Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

Dieses Thema im Forum "Sanitär" wurde erstellt von Diana, 17. Mai 2010.

  1. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119

    Hallo,

    wir benötigen Hilfe für unsere Bedplanung. Das Thema "Fliesen" raubt mir gerade den letzten Nerv! *stocksauer*

    Wir wünschen uns (eigentlich ganz einfach - dachte ich!) dunkle Fliesen am Boden und cremefarbene Fleisen an der Wand -beide jeweils matt, Naturstein-OPTIK).

    So gut so schön. Nun haben wir uns bei der vom Bauträger empfohlenen Firma Fliesen ausgesucht und sind bei der Kostenaufstellung fast vom Stuhl gefallen: Bis zu 250,- €/m2! *w00t**w00t**w00t* Also, das geht einfach nicht! :knuppel:

    Am Freitag war ich nun in einem Laden und habe mir die Hesteller und Produktnamen von Fleisen, die mir gefallen haben, aufgeschrieben, um heute mal im Internet Preise zu vergleichen. Und was ist? Ich finde nix! Weder die Fliese von FMG noch von LTH. Also sind das offensichtlich auch wieder ganz exklusive?

    Ist der Fliesenmarkt so unübersichtlich? Soll man da nicht vergleichen? *stocksauer*

    Kann mir jemqand von euch ein paar gute Fliesenmarken nennen? Es braucht nicht das Billigste zu sein. Aber bitte auch nicht jenseits von Gut und Böse.

    Tausend Dank schon mal von der genervten
    Diana *rose*
     
  2. Urmel

    Urmel Mitglied

    Seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    22
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo Diana,

    google doch mal nach "Deutsche Fliese", mit dem üblichen davor und dahinter. Das ist ein Zusammenschluss mehrerer Hersteller, die ein breites Spektrum abdecken und auch qualitativ und preislich i.O. sind. Auf der Webseite gibt es auch eine Händler- und Fliesenlegerübersicht.
    Auch empfehlen kann ich Crespania.
    250€ ist schon ne Menge, wenn es für eine ganz normale Fliese sein soll. Wir haben die letzten Jahre mehrfach Fliesen ausgesucht und sind jeweils mit 35-70€ ausgekommen ohne nun auf den lezten Euro zu schauen. Manchmal gibt es allerdings so ganz besondere Dekorfliesen, oder auch Mosaikfliesen, die gehen in die Größenordnung von 250€, man braucht sie aber ja auch nicht auf der kompletten Fläche. Trotzdem geht das schnell ins Geld, wir haben deswegen beim Ausbau unseres Bades auch darauf verzichtet, weil 4 "Spezialdekorfliesen" soviel kosten sollten wie der ganze Rest der Fliesen, das war es uns dann einfach nicht wert...

    Viel Erfolg beim Suchen

    Grüße

    Urmel
     
  3. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo Urmel,

    vielen Dank für deine Tipps. Die Fliesen, die wir uns ausgesucht hatten, hatten kein aufwändiges Dekor. :( Dafür allerdings ein sehr großes Format. Das ist wohl immer teurer als die kleineren, weil man mehr Verschnitt hat und der Transport aufwändiger ist...

    Deine Tipps werde ich mir gern mal genauer anschauen. Nur noch eine kurze Frage vorab: Meintest du Grespania statt Crespania? Da gibt es nämlich wesentlich mehr Treffer zu..

    Herzliche Grüße! :-)
    Diana
     
  4. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hi,
    ein typ. Hersteller in diesem Bereich ist Agrob-Buchtal
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Teuer, aber traumhaft schön sind die Steinzeugfliesen von
    Royal Mosa.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Darüberhinaus gibt es ungezählte italienische Hersteller. u.a.
    Graniti fiandre
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Grüße,
    Jens
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Großformatige Fliesen sind allein schon deswegen teurer, weil sie schwieriger in guter Qualität herstellbar sind. Die Ausschussquote beim Brand steigt in Abhängigkeit zur Größe steil an.
     
  6. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Ich danke euch! Da ist ja doch ein Licht am Ende des Tunnels! ;-)

    Jens, die Fliesen von Agrob gefallen mir recht gut - leider sind die nur in ihrer Farbwahl recht eingeschränkt, oder? Habe leider keine cremefarbene Fliese gefunden. Wir suchen halt eine, die nicht zu "kühl" also zu weiß oder beige daherkommt. Aber preislich liegen sie schon einmal im annehmbaren Bereich (auch die ganz großen Formate, die wir so klasse finden).

    Aber ich sehe schon, ich muss mich da noch ein wenig durchklicken...und dann wohl doch noch einmal losziehen und mir die Fliesen in Natura ansehen. :cool:

    Liebe Grüße!
    Diana
     
  7. Urmel

    Urmel Mitglied

    Seit:
    27. Apr. 2009
    Beiträge:
    22
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Ja, Grespania ist richtig.

    Die haben gerade in grossen Formaten einige schöne Sachen dabei.

    Die grossen Fliesen sind übrigens auch schwerer zu verlegen. Wir haben 30*90 Fliesen an der Wand. Da haben die Fliesenleger ganz schön gekämpft, weil die auf Grund des hohes Eigengewichtes gerne nach unten abrutschen. Und wenn mal eine Fliese kaputt geht ist das natürlich auch ganz schön teuer... aber das Ergebnis ist wirklich toll!

    Gruß

    Urmel
     
  8. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo,
    warst Du denn in einem richtigen Großhandel?
    Läden, wie z.B. Raab Karcher oder Köbig (das sind im RheinMain-Gebiet 2 der großen Händler)
    haben wirklich eine riesige Auswahl und können zus. auch noch Muster ordern, wenn mal etwas nicht vor Ort ist.
    Preislich attraktiv sind häufig italienische oder auch spanische Fliesen.
    Ich denke, das ist ein Geduldspiel, die passende Fliese findet man-früher oder später.
    M.E. kann sich mittlerweile auch ein Blick zu Bauhaus lohnen, es gibt da durchaus schöne Sachen-solange man es auf Steinzeug-Fliesen beschränkt und nicht anfängt, dort Armaturen zu kaufen.
    Mosa hat eine ganze Serie nur aus Beige-und Brauntönen: "beige and brown". Ein Ton schöner als der andere, leider teuer. Wie teuer, hängt stark von den Konditionen ab.
    In Mainz gibt es einen Händler, der Mosa vollständig präsentiert.
    Grüße,
    Jens
     
  9. hera_2009

    hera_2009 Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2009
    Beiträge:
    52
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Bei VB musst Du doch bestimmt Wandfliesen finden ;-)

    Empfehlen würde ich diese Marke, war aber leider für meinen Verleger nicht zu bekommen.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Haben uns dann für

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    entschieden. Glaube die 60x120 hat ca 80€ netto gekostet.

    Die Porcelaingres Ware fühlte sich auch sehr gut an und war halt etwas billiger nur leider nicht überall zu bekommen.

    Aber gute Entscheidung für große Fliesen *clap*
     
  10. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo,

    danke für eure vielen Tipps!

    Bin aus privaten Gründen leider erst heute wieder dazu gekommen, hier reinzuschauen.

    Ja, es ist unglaublich, aber unser Bauträger ist leider nicht in der Lage, einen Rahmenvetrag mit einem Fleisengroßhandel zu schließen! :knuppel: Wir leben in der "Provinzstadt" Berlin und das liegt sicherlich daran, dass es hier sowenige davon gibt....:rolleyes:

    Stattdessen wurden wir nun zum zweiten Mal zu einem Laden geschickt, dessen "Exklusivität" sich mal wieder in horrenden Preisen und einer Auswahl ausdrückt, die quasi gegen Null geht. Nun wird unser Architekt sich umhören und mit uns zusammen eine Auswahl treffen, die der Bauträger dann *gefälligst* irgendwoher nehmen soll.>:D

    @hera: Wir haben denselben Geschmack! :-) Unser absoluter Favorit ist auch eine FMG-Fliese, die wir hier im Stilwerk ($$$$$:cool: $$$$) entdeckt haben. Kennst du die FMG Crema Marfil? Wunderschöööööööön! *rose*Also sowas in der Richtung wär schon toll!

    Liebe Grüße!
    Diana
     
  11. Tomgar3

    Tomgar3 Mitglied

    Seit:
    21. Apr. 2010
    Beiträge:
    63
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Huhu :-)

    Warum denn nicht mit Dekorputzen arbeiten im Wandbereich, den dann feuchtraumgerecht versiegeln.
    Dann passt es finanziell für geniale Bodenfliesen, und deine Wandgestaltung ist ein Unikat.
    Alterniv sind noch Spachteltechniken anzuraten, wo man allerdings mit umgehen können sollte.


    Ich hatte im letzten bad so geplant (leider keine Bilder mehr), und im aktuelen will ich den Dielenboden erhalten und die Wandflächen mixen Putz-Spachtel-Fliese-Bruchstein...

    Immer das gefliese, mir entzieht es sich ein bisserl :-)

    Aber, daumendrück für die Suche!
    Regards
    das Tom
     
  12. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo Diana,

    in welchen Formaten willst Du die "Fliesen" denn verlegen ?
    Wir arbeiten sehr viel mit Italien - und 250,-€ sind wirklich weit jenseits von Gut und Böse.
    Allerdings wissen wir ja - die Berliner - die hamm's ja ;D;D
     
  13. Diana

    Diana Mitglied

    Seit:
    1. Feb. 2010
    Beiträge:
    119
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo,

    wollte euch nochmal kurz ein Feedback geben, was aus unserem Fliesenproblem geworden ist.

    Unser Architekt hat sich richtig ins Zeug gelegt und eine Firma gefunden, die uns unsere Traumfliesen von FMG (Crema Marfil in matt) in der Größe 120x60 cm für 87 €/qm inklusive Verlegung anbietet. *clap*

    Jetzt müssen wir nur noch schauen zu welchem Preis unser GU das dann im Endeffekt umsetzen will. Aber ich denke, bei dem guten Angebot muss er uns schon entgegenkommen. *dance*

    Danke für eure Tipps und Hilfe! Was lange währt...

    Liebe Grüße! :nageln:
    Diana
     
  14. Towoomba

    Towoomba Mitglied

    Seit:
    24. Apr. 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Hilfe! Wer kennt sich aus mit Fliesen?

    Hallo, der Thread ist zwar etwas älter, trotzdem habe ich folgende Frage:

    wir haben uns für die Küche auch FMG-Fliesen ausgesucht, modell Road.
    Hat jemand damit Erfahrung?

    Viele Grüße,
    Towoomba
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HILFE! BORA Aussenwandgebläse zu laut! Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik Gestern um 23:20 Uhr
Entscheidungshilfe Einbaugeräte Freitag um 12:30 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Benötige Hilfe zur Planung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Unsere praktische Küche - Hilfe gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016
Messeangebot XXXL abgeschlossen - Hilfe Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen