Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von halloween, 6. Apr. 2014.

  1. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    232

    Gibt es grifflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Hallo,

    gibt es für komplett grifflose Küchen, also auch nicht mit verdeckt liegender Griffleiste eigentlich Auszüge, welche mit Softclose von alleine ganz zufahren, wenn man sie anschiebt und durch leichten Druck auf die Front wieder aufgehen?

    Ich kenne nämlich nur so Druckfedern, welche man ganz zudrücken muss, damit diese einrasten und beim nächsten Druck wieder aufgehen.

    Elektrisch geht das natürlich, aber geht das auch in günstig ohne Motor?
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.638
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Kenne ich nur mit Motor.Aber was soll ein Druckverschluss bei
    einer Grifflosen Auszugfront für einen Vorteil bringen?

    LG Bibbi
     
  3. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    232
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Ja wenn ich keine Griffleisten usw habe, dann kann ich den Auszug doch nur öffnen, indem ich ihn antippe und der Auszug dann ein kleines Stück auf geht.

    Jedoch muss ich den Auszug dann auch jedesmal per Hand ganz zudrücken, damit diese Antipp-Funktion wieder "vorgespannt" wird. Sonst gehts beim nächsten mal ja nicht mehr.
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Es geht nicht ohne Motor, da sich bei einer rein mechanischen Lösung die Kräfte
    gegenseitig aufheben.
     
  5. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    232
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Also wenn die Front wirklich komplett grifflos sein soll, dann entweder diese Schnappverschlüsse, wobei ich den Auszug dann jedesmal komplett zu schieben muss - oder eben die teure Variante mit Motor...

    Mich stört an den Grifflosen Küchen, dass bei mehreren Auszügen eben soviel Platz für die Aussparungen verloren geht, in die ich später zum Öffnen greifen muss.

    Unsere Küche ist eh schon sehr niedrig und da gehts um jeden cm. Wenn jetzt noch 2 solcher Streifen drin sind, geht mir da locker nochmal 10cm ab.
     
  6. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Geht es dann grifflose Fronten Mit Greifprofil irgendwie, zB mit Nuten an der Front und diese dann dezent gestalten, zB oberen Auszugsrand od Eck, nur zum greifen von vorn. Bei so etwas, verliert man nicht richtig Stauraum drin, oder? Solches Greifprofil ersetzt nur einzubauenende Griffe von außen. Allerdings ist es auch die Frage der Optik. Habe auch solche Auszüge für Schränke oder so mit eingebohrtem Loch zum Greifen als Griffersatz, aber solcher Löcher nimmt man wohl lieber nicht in der yküche wegen Staubs.

    VG,H-C
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Also ich sag mal was...
    wenn man sich die vllt. 2000 Euros für die elektrischen sparen will,
    nimmt man halt das mechanische System. Das zuschieben der Schubkästen geht Dir nach paar Stunden in Fleisch und Blut über und macht null Probleme.
    Die mechanischen lösen auch nicht bei jeder Landung einer Fliege aus, wie es die elektrischen gerne machen.*übertreib*

    Hier [video=youtube;vCROxYpgYIg]http://www.youtube.com/watch?v=vCROxYpgYIg&feature=related[/video] mal ein Video der ganz frühen Generation von P2O mechanisch
    (Eigentlich habe ich das Video wegen des überladenen LeMans reingestellt)

    *winke*
    Samy
     
  8. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    232
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Hat jemand so ein Druckknopf-System in seiner Küche verbaut?

    Mich würden Erfahrungswerte von täglicher Benutzung interessieren.


    Ich bin halt nur Softclose gewohnt. Da gibt man der offenen Schublade einen kleinen Schubser und sie fährt langsam ganz von alleine zu.

    Das Druckknopf-System ist wohl erst mal ungewohnt. Habs letztens in einer Badausstellung bei einem Waschtischunterschrank gesehen. Kann mir das irgendwie nicht vorstellen, dass das auch so bequem wie normales Softclose in der täglichen Benutzung ist.
     
  9. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Du solltest Dich von der "Druckknopf"-Vorstellung lösen, denn mit den Push2Open-Lösungen von Drehtüren haben die Push2Open-Laufschienen nur den Öffnungsvorgang gemein, das Schließen hingegen kann bei letzteren auch mit etwas Schwung erfolgen. Du musst also die Lade/den Auszug nicht bis zur Überwindung der Federkraft zudrücken, sondern kannst sie/ihn einfach sanft "reinschleudern". Klappt erstaunlich gut, wenn man mal den Dreh raus hat.

    Natürlich ist das etwas mehr Aufwand als bei Soft Close-Einzügen, mir persönlich gefällt's ehrlich gesagt auch nicht, aber es ist immerhin eine kostengünstige Alternative zu elektromotorischen Antrieben.
     
  10. seemann

    seemann Mitglied

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Münsterland
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Also rein mechanisch ist das nicht möglich, denn beim Softclose wird eine Feder kontroliert entspannt über den Dämpfungsmechanismuss. Die Feder muss aber erst mal gepannt werden, und das machst du beim Öffnen. Da das auch automatische gehen soll, must du die Kraft anders zuführen, siehe Motor (Servodrive Blum etc.).
    ABER Alternative sind senkrechte Eingriffe zwischen den Schränken, gibt es bei Hochschränken im Grifflosbereich, verlierst auch Platz, aber die Höhe bleibt voll erhalten. Ob es so etwas für Unterschränke gibt, kann ich nicht sagen, aber technisch sicherlich möglich.
    ---Habe gerade eine Mail an meinenen Vorlieferanten geschickt, ich melde mich zurück--
    Seemann*idee*
     
  11. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Natürlich könnte man die vertikalen Profile auch in bzw. zwischen den Unterschränken verbauen, es gibt auch (IIRC italienische) Hersteller, die das machen. Finde ich optisch nicht sonderlich ansprechend, weil die Vertikale extrem stark betont wird, zudem sind breite Schübe und Auszüge hakelig in der Bedienung, wenn der Hersteller die Synchro-Beschläge nicht verbaut hat (woran sie gerne sparen).
     
  12. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Gibt es griiflos mit Softclose und Druckknopf-Öffnung?

    Frag Nice-nofret nach Erfahrungsbericht. Ich glaube, sie hat P20 in ihrer Schreinerküche.

    Kann mir vom Video gut vorstellen, dass Push-to-Open auch im Alltag gut zu bedienen ist. Bei schwerbeladenen Schüben vll nicht so glatt wie elektrischen, aber man muss in Anschaffungskosten investieren, halt.

    Da Halloween selbst Strom per Photovoltaik produzieren kann, braucht er erstmals keine Gedanken über Umlaufkosten von elektrischem System zumachen, nur für die Anschaffung ;-)

    VG, H-C
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
integrierbarer Unterbau-Gefrierschrank mit No Frost - gibt es nicht? Teilaspekte zur Küchenplanung 8. Nov. 2016
Farbe von Pino Küche gibt's nicht mehr Teilaspekte zur Küchenplanung 5. Nov. 2016
Gibt es Erfahrungen zum Massivholzarbeitsplatten? Küchenmöbel 16. Sep. 2016
Gibt es auch zufriedene Downdraftnutzer? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Juli 2016
einbaukühlschrank gefrierkombi gibts nicht mehr Einbaugeräte 7. Apr. 2016
Geschlossene, grifflose Küche -> Wer gibt meiner Küche das gewisse Extra? Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2016
Gibt es eine Lösung Küchenplanung im Planungs-Board 24. Okt. 2015
Gibt es wirklich kein Siemens Backofen mit Pyrolyse und Dampfstoßfunktion? Einbaugeräte 14. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen