"Fertiggestellte Küchen" - Statistik

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
20.053
Wohnort
München
Hi, alle!

Ich hatte das Gefühl, dass das Forum zwar immer mehr Anfragen erhält und beantwortet, dass aber die Verbundenheit der User mit dem Forum eher abnimmt, was sich an der Zahl der eingestellten Küchen im Bereich "fertiggestellte Küchen" bemerkbar machen müsste.

Deswegen habe ich mal gezählt. :cool: (Wer Zählfehler findet, darf sie behalten)

Anzahl der fertiggestellten Küchen (fertig im gleichen Jahr / fertig im Jahr davor / fertig noch früher)

2009: 4 (4 / 0 / 0)
2010: 29 (21 / 3 / 5)
2011: 40 (32 / 8 / 0)
2012: 37 (28 / 9 / 0)
2013: 39 (26 / 12 / 1)
2014: 26 (20 / 4 / 2)
2015: 27 (16 / 8 / 3)
2016: 11 (5 / 4 / 2)
2017 bisher: 10 (1 / 6 / 3)

Speziell 2016 ist schon schade!
 
*Asche auf mein Haupt* Ich gehöre auch zu denen, die die Küche noch nicht bei den fertiggestellten Küchen eingestellt hat. :-[
 
Bin noch nicht so richtig fertig.
Deshalb ist die Küche noch nicht eingestellt. Will die Schubladen noch anders einräumen. Die Wände sind immer noch weiß, es fehlt igendwie noch etwas. Habe aber immer wieder Veränderungen eingestellt.

Lg

LisaRu
 
Mir geht es auch so - die Esszimmermöbel sind immer noch nicht erhältlich, daher haben wir auch die höheren Stühle für die Arbeitsinsel noch nicht.
 
Mir geht es ähnlich. Bei mir werden übermorgen endlich noch die letzten Mängel beseitigt und ein paar Sachen nachjustiert. Drückt mir die Daumen, dass alles glatt läuft und bis Ostern die Küche ganz fertig wird. Einräumen und so ...

LG
minimax
 
Andrea, LisaRu und minimax, danke euch für eure Rückmeldungen. Aber wessen Küche noch nicht fertig ist, der braucht sich nicht zu entschuldigen und der ist auch nicht gemeint! Und grade ihr seid ja auch aktiv hier dabei!

Gemeint sind eher diejenigen, die schnell wieder verschwinden nach der Planung. Ich frage mich, wie wir diese User schon während der Planung hier besser motivieren können, ihre Küchen nachher auch zu zeigen?
 
Das ist in der Tat sehr schade. :( Wäre es denn eine Überlegung wert, die User per PN anzuschreiben, von denen man zumindest schon weiß, dass die Küchen fertig sind? Oder macht ihr das eh schon?
 
Vielleicht scheuen manche User die Prominenz der Startseite, wenn sie ihre Küche bei den Feriggestellten einstellen würden. Und den damit einhergehenden Verlust der Privatsphäre - die neue Küche könnte ja wiedererkannt werden?! Fertige Küchen mit Bildern gibt es nämlich zumindest geführt öfter und da sind die Bilder im thread "verborgen"...

Muss aber nicht stimmen, ist nur eine Idee ;-)

LG
minimax
 
Ja, ich glaube auch, dass viele sich von der leichten Auffindbarkeit ihrer Küche abschrecken lassen.
 
Könnte man denn diesen Bereich ebenso nur Mitgliedern zugänglich machen? Oder ist er das eh schon? *ist immer eingeloggt*
 
In einigen Foren ist es so, dass man Bilder generell nur als eingeloggtes Mitglied sehen kann.
 
Ja, das wäre vielleicht gut? Bei den Links ist es hier mMn ja ebenso.

Ich denke trotzdem nicht, dass dies der einzige Grund ist, sondern dass einige Leute es auch einfach vergessen und dann gehen die Monate so schnell ins Land... :-\

*nörgli nörgelt, dass es auch noch keine einzige ikea metod-küche bei den fertiggestellten gibt*
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab es grade mal ausprobiert: die fertiggestellten Küchen sieht man auch, wenn man nicht eingeloggt ist.
Sie sind ja auch durchaus das Aushängeschild fürs Forum, das die Neuankömmlinge gleich entdecken sollen, damit sie sehen können, zu welch schönen Küchen eine Teilnahme hier führt.
 
Ist es technisch möglich, dass der Einstellende eine Entscheidung trifft: darf öffentlich gezeigt werden bzw. darf nur eingeloggten Mitgliedern gezeigt werden?
 
Ist es nicht so: aus den Küchenbildern kann keiner auf den Namen oder den Wohnort schließen. Außer man postet den Blick von seinem Küchenfenster auf die Zugspitze, einen markanten Leuchtturm oder den Kölner Dom, aber dann ist man selber Schuld.
Das wird auch in dem Vorwort zu den Fertiggestellten Küchen erklärt und betont, dass man absolut anonym bleibt.

Wer eine fertiggestellte Küche wiedererkennt, der kennt den Küchenbesitzer auch persönlich.
Bei circa 1 Million neuer Küchen in Deutschland pro Jahr, und Österreich und Schweiz kommen noch dazu, also eher unwahrscheinlich.

Insofern kann ich das Argument nicht nachvollziehen, dass man aus diesen Gründen seine Küche nicht einstellt. Und das, obwohl ich in diesen Dingen wirklich vorsichtig bin. Hab nicht mal einen Facebook Account. ;-)
 
Das dachte ich auch, Menorca. Und außerdem schient es ja die Jahre zuvor auch ganz gut funktioniert zu haben?
 
Ängste sind nicht logisch... wobei aus den exif-Daten der Fotos sich schon sehr viel auslesen lässt...
 
Die Frage bleibt aber: warum nimmt die Anzahl der eingestellten Küchen so stark ab? Waren die Ängste vor ein paar Jahren tatsächlich weniger?
 
Ich habe das Gefühl, dass bei vielen Hilfesuchenden die Erwartungshaltung immer größer wird, gerne "abgeholt", aber wenig dafür "erbracht" wird. Jemand, der aktiv hier mitplant, sich mit der Küchenplanung auseinandersetzt, in rege Diskussion geht, der bleibt dem Forum - denke ich - eher treu, als jemand, der sich nur die Infos "abholt".
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben