Frontendschungel....was sollen wir nehmen?

kaschubi

Mitglied

Beiträge
5
Hallo ihr lieben!

Wir haben unsere Küche zusammen. Einzig die Wahl der Fronten ist noch nicht durch. Letztlich wird es auch eine Frage der Kosten sein.
Der eine Küchenplanung schlägt uns eine Focus (PK4) Front vor. Die wäre vom Preis- Leistungsverhältnis super. Der andere sagt Lux(PK9).
Der Verkäufer der uns die günstigere empfiehlt hat uns die teure rundum lackierte gezeigt. Die runden Kanten splittern ab. Wir wollen eine grifflose Küche mit einer Griffleiste haben. Die runden Kanten sehen schon schick aus, aber sind natürlich auch teurer. Ich würde mich aber schwarz ärgern, wenn die Rundung abplatzt, genauso wir ich mich ärgern würde, wenn die Focus Front irgendwann aufquillt.... Habt ihr Tipps für unsere Entscheidung?
Liebe Grüße Kaschubi
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.266
Schon fertig? Der Planungsthread hat ja noch nicht mal einen ordentlichen Grundriss bekommen. Und 6-rasterig ist das Angebot auch nicht.

Ich will jetzt nicht erst suchen, welches Material ist denn die Focus-Front? Lux ist Lack aber Focus?
 

kaschubi

Mitglied

Beiträge
5
Hallo Kerstin!
Wir waren am Montag spontan in einem Küchenstudio und wurden dort so toll beraten. Das war 1000 mal besser als der erste Verkäufer, der uns so verunsichert hat. Somit sind wir mit 300 km/h von der Planung zum Aussuchen der Fronten gekommen☺der Grundriss steht!
Die nette tolle Beratung sagt PK4 der verunsichernde sagt PK9..
Lux ist eine Lackfront 6-fach Lack.
Focus ist glaube ich eine Folie die 1 mal lackiert wurde.
Beide allerdings weiß Hochglanz.
PK9 mit abgerundeten Ecken sieht toll aus aber hält es auch was es verspricht.
Bei PK4 sieht man am Rand die Kanten. Könnte es quellen?
Liebe Grüße Katharina
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.266
Ich habe keine Ahnung zu solchen Themen. Folie, die 1mal lackiert wurde, macht mich allerdings mißtrauisch. Robust ist eben Schichtstoff .
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.227
Wohnort
München
Es geht ja wohl um Nobilia . Nob. hat derzeit keine Schichtstofffront im Angebot, leider.

Wenn man sich nicht unbedingt spiegeln will, also mit Glanz statt Hochglanz zufrieden ist, wäre ansonsten Schichtstoff eine sehr robuste Oberfläche, allerdings mit angesetzten Kanten auf mindestens zwei, meistens allen vier Seiten.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben