Erfahrung mit wohn-freunde.de

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von nerasia, 24. Aug. 2010.

  1. nerasia

    nerasia Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    0

    Hallo!

    Im Zuge meiner Küchenplanung möchte ich die Geräte bei dem Shop wohn-freunde.de bestellen - also eigentlich alles, bis auf den Kühlschrank.

    Hat jmd von euch schon dort bestellt oder kann etwas über den Shop berichten?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.999
    Ort:
    München
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    wohn-freunde scheint keiner hier zu kennen.

    Eine verlässliche Adresse ist aber zB moebelplus.de, einem Profi hier persönlich bekannt und ua Schreiner-Sam und ich haben dort erfolgreich gekauft.
     
  3. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.304
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Hab dort auch meine DAH weg und bin vom Service begeistert.

    LG
    Sabine
     
  4. nerasia

    nerasia Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Danke für eure Hilfe! Schade das die so unbekannt sind, die Preise sind imho ganz gut dort... Na mal schaun, ich berichte wie es mir ergangen ist ;-)
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.304
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Nerasia man kann auch am falschen Ende sparen.

    Lieber 50 Euro mehr bezahlen und wissen das man die Ware bekommt, als hinterher ohne da zu stehen. ;-)

    LG
    Sabine
     
  6. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Ich will auch noch meinen Senf abgeben (heute in der Geschmacksrichtung Urrezept):

    moebelplus gibt auf Elektrogeräte 5 Jahre Garantie. Frag die anderen, ob das da auch dabei ist und wenn nicht, was es mehr kostet.

    Bei vielen Geräten ist moebelplus.de in den Preissuchmaschinen auch ganz vorne mit dabei.

    Beim Vergleich auch Lieferkosten mit einpreisen nicht vergessen, da habe ich auch schon lustige Dinge gesehen: Platz 2 und 3 waren plötzlich 20 EURO billiger, als Platz 1.

    neko
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Aug. 2010
  7. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Hallo,
    der wohn-freunde-shop ist bewährt, hat sehr gute Bewertungen und mitunter die besten Preise.
    Solange man kein Vorkasse-Risiko eingeht, kann ja ohnehin nichts schiefgehen.
    Der shop ist gut. Moebelplus auch, hat aber einen anderen Schwerpunkt.
    Grüße,
    Jens
     
  8. nerasia

    nerasia Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Hallo,

    kann nun über wohnfreunde.de berichten.
    Bei uns halt alles reibungslos funktioniert! Alle Geräte (Backofen, Kochfeld, Dampfgarer, Dunstabzug, Geschirrspüler und Spüle) sind funktionstüchtig und ohne Schäden angekommen.

    Kann den Shop meinerseits also empfehlen.
     
  9. hoffnoiram

    hoffnoiram Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Hallo,

    bin gerade als neues Mitglied aufgenommen worden und habe mir halt mal die Themen angesehen, u.a. Erfahrungsberichte "Wohnfreude".
    Im letzten Jahr habe ich dort einen Küchenarmatur bestellt und muss sagen, dass der Service und der Ablauf des Kaufvorganges "perfekt" war - ich wurde immer über den Status der "superschnellen" Lieferung informiert, die Armatur war und ist 1a, "Wohnfreunde" kann ich bedenkenlos empfehlen!

    Liebe Grüße
    hoffnoiram
     
  10. Armin

    Armin Mitglied

    Seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Habe am 31.1.2013 einen Dunstabzug bestellt um 1450€ und habe ihn nie bekommen da die Firma ein Insolvenzverfahren eingeleitet hat. Das lustige ist ja das es die Firma jetzt wieder gibt ,ich sag nur Finger weg dass es ihnen nicht gleich geh wie mir das sind verbrecher für mich!!!!:(
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Hallo Armin,

    habe alle Insolvenzen beim LG München aus 2013 geprüft und konnte keine der wohnfreunde finden.
    Hast du Post vom Verwneuer bekommen oder woher hast du die Information?
     
  12. Armin

    Armin Mitglied

    Seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Habe ein mail bekommen vom Insolvenzverwalter dass mein bestellter Artikel nicht ausgeliefert werden kann lg.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2013
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.999
    Ort:
    München
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Armin, hast du denn schon bezahlt gehabt?
     
  14. Armin

    Armin Mitglied

    Seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    P
    Jja habe mit Kreditkarte bezahlt !!
     
  15. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Also ich weiß ja nicht, was Du da für eine mail bekommen hast, aber das könnte auch genausogut SPAM gewesen sein. Glaube nämlich kaum, dass es irgendeinen Insolvenzverwalter gibt, der Gläubiger per EMAIL anschreibt!! Sowas macht man schriftlich per Post...

    Ich habe nämlich am 30.1.2013 einen Neff Backofen bestellt. Zahlung per PayPal und dann vom Kumpel dort abholen lassen. Der wurde auch innerhalb weniger Tage dort angeliefert. Es ging alles reibungslos und der Kontakt per email und Telefon war auch gut.

    Finde es seltsam, dass Neff die so schnell beliefert hat, wenn es Probleme mit der Zahlungsfähigkeit geben würde. Sowas macht sich ja i.d.R. schon längere Zeit vorher bemerkbar.

    Edit:
    Allerdings wenn ich mir den Shop jetzt anschaue, dann fehlt da ganz schön viel von dem, was vorher im Programm war. Sie haben z.B. keine Blanco-Spülen mehr, keine Neff Öfen (sehe nur noch Küppersbusch).
    UND: sie bieten KEINE Bezahlung mehr per PayPal an!!! Ok, das ist dann wirklich seltsam. Davon würde ich wirklich die Finger lassen. Generell, ganz egal welche Vorgeschichte der Laden hat.
    Also in dem Fall hatte ich wohl einfach noch Glück. Bei sowas sollte man aber auch wirklich nicht per Kreditkarte/Vorauskasse zahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2013
  16. Armin

    Armin Mitglied

    Seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    0
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Ich habe wohn-freunde auch telefonisch erreicht und die hat mir dass selbe erzält und auch mehrere mails geschrieben zu Frau Petra Lang und habe nur antworten bekommen das das alles in die Insolvenzmasse fällt und die bezahlte Ware nicht Versand wird.
    Und wir reden sicher von der gleichen Firma denn ich bin nicht der einzige der eingefahren ist das sind ganz einfach zensur... für mich und ein paar tage später gibt es sie wider aber bitte!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2013
  17. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Lass bitte die Vollzitate, mein Beitrag steht ja direkt obendrüber... Das behindert nur den Lesefluss und bläht die Seiten auf. Danke!

    Und außerdem halte Dich mit solchen Bezeichnungen zurück!!! Wir haben keinen Bedarf an Abmahnung, nur weil sich frustrierte User nicht beherrschen können.
    Ich verstehe Deinen Ärger und wenn Du das mit dem Anruf gleich schreibst, dann kommen auch keine Vermutungen wegen Spam o.ä. Ganz einfach.

    Mods: bitte die Verunglimpfung oben löschen...
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Wir sind keine Beschimpfungs und Frustabladeforum. Sachliche begründete Beschwerden dürfen in angemessener (und juristisch nicht abmahnbarer) Sprache vorgebracht werden. Alles andere hat bitte zu unterbleiben.
     
  19. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Die Wohn-Freunde GmbH hat tatsächlich am 14.02.2013 Insolvenzantrag beim Amtsgericht München gestellt. Näheres dazu in dieser Stellungnahme des Unternehmens bei Shopauskunft.de:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Danke Andrea. *top*
     
  20. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Erfahrung mit wohn-freunde.de

    Gerne Michael.
    Finde ja schon, dass ein Unternehmen in dieser Situation das den potentiellen Kunden auch mitteilen sollte, mit Hinweis auf der Webseite oder so. Wer weiß, was da noch alles passieren kann mit den Vorauszahlungen, die jetzt geleistet werden... Ich trau der Sache nicht so ganz.

    Andererseits würde ich vll. sogar jetzt noch per Nachnahme der gegen Barzahlung bei Abholung dort was bestellen. Sonst geht der Laden noch schneller ganz pleite und die geprellten Kunden haben vll. noch weniger Chancen, ihr Geld wieder zu bekommen...
     

Diese Seite empfehlen