

Ganz lieben Gruß,
Giovanna
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips

was ist dein Problem Kochbar,
und
was verstehst Du nicht ?

Samy
versteht im Allgemeinen nur die Welt nicht;D
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben