Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Beiträge
8
Hallo,

da der Lüfter unserer Dunstabzugshaube (Einbau in Hängeschrank) nach etwa acht Jahren nicht mehr ‚rund‘ läuft, er schlägt zeitweise an, sind wir auf der Suche nach einer Alternative.

Unser Wunsch wäre die Entfernung des kompletten Schrankteiles in dem die DAH (Breite: 90 cm) eingebaut ist und das Anbringen einer Kopffreihaube. Gefallen würde uns die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Alternativen dürfen gern genannt werden.

Mir ist durch das Lesen der Hinweise in diesem Forum bewusst, dass die DAH breiter als die Herdplatte (Breite: etwas kleiner als 90 cm) sein sollte. Da dies in diesem Fall nicht möglich ist meine Frage, ob der beschriebene Wunsch trotzdem realisierbar ist oder ob wir dadurch schwerwiegende Probleme erhalten würden.

Der Wandauslass befindet sich an der Außenwand rechts. Das Abluftrohr würde also in Deckennähe nach rechts geführt werden müssen und würde nach 100 cm die Außenwand erreichen. Hier befindet sich ein Auslass mit einem Durchmesser von 120 – 125 cm.
Bei den technischen Daten der Ergoline ist ein Rohranschluss von 150 mm angegeben, kann dieser verkleinert werden oder sollte der Auslass vergrößert werden?
Das Abluftrohr kann durch den Hängeschrank nach rechts geführt werden.

Viele Grüße

Kai
 

Anhänge

Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Ist zwar reine Geschmackssache, aber meint ihr nicht das die Berbel DAH zwischen diese hohen Schränke gequetscht ein wenig Merkwürdig aussieht?

Verkleinern ist nicht gut. Lieber Loch vergrößern.

LG
Sabine
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Kopffreihaube benötigt links & rechts ca 10cm, besser 15cm Abstand um den Arm durchzubekommen, sonst kannst Du die Haube nicht von hinten putzen...

Wenn Du den Schrank entfernst benötigst Du neue Sichtseiten um die Korpusseiten der Hänger abzudecken:
a) sind da jetzt Löcher drin
b) dürften die Seiten auch sonst durch die Jahre in ihrer optischen Qualität gelitten haben.

Wenn Du da jetzt aber noch Sichtseiten draufknallst, dann fehlen Dir noch mal 5cm ...

Also entweder gestaltest Du die ganzen Oberschränke neu oder Du kommst mit einer besseren Idee.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Also ich weiß jetzt nicht, warum ich die Haube von der Seite putzen muss, so hoch ist sie nun auch nicht.

Schraublöcher kann man auch auswachsen und recht unsichtbar machen ... so auf den zweiten Blick. *kfb*

Bei Berbel kannst Du mit einem Hybridfilter arbeiten, der kleine Schlauchdurchmesser im Abluftbereich zulässt, da er den Überschuss an nicht abzuführender Lüfterleistung wie im Umluftbetrieb ausbläst.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Cooki - die Fronten sind wohl Folie-Holz-NB; aber die Seiten von den Korpen? Wahrscheinlich weiss... na ich weiss ja nicht, wie das ausschaut :-\

Bei der Haube muss man doch irgendwie dahinter kommen zum putzen - da Sammelt sich ja in Kürze der Schmodder.
 
Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Die Schrankseiten wollte ich mit dünnen Metallplatten versehen, ungefähr so wie
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Ein Design das uns gefällt, wird sich finden lassen.

Der Schrank rechts läßt sich auch noch etwas verschieben.

Das Aussehen ist natürlich Geschmackssache. Ich werde versuchen, entsprechende Fotos der Ergoline zu finden und diese in mein Foto einzuarbeiten, um zu sehen, ob es uns gefällt.

Das es bei der Ergoline zumindest technisch funktioniert, hybrid oder durch Vergrößerung ist zumindest schon einmal gut zu wissen.

- - - Aktualisiert - - -

Stimmt, die Rückseite muß natürlich gereinigt werden.
Vielleicht ist dies per Leiter möglich. Muß ich mir im Geschäft ansehen.

Die Schrankfläche des Schrankes mit der DAH können wir verschmerzen, die anderen Schränke aber nicht. Der Platz reicht dann einfach nicht mehr.

Wir hatten auch gedacht, dass eine solche DAH seitlich Platz benötigt. Seit wir jedoch in Küchenstudios eben solche Anordnungen gesehen haben, sind wir hierzu positiv eingestellt.
 
Beiträge
62
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Stimmt, die Rückseite muß natürlich gereinigt werden.
Vielleicht ist dies per Leiter möglich. Muß ich mir im Geschäft ansehen.
Schau es dir nicht nur an, probiere es aus. Ich habe das Problem und ärgere mich jedes Mal darüber.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

ich denke schon auch wie Cooki (welcome back*kiss* ), dass das rein technisch geht.
Die Abluftöffnung würde ich aber wenn´s machbar ist schon vergrössern.
Die Idee mit den Metallplatten ist gut, da ja nachher die Seiten der Nachbarschränke
quasi als Wrasenfang fungieren müssen und schon was ab bekommen.

Dass die Optik dann Eure Entscheidung ist , ist ja klar;-).

Samy
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Ich finde vom Stil her passt die Haube nicht zur Küche...*rose* Warum baut ihr nicht wieder eine ein, die in den Schrank eingebaut wird?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.908
Wohnort
München
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Mit der Berbel kauft ihr auf jeden Fall eine gute Haube.
Falls es mal eine neue Küche geben sollte, kann sie mitgenommen werden.
 
Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

So ungefähr könnte es aussehen:

Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH - 214500 - 26. Sep 2012 - 21:53
An der Wand Glas (Farbton müsste den der DAH angeglichen werden)


Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH - 214500 - 26. Sep 2012 - 21:53
An der Wand Stahl gebürstet
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.908
Wohnort
München
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Edit: okay, Kai, du warst schneller *top* ;D

Nach grobem Basteln ergibt sich dieses Bild:
 

Anhänge

Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Bei dir sind weniger Farbschattierungen, ist eine Überlegung wert *w00t*. Wenn der Glaser sagen würde, dass er die gleiche Farbe für die Wand hinbekommt wie bei der DAH, dann vielleicht doch Glas.

Vielleicht, Vielleicht, ...
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.908
Wohnort
München
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Mir würde eine neutraler aussehende Haube in deiner Küche besser gefallen, zB die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

Leider wird man deinen Hängeschrank nicht kürzen können wegen der abgerundeten, mit Folie bezogenen Front. Sonst könnte man sich noch eine höher hängende Flachschirmhaube überlegen.
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
Ich finde jedenfalls, dass es nicht schlechter als vorher aussieht, ganz im Gegenteil.

Eine gute Haube muss rückseitig gar nicht sehr oft gereinigt werden, eher die Hauben, die schlecht absaugen und einen schlechten Fettabscheidegrad haben.

Aber meistens zählt ja nur die Optik und der Preis und dann darf man sich nicht wundern.
 
Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Wir haben uns jetzt entschieden, den Umbau vorzunehmen. Allerdings wird das Glas der Ergoline 9o schwarz sein, die Seiten der Hängeschränge 'Stahl gebürstet' und die Wand einfach in Weiß gestrichen.
Der Kranz oben auf dem Schrank wird nicht unterbrochen und zwischen den Schränken, direkt hinter dem Kranz, wird ein 'Brett'. Hierüber soll das Abluftrohr verlaufen. Eine Fotomontage habe ich bereits erstellt, da sie jedoch nicht auf diesem PC vorliegt, werde ich sie später ins Forum einstellen.

Die Frage nach dem Mauerkasten macht mir noch kopfzerbrechen. Um an den Mauerauslass heranzukommen, habe ich den, an der Außenwand liegenden, Schrank abgenommen. Folgendes habe ich vorgefunden:

- In der Außenwand ist ein Rohr (HT-Rohr in rot) mit einem Innendurchmesser von 150 mm und einer Länge von 420 mm eingelassen.
- Dort eingeklemmt war das Übergangsstück Eckig (75 x 150 mm) auf Rund (125 mm) der vorhandenen DAH. An das 'Runde' war ein größer werdendes rundes Rohr angeschraubt, damit es ins HT-Rohr hineingeklemmt werden konnte.
- An der Außenwand befindet sich ein im Luftstrom öffnender Abschluß, ebenfalls in HT-Rohr geklemmt.

Es ist also kein eigentlicher Mauerkasten vorhanden.

Gibt es einen Mauerkasten, der möglichst viel des Durchmessers des HT-Rohres nutzt, so dass man um eine Vergrößerung herumkommt? Kann man solch eine Bohrung überhaupt vergrößern oder stört hier das HT-Rohr.
Die Abluftrohrlänge ab Mitte DAH würde etwa 1400 mm + 420 mm betragen.

Gruß

Kai
 
Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Ich war gerade im Baumarkt und habe mir Mauerkästen angesehen. Diese bestanden auch nur aus einem Rohr und endweder einer innenliegenden, durch den Luftstrom öffnenden Klappe oder einer an der Außenwand liegenden Klappe mit Lamellen, die ebenfalls durch den Luftstrom geöffnet werden.
Irgendwie hatte ich mir mehr darunter vorgestellt und in dem einen oder anderen Prospekt sind ja auch aufwendigere Systeme dargestellt.

Jetzt stellt sich mir die Frage, sollte ich ein solch einfaches System einbauen oder ein aufwendigeres, wie es z.B. Berbel anbietet. Im ersten Fall könnte ich den vollen Durchmesser des HT-Rohres nutzen, im zweiten Fall scheinbar nur einen Durchmesser von 1250 mm. ???
 
Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Hier die letzte Planung

Die Wand wird weiß gestrichen, so dass die Farbe der der Fliesen möglichst ähnlich sein wird. Dies sieht auf dem Bild dunkler aus, als es tatsächlich ist.
 

Anhänge

Beiträge
8
AW: Ersetzen einer in den Schrank eingelassenen - durch eine Kopffrei-DAH

Inzwischen konnte ich Innen die Abluftrohre von Naber erfogreich verbauen. Die Abmessungen und Aussparungen am vorhandenen Hängeschrank erwiesen sich als 'wie für Naber Compair gemacht'.

Von der DAH nach Außen wurden folgende Elemente verbaut:

  • COMPAIR flow 150 F-UR 900mm 90° Umlenkstück mit Rundrohr 404.3.013
  • COMPAIR flow 150 F-VRO 1000 Lüftungsrohr 404.3.001 (gekürzt)
  • COMPAIR flow 150 F-RVB Rohrverbinder 404.3.005
  • COMPAIR flow 150 F-VRO 1000 Lüftungsrohr 404.3.001
  • COMPAIR flow 150 F-EST Endstück 404.3.006
Das Rundrohr 404.3.013 passt genau in das vorhandene HT-Rohr, so das hiermit die Verbindung zum Endstück 404.3.006 hergestellt werden konnte.

Welche Empfehlung könnt ihr mir für den Abschluß nach Außen geben? Wäre als Beispiel die 'COMPAIR E-Jal Blow 150 Außenjalousie in Edelstahl 402.2.019' empfehlenswert?
Oder würdet ihr etwas anderes empfehlen?

Viele Grüße

Kai
 

Ähnliche Beiträge

Oben