In 50er Unterschränke Schubladen nachrüsten. Was sollen wir nehmen?

Lu59

Mitglied

Beiträge
24
Hallo,
ich möchte in meine Nobilia Küche in zwei 50er Unterschränke Schubladen nachrüsten.
Schwiegersohn ist handwerklich geschickt.
Alte Front soll erhalten bleiben.
Welches Schubladensystem/ Korbsystem könnt ihr empfehlen?
Muss kein Korb sein. Gerne was "festeres" .

Am liebsten auch in einen 90er Unterschrank . Da ist aber in der Mitte kein Trennbrett.
Habt ihr eine Idee wie man da Schubladen nachrüsten kann?

Ich hoffe ich kann so einigermaßen "rüber bringen" was ich meine :-[
 

Anhänge

  • küche herd.JPG
    küche herd.JPG
    81,6 KB · Aufrufe: 245
  • küche unterschrank.JPG
    küche unterschrank.JPG
    80,6 KB · Aufrufe: 238

Tux

Mitglied

Beiträge
902
Hallo,
frag deinen Schwiegersohn, wie wiel er basteln will.
Die Möglickeiten mit Körben und einer Tandembox hatte ich schon im anderen Thread verlinkt.
Außerdem kann man noch Holzschubkästen bauen und diese auf Unterflurführungen setzen.
Wenn bei dem 90er Schrank gar nichts in der Mitte ist, können breite Innenauszüge rein. Ist vorn noch eine Stütze in der Mitte, dann ist dein Schwiegersohn nachdem, was ich von ihm gelesen habe, bestimmt findig genug eine Montagemöglichkeit für die Auszugsschienen zu verwirklichen.
 

Lu59

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
24
Danke.
"Du" hast mich angestiftet :2daumenhoch:
Wie du liest wird es umgesetzt.
 

Beosu

Mitglied

Beiträge
484
Hast du dich schon bei einem Nobilia Händler nach Innenschubladen erkundigt?
Wir hatten früher eine Alma-Küche bei der wir noch nach 12 Jahren Innenauszüge nachrüsten konnten. Das war ein großer Komfortgewinn. Soweit ich mich erinnere war es preislich auch i.O.
 

rapido

Mitglied

Beiträge
1
Familien und Unternehmen können im Online Shop Werbelink vom Mod. gelöscht ihre vorhandenen unpraktischen Schränke mit herkömmlichen Fachbodeneinteilungen, einfach und preiswert in ein passgenaues und praktisches Qualitäts-Schubladensystem verwandeln. Damit entfällt aufwendiges bücken / hinknien, suchen, aus- und wieder einräumen. Stattdessen sofort volle Übersicht und leichter Zugriff auf den kompletten Inhalt ohne umständliches Handling. Einfach individuelle Maße des vorhandenen Schrankes eingeben, Schubladen wählen und die Lieferung erfolgt kurzfristig. Firmenname gelöscht SchubladenBoxen gibt´s fertig aufgebaut oder als einfachen Bausatz. Einsetzen – mit zwei mitgelieferten Schrauben fixieren – fertig. Kein Handwerker oder handwerkliches Geschick notwendig.
 

Nemesis

Mitglied

Beiträge
32
Am liebsten auch in einen 90er Unterschrank . Da ist aber in der Mitte kein Trennbrett.
Habt ihr eine Idee wie man da Schubladen nachrüsten kann?
Ich habe für genau diesen Anwendungsfall für meine Eltern zwei 45er Naber Quickbasket gekauft. Das sind Gestelle mit jeweils zwei Korbschubladen, die einfach am Schrankboden verschraubt werden. Leider finde ich die nicht mehr bei Naber. Vielleicht hilft Google.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.393
Wohnort
Barsinghausen
Suchst Du nach Wesco Quickbasket.

Edit: im aktuellen Wesco-Programm sind die Quickbaskets nicht mehr. Vielleicht gibt es noch irgendwo Restbestände.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben