Gibt es spezielle Steckdosen und Lichtschalter für den Einbau in Kochfeldnähe?

Steve06

Mitglied

Beiträge
5
... soll heißen auch oberhalb vom Kochfeld. Ich frage mich, ob es da entsprechende Lösungen gibt, wenn die Wandsteckdosen und der Lichtschalter für die Küchenbeleuchtung nun mal vorgegeben sind.

Danke und Grüße
Steve
 

racer

Team
Beiträge
5.578
Wohnort
Münster
Eigentlich haben die da nichts zu suchen.. eine heiße Pfanne würde jeglichen Kunststoff wohl zum schmelzen bringen, bei Kontakt... Du kannst Steckdosen und Schalter für draußen verwenden (also mindestens bei der Steckdose mit Deckel) dann sollte das zumindest gegen Fettspritzer einigermaßen geschützt sein. Dennoch bleibt es eine Sauerei.. das definitv Beste ist, die Steckdosen zu verlegen !! Was eigentlich auch kein großer Aufwand sein sollte ...

mach mal ein Foto der Situation...

mfg

Racer
 

cliffideo

Mitglied

Beiträge
151
Man könnte auch eine Nischenrückwand einsetzen, in der dann Steckdosen und Lichtschalter versetzt zum Kochfeld eingebaut werden können.
Vorteil: keine Unterputzarbeiten, bei Auszug aus der Mietwohnung problemloser Rückbau möglich.
 

sa_mueller

Mitglied

Beiträge
5
Ich würde dir auch empfehlen, die Steckdosen zu verlegen. Durch die Spritzer von Pfanne und Töpfen werden diese ansonsten konstant verschmutzt. Dann kannst du nach jedem Kochen Zeit damit verbringen, diese zu säubern. Außerdem stellt sich die Frage, ob diese an dieser Stelle wirklich benötigt werden. Vielleicht findest du ja einen anderen, sinnvolleren Platz in eurer Küche.
 

Steve06

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
5
Hier ein Bild der Nische (2,52m breit). Es geht um die zwei Steckdosen und Schalter am zweiten Küchenblock von links.
Küchenaufteilung Blockweise von links nach rechts:
- Hochschrank mit Backofen und Einbaumikrowelle
- Kochfeld und Dunstabzug
- Spüle
- Geschirrspüler

Bis zu den Wasseranschlüßen (von links nach rechts) handelt es sich um Trockenbauwand, rechts davon um Mauerwerk.

Der Lichtschalter ist halt für die Küchenbeleuchtung. Da die Küche von IKEA kommt, kann den natürlich auch umgehen, und die die IKEA Fernbedienung verwenden. Aber ich finde so Fernbedienungen immer etwas fummeliger als einen echten Schalter. Außerdem werden sie mal verlegt.

Offenbar gibt es von Gira auch Steckdosen mit Klappen komplett aus Edelstahl und mit Dichtungsset für IP44 - Spritzwasserschutz Link vom Mod. entfernt
 

Anhänge

  • 576AF0A5-236E-445F-B031-F4450516A4EB.jpeg
    576AF0A5-236E-445F-B031-F4450516A4EB.jpeg
    82,8 KB · Aufrufe: 139
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

racer

Team
Beiträge
5.578
Wohnort
Münster
eine Elektroinstallation ohne Sinn und Verstand... man hätte genauso gut alle Steckdosen und den Schalter rechts zusammenfassen können..

Miete oder Eigentum ? Ich würde da im Fall der Miete nochmals mit dem Vermieter reden.. bei Eigentum würde ich das sofort korrigieren lassen.. schade, dass Elektriker manchmal nicht für 5 Cent nachdenken....:think:

die spritzwasser geschützten Gira Dosen ersetzen erstens keinen Schalter und sauber machen musst Du die dennoch.. zudem musst Du jedes mal einen Deckel öffnen.. und für 64,00 € kann man die Dosen wohl günstiger verlegen !

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben