Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von schnutzel, 21. Sep. 2010.

  1. schnutzel

    schnutzel Mitglied

    Seit:
    17. Aug. 2010
    Beiträge:
    64

    Guten Morgen,

    waren gestern (mal wieder) zu einer Küchenberatung. Dort wurde die Aussage getätigt, dass wir beim Backofen schon auf Qualität achten sollten - sprich NEFF. Beim Induktionskochfeld kann man von NEFF abweichen. Als Kühlschrank und Geschirrspüler empfahl sie uns günstige Geräte von Gorenje. Wie seht ihr das??

    Liebe Grüße

    Katrin
     
  2. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    Hi,
    beim Kühlschrank kann man das verkraften, beim GS würde ich 200€ mehr ausgeben und auch ein BSH-Gerät nehmen-z.B. Neff.
    Ein schlechter GS ist ein tägliches Ärgerniß.
    Grüße,
    Jens
     
  3. Hood

    Hood Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    95
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    wenn man beim Backofen auf Qualität achten soll warum ausgerechnet Neff und nicht Gaggenau oder Miele oder Siemens oder Bosch *crazy*

    und warum bei einem Geschirrspüler der in den meisten Haushalten öfter im Einsatz ist ein günstiges Gerät?

    Hat der *kfb* dazu eine plausible Erklärung?
     
  4. silberkorn

    silberkorn Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    181
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    Ich würd grade den GS von BSH nehmen, da ist NEFF keine schlechte Wahl. In Sachen Kochfeld und GS käme mir kein Gorenje in's Haus.
    Wenn das Kochfeld günstig sein soll evtl. Teka.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    Silberkorn, was ist am Teka besser als am Gorenje Kochfeld?
     
  6. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    Hmmm... vor 5-6 Jahren hatte ich einige Gorenje-GS, ganz eindeutig aus dem Hause BSH (von dort die Einsteigermodelle).
    Ich persönlich halte Gorenje für einen der guten Gerätebauer.
    *winke*
    Samy
    P.S.: Wenn der Kühlschrank nicht zu teuer sein soll, kann man auch mal bei Bauknecht schauen. Ich finde, DA stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auch.
     
  7. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Gorenje KS und GSP, Neff-Backofen/Induktion

    Hi,
    Samy, dann kann man den GS ja auch gleich als Neff-Gerät kaufen.
    Denn wer da jetzt gerade zuliefert, wissen nur wenige zuverlässig.
    Jens
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kopffreihaube 90cm Siemens, Gorenje, Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Aug. 2016
Dunstabzugshaube Gorenje DK9330E saugt nicht an Lüftung 13. Okt. 2015
Erfahrung mit Gorenje Plus Geräten Einbaugeräte 23. Sep. 2015
Erfahrungen mit Gorenje+ Einbaugeräte 15. Juni 2015
Einbau Flachschirmhaube DF6430X - Gorenje Montage-Details 17. Feb. 2014
Gorenje GSP Schlauchverlängerung Montage-Details 17. Sep. 2013
Erfahrungen mit Gorenje IQCook Kochfeldern Einbaugeräte 19. Apr. 2013
Gorenje und der Kundendienst Einbaugeräte 4. Feb. 2013

Diese Seite empfehlen