Frage zu den Qualitätskriterien

jelena-ally

Mitglied
Beiträge
222
Hallo Ihr Profis,

ich lese ja immer noch gerne alles mögliche hier und dabei bin ich bei den Qualitätskriterien über einen Punkt gestolpert, denn ich mir nicht so recht vorstellen kann - es wär schön, wenn Ihr mich erhellen könntet.

Ich kann mir diesen Punkt nicht so richtig vorstellen:

Oberschrankbefestigung und Aufhängung
keine = 0
Haken mit sichtbarer Aufhängung = 1
Holzleiste = 2
Optionale Metallschiene mit sichtbarer Aufhängung = 3
Metallschiene standard mit sichtbarer Aufhängung = 4
Metallschiene mit unsichtbarer Aufhängung = 5

Wie hab ich mir die sichtbare, bzw. die unsichtbare Aufhängung vorzustellen? (am liebsten mit Bildern). ;-) :-)

Liebe Grüße von Nina :p
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Frage zu den Qualitätskriterien

??? hat die eine Justieröffnung in der Rückwand ? oder muss das vorher justiert sein???

Samy... dann wäre meine ja auch "unsichtbar"
 

Archimedes

Mitglied
Beiträge
37
Wohnort
Köln
AW: Frage zu den Qualitätskriterien

Von innen sind 2 ca 15 mm Löcher in der rückwand auf jeder Seite, 1x für vor - Zurück Justieren, 1x für Höher - Runter. die Löcher werden nach einstellen mit 2 Plastikkappen einfach zugemacht.


eine Sichtbare Aufhängung wird am Ende immer mit einer Plastik verkeidung abgedeckt.

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.kuechen-werksverkauf.de%2Fimg%2Fshops%2Fshop_10%2Fkategorie_273_angebot_2.jpg&hash=0231ffaed61e360a4255e06b52c10bec
 

jelena-ally

Mitglied
Beiträge
222
AW: Frage zu den Qualitätskriterien

Danke für die Antworten - jetzt ist mir das klarer. :-);-)

Teilweise bezieht sich das sichtbar sein also auf den Innenraum des Schrankes - entweder eine Abdeckung (sichtbar oder zwei "unsichtbare" Abdeckkappen. :-)

Liebe Grüße von Nina
 

Mitglieder online

  • Shania
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner