Küchenplanung Günstige Küche für Mietwohnung.

MFFLEGO41

Mitglied

Beiträge
3
Günstige Küche für Mietwohnung.

Hallo.

Ich hoffe, dass ich hier den ein oder anderen Tipp erhalten werde. Ich beziehe mit meiner Freundin und Kind zum 01.07. in eine neue Mietwohnung. Da aufgrund der aktuellen Situation der Vermieter uns erst in den letzten Tagen den Mietvertrag unterzeichnen lassen hat, haben wir natürlich ein wenig Zeitdruck.

Wir beide kaufen zum ersten Mal eine Küche. Wir haben bereits eine Küchenplanung hinter uns. Leider war der Preis am Ende (viel) zu hoch.

Das Wandinnenmaß beträgt 3260mm und der Wasseranschluss liegt bei 2000mm von rechts aus gemessen.
Rechtsseitige Wandlänge beträgt 2280mm.
Wir bevorzugen aktuell eine normale Küchenzeile. Aber auch eine L-Küche wäre denkbar.
Weitere Daten habe ich so schnell nicht zur Hand.

Unsere Küche ist oben rechts auf dem Grundriss zu sehen.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 185 158
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): ?
Fensterhöhe (in cm): ?
Raumhöhe in cm: ?
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): ?

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
N. a.
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Sehr oft allein. Selten zu zweit und für Gäste

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 3.500
 

Anhänge

  • IMG-20200429-WA0017.jpg
    IMG-20200429-WA0017.jpg
    45,4 KB · Aufrufe: 62
  • IMG-20200430-WA0001.jpg
    IMG-20200430-WA0001.jpg
    85 KB · Aufrufe: 63

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.145
Wohnort
Frankfurt
Ein bisschen mehr Vorarbeit musst du schon leisten ;-) Mit dem Handy kann ich auf dem Plan nichts erkennen. Und jedesmal die Maße aus dem Text rauszusuchen ist auch nicht praktisch. Zeiche doch einfach schnell den Grundriss nach, schreib die Maße dran und zeichne auch ein, wo die Anschlüsse für Wasser, Herd und die Steckdosen sind.
 

MFFLEGO41

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Hat sich erledigt. Haben zu 95% unsere neue Küche gefunden. Danke trotzdem für die Hilfe.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben