Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Küchenanna

Mitglied
Beiträge
97
Liebe Küchenfreunde,

unsere Geräteauswahl steht soweit fest, könntet ihr nochmal drüber schauen, ob irgendwas "gar nicht geht"?

Wir haben uns so gut wie entschieden für:
Induktion
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Kühlschrank
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
BO
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
GSP
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
DAH Gutmann
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beim Kochfeld, Kühli und GSP bin ich mir eigentlich ziemlich sicher.
Beim BO weiß ich gar nicht so recht, welcher "gut" ist. Ich weiß eigentlich nur, dass ich Pyrolyse will und dass er "ordentlich" sein soll... ich will mich weder mit dem Ding unterhalten noch 735 Rezepte speichern. Gibts denn da vielleicht eine günstige Alternative?
Vom Design her würde mir da ja eigentlich Miele noch besser gefallen, krieg ich bei Siemens fürs gleiche Geld unbedingt mehr?

DAH Campo oder Sombra... hm, was macht diese zentrale Randabsaugung der Sombra, kann das was? Oder ist die Campo da doch leistungsstärker?

Herzlichen Dank für eure Hilfe!
Anna
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Gibts denn da vielleicht eine günstige Alternative ... vom Design her würde mir da ja eigentlich Miele noch besser gefallen.
Ein Widerspruch in sich *tounge*

An dem Ofen würden mich die beiden häßlichen Drehregeler allein schon optisch stören. Alternativ mit schönem TFT-Display vlt. der
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

Gruß
 

Küchenanna

Mitglied
Beiträge
97
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Hm, der ist soweit ich sehe fast doppelt so teuer... in DEM Maße stören mich die Drehregler dann wirklich nicht :-[
Aber so ein "einfacher" Miele vielleicht statt dessen?
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Ein Miele mit Pyrolyse ist aber teurer als der Siemens. Wenn ich das richtig verstehe wollt ihr aber nicht mehr Geld ausgeben.
 

Küchenanna

Mitglied
Beiträge
97
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Das stimmt schon, wollen ungern mehr ausgeben, da wir eh schon übers Budget rutschen.

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man sich bei Miele die Pyrolyse sparen könnte, da die eine tolle Beschichtung hätten, deren Name mir jetzt entfallen ist...
Stimmt das? Die "4er Serie" wurde irgendwo mal empfohlen.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Die Beschichtung bei Miele ist schon klasse. Man bekommt den Garraum leichter gereinigt als bei anderen. Ob man Pyrolyse braucht ist sehr individuell. Das liegt halt daran, wie "putzwild" man ist. Wenn man den Ofen direkt wieder sauber macht und nichts einbrennen lässt, braucht man auch keine Pyrolyse.
Einige Miele Geräte aus der 4 Serie haben noch den neuen, kleineren Garraum.
 

Küchenanna

Mitglied
Beiträge
97
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Naja, also putzwild bin ich eher nicht... vielleicht wäre Pyrolyse dann doch nicht so schlecht.
Welcher Siemens hat denn sonst noch Pyrolyse, dafür keinen überflüssigen Schnickschnack und kostet unter 1000 €? Oder ein Auslaufmodell??
Auf der Siemens Seite wird man ja mit Detailinformationen zugeschmissen :rolleyes:
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Geräteauswahl fast fertig - irgendwelche groben Schnitzer?

Habe mal nachgeschaut. HB 63AB521 liegt unter 1000,- Euro
 

Mitglieder online

  • Belladonna89
  • regin
  • McKenzie
  • russini
  • Silber10
  • mike202
  • Conny
  • Kleinermuck
  • BlancoDE_RiekeH
  • Lisa90
  • psy-prog
  • tamali
  • angeliter
  • mozart
  • Razcal
  • Stoffl81
  • doppelkeks

Neff Spezial

Blum Zonenplaner