Küchenplanung Ikea Metod Küche, Lösung Geschirrspüler und Spülbecken

mankmill

Mitglied

Beiträge
2
Ikea Metod Küche, Lösung Geschirrspüler und Spülbecken

Hallo.

wir planen gerade unsere Küche für das neue Eigenheim. Da wir eine relativ neue Ikea Metod-Küche haben, wollen wir diese mitnehmen und erweitern.
Allerdings stellt uns die Fensterhöhe vor ein Planungsproblem.
Der auf dem Foto dargestellte Heizkörper wird demontiert. Die vorhandene Küchenzeile kommt raus. Der Kühlschrank verbleibt.
Wir wollen unter dem Fenster eine Küchenzeile stellen. Die Oberkante der Arbeitsplatte darf dabei nicht höher als 85cm sein. Die Arbeitsplatte ist 2,7cm stark.
Unsere Idee ist folgende:
Die Zeile unter dem Fenster wird auf kleinen Füßen gestellt, um Unebenheiten im Boden auszugleichen und die maximal mögliche Arbeitshöhe zu erreichen. Die Unterschränke mit 68cm Höhe kommen nicht in Frage, da die Schränke schon vorhanden sind und der Geschirrspüler nach aktueller Planung in die Zeile muss.
Der Eckschrank muss neu gekauft werden. Dort soll die Spüle inkl. Abtropffläche eingebaut werden, wobei das Becken auf die Seite des Hochschranks kommt und die Abtropffläche in die Ecke.
Idealerweise sollen Spüle und Geschirrspüler auf die rechte Seite neben den Hochschrank . Dafür haben wir allerdings keine praktikable Lösung gefunden. Die vorhandene Spüle benötigt 40cm Platz im Unterschrank . Daneben kann der Geschirrspüler (45 oder 60cm, da sind wir flexibel) und abschließend der Hochschrank. Allerdings haben wir auf dieser Seite nur ca. 2,05m Platz bis zur Tür und dem Lichtschalter.

Hat einer der Planungsprofis eine Idee, wie die kurze Seite mit Spüle und Geschirrspüler gebaut werden kann?

Vielen Dank im Voraus.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 85

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 83
Fensterhöhe (in cm): 85
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ikea Metod
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bestandsgeräte Kochfeld und Backofen
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget):

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Anmerkung 2020-01-20 123316.jpg
    Anmerkung 2020-01-20 123316.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 196
  • Küche.jpg
    Küche.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 203
  • Grundriss Küche.jpg
    Grundriss Küche.jpg
    47,2 KB · Aufrufe: 228
  • Ansicht Kücke Ecke.jpg
    Ansicht Kücke Ecke.jpg
    88,8 KB · Aufrufe: 206

Tux

Mitglied

Beiträge
901
Hallo, wenn der Geschirrspüler richtig integriert sein soll, dann kann er nicht in die Zeile bei einer Sockelhöhe von 2 cm.
Man kann die Korpusse um 10 cm kürzen und einen höheren Sockel nehmen. Unterschränke mit 60 cm hohen Korpusse entfallen schon allein deshalb, weil sie nicht mehr im Sortiment sind.
Die Planung sollte vielleicht grundsätzlich überdacht werden. Da werden hier bestimmt noch einige Vorschläge kommen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
12.713
Wohnort
Perth, Australien
Wenn es ein Eigenheim mit Keller ist, dürfte es ja nicht so schwierig sein, Wasser zu verlegen.
 

russini

Mitglied

Beiträge
4.178
Wenn es Eigentum ist und du die Möglichkeit hast die Wasseranschlüsse über den Keller an die 4,11 m Wand zu bringen, könnte es eine schöne zusammenhängende Spül-/Kochzeile mit viel Stauraum werden:
Ab Fenster:
Blende/Sichtseite
60 GSP
60 US Spüle
40 US MUPL
80 US
80 US mit Kochfeld
80 US
Blende

An die 2,20 m Wand dann 3 Hochschränke:
Blende
60 HS Vorräte
60 vorh. Kühlschrank, überbaut mit Aufsatzschrank
60 HS erh. Backofen, Mikrowelle
Sichtseite.

Zeile vors Fenster zu bauen mit 86 cm Arbeitshöhe bei der Körpergröße ist einfach Wahnsinn.
 

russini

Mitglied

Beiträge
4.178
Wenn Wasserverlegung gar nicht geht auf die andere Seite,

Dann würde ich an die kurze 2,20 Wand nur Spüle/GSP stellen, den Starkstromanschluss auf Putz hinter der Sockelleiste auf die lange Wand gegenüber verlegen.

Kurze Zeile:
Blende
60 US Spüle rechtsbündig
30 US, kann man zum MUPL umbauen
60 GSP
60 US
Sichtseite

An der langen Wand ein L mit Hochschränken, beginnend am Fenster:
Blende
60 Kühlschrank
60 HS erh. BO, Mikrowelle
20-30 US Auszug
80 US mit Kochfeld
Halbinsel
80 US
Sichtseite
Rückseite:
80 US mindertief
60 US volle tiefe in die tote Ecke
Altern. auf der Rückseite der Halbinsel überstehende Arbeitsplatte für Sitzplätze auf Arbeitsplattenhöhe
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.459
Wohnort
Ruhrgebiet
küfo.PNG

So ginge es auch,mit etwas weniger Wasserverlegeaufwand.
 

russini

Mitglied

Beiträge
4.178
Ich habe noch ein Vorschlag mit L und Spülzeile ohne Wasserverlegung.

Planlinks unten:
20er Regal wegen Heizkörper
60 US Spüle
40 US MUPL
60 US GSP
30 US Auzug, evtl. geht ein 40er, wenn das Regal etwas gekürzt werden kann, wenn Heizkörper nicht so dick ist

Oberschränke ab Wand Fenster:
Blende
40 WS
80 WS
80 WS

Planrechts oben:
Blende
40 HS mit Innenauszügen für Vorräte
60 vorh. KS, überbaut mit Aufsatzschrank
60 HS erh. BO, drüber Mikrowelle hinter der Klappe
80 US mit 60er Kochfeld rechtsbündig, 90er DAH an die Wand
Halbtote Ecke
20 Auszug für Öl/Essig etc
80 US
Sichtseite/Wange
Rückseite 20-25 cm überstehende Arbeitsplatte für Sitzplätze
Im Eck rein geschoben: 60 US mit Drehtür und Innenauszüge für selten genutzte Sachen

Abstand zwischen Halbinsel und Spülenzeile ca. 100 cm, das ist ausreichend.

20200122_094143.jpg

Vorteil: offene Wege, man läuft nicht auf die Halbinsel zu, wenn Tür aufgeht, hast ordentlich Stauraum und Helfers-Sitzplätze.
Nachteil ist, dass die Spüle zu weit weg vom Kochfeld ist.

Daher würde ich schauen ob nicht doch Wasser an der Wand verlegt werden kann. Die Spülzeile quasi spiegeln.
 

mankmill

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Hallo,

vielen Dank für eure Tipps.

In meiner Anfrage fehlt eine halbwegs wichtige Angabe: die Wand gegenüber des Fensters existiert nicht mehr. Dort schließt direkt der Essbereich an. Meine romantische Vorstellung ist, dass ich beim Kochen in diese Richtung gucken kann. Davon möchte ich auch nicht abweichen. Deshalb auch die Idee mit dem Küchenblock.

Wasserverlegung fällt aus. Elektroanschluss für den Herd würde ich umverlegen.

Anbei meine neue Idee auf Grundlage eurer Vorschläge. Man schaut leider immer noch auf "den Block" wenn man durch die Tür kommt. Lieder sehe ich unter der o.g. Maßgabe der Blickrichtung keine andere Lösung.
 

Anhänge

  • Küche Ansicht Ecke.jpg
    Küche Ansicht Ecke.jpg
    118,6 KB · Aufrufe: 161
  • Küche Ansicht Spüle.jpg
    Küche Ansicht Spüle.jpg
    108,4 KB · Aufrufe: 102
  • Küche_Grundriß.jpg
    Küche_Grundriß.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 90

russini

Mitglied

Beiträge
4.178
Und wie viele Mahlezeiten kochst du am Tag am Kochfeld?

Und wie viele sind davon kalt?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben